Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
14.06.2024 16:43

Ukraine weist Putins Forderungen für Frieden als absurd zurück

KIEW (dpa-AFX) - Das ukrainische Außenministerium hat die Forderungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin nach weiteren Gebietsabtretungen als Voraussetzung für einen Frieden als absurd und manipulativ zurückgewiesen. "Putin strebt keinen Frieden an, er will die Welt spalten", kommentierte das Ministerium am Freitag. Putins Äußerung sei im Hinblick auf den für das Wochenende geplanten Friedensgipfel in der Schweiz gemacht worden. Der russische Staatschef wolle sich damit erneut international als Friedensstifter für den von ihm selbst ausgelösten Krieg darstellen. "Russland plant keinen Frieden, sondern die Fortsetzung des Krieges, die Besetzung der Ukraine, die Vernichtung des ukrainischen Volkes und eine weitere Aggression in Europa", so die Behörde.

"Die Ukraine hat diesen Krieg niemals angestrebt und will wie kein anderer in der Welt dessen Ende", hieß es weiter. Doch um Russland zu einer Abkehr zu zwingen, sei eine internationale Staatskoalition notwendig, die einen gerechten Frieden auf der Basis der UN-Charta und der ukrainischen Friedensformel erreicht. Der erste Friedensgipfel in der Schweiz sei daher wichtig, um Russland dazu zu zwingen, auf Ultimaten zu verzichten und zu aufrichtigen Verhandlungen für ein Ende des Krieges überzugehen.

Zuvor hatte Putin in einer Rede im russischen Außenministerium von Kiew für ein Ende der Kampfhandlungen Neutralität und den vollständigen Verzicht auf die Gebiete Donezk, Luhansk, Cherson, Saporischschja und die Schwarzmeer-Halbinsel Krim gefordert. Dabei hat Russland in seinem nunmehr über zwei Jahre währenden Angriffskrieg Saporischschja nicht erobern können und musste sich im Herbst 2022 aus Cherson zurückziehen./ast/DP/men



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.107     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
25.07.2024 11:42 ROUNDUP: Unilever verdient mehr als erwartet und erhöht Mar...
25.07.2024 11:42 ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Kering auf 285 Euro ...
25.07.2024 11:42 ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Flatexdegiro auf 12,6...
25.07.2024 11:42 Berenberg hebt Ziel für Reckitt auf 5200 Pence - 'Hold'
25.07.2024 11:42 ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für SAP auf 240 Euro - 'Bu...
25.07.2024 11:42 ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Kering auf 270 Euro -...
25.07.2024 11:41 Ökonomen-Stimmen zum erneuten Rückgang des Ifo-Geschäftsk...
25.07.2024 11:41 ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Unicredit auf 46 Euro...
25.07.2024 11:40 Bahn verliert Kunden im Fernverkehr
25.07.2024 11:37 Stellantis spürt schwächere US-Verkäufe
25.07.2024 11:37 BGH prüft Urheberrechtsklage gegen Werbeblocker
25.07.2024 11:36 ROUNDUP: Nordex hebt Jahresprognose für Gewinnmarge etwas a...
25.07.2024 11:34 Kreise: Staatssekretär Theurer wechselt zur Bundesbank
25.07.2024 11:34 ROUNDUP 2: Flugausfälle nach Kleber-Attacke am Flughafen Fr...
25.07.2024 11:32 EQS-News: Allane Mobility Group veröffentlicht Whitepaper: ...
25.07.2024 11:31 Original-Research: Masterflex SE (von Montega AG): Kaufen
25.07.2024 11:26 EQS-Stimmrechte: CENIT AG (deutsch)
25.07.2024 11:21 Devisen: Euro gibt Kursgewinne zum US-Dollar wieder ab
25.07.2024 11:16 Original-Research: Cherry SE (von Montega AG): Kaufen
25.07.2024 11:15 EQS-News: TitanSafe Schließfachanlagen GmbH gibt Partnersch...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
25.07.2024

NEW GLITNIR BANK HF
Geschäftsbericht

ÉLECTRICITÉ DE FRANCE SA
Geschäftsbericht

TRIVAGO NV
Geschäftsbericht

IFAST CORP. LTD.
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services