Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
14.06.2024 13:30

Beschränkungen für Glyphosat gelten weiter

BERLIN (dpa-AFX) - Für den Unkrautvernichter Glyphosat gelten nach der erneuten EU-Zulassung in Deutschland weiterhin Anwendungsbeschränkungen. Das legt eine Verordnung von Bundesagrarminister Cem Özdemir (Grüne) fest, der der Bundesrat am Freitag mit einigen Änderungen zustimmte. Untersagt ist demnach der Einsatz in Haus- und Kleingärten und in Wasserschutzgebieten. In der Landwirtschaft bleiben die Vorsaat- und Nacherntebehandlung auf Äckern und ein flächiger Einsatz auf Wiesen verboten. Die Verordnung löst eine befristete Eilverordnung dauerhaft ab.

Keine Mehrheit in der Länderkammer fand eine Empfehlung des Agrarausschusses, Wasserschutzgebiete aus dem Anwendungsverbot herauszunehmen. Das Ministerium erklärte, mit der Fortschreibung der bestehenden Bestimmungen könnten sich Landwirtinnen und Landwirte auf bewährte Regeln zum Einsatz des Totalherbizids verlassen. Gleichzeitig werde sichergestellt, dass Glyphosat nicht dort eingesetzt werde, wo die Natur besonders sensibel sei oder die natürlichen Ressourcen besonderen Schutz benötigten wie etwa in Wasserschutzgebieten.

Die Eilverordnung hatte ein eigentlich zum 1. Januar 2024 greifendes nationales Glyphosat-Verbot aufgehoben, das mit der erneuerten EU-Zulassung rechtlich keinen Bestand mehr hatte. Auch sonst auslaufende Beschränkungen wurden damit übergangsweise fortgeschrieben. Die EU-Kommission hatte die Zulassung um zehn Jahre bis 2033 verlängert. Die Behörde traf die Entscheidung, nachdem es unter den EU-Staaten keine Mehrheit dafür oder dagegen gab. Deutschland enthielt sich.

Streit gibt es unter anderem darüber, ob Glyphosat krebserregend sein könnte. Zudem stehen Gefahren für die Umwelt im Raum. Eine aufwendige Untersuchung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) hatte jüngst keine inakzeptablen Gefahren gesehen, aber auf Datenlücken in mehreren Bereichen hingewiesen./sam/DP/mis



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BASF SE 44,605 EUR 25.07.24 09:11 Xetra
BAYER AG 26,990 EUR 25.07.24 09:11 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 993     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
25.07.2024 08:08 Infineon-Konkurrent STMicro senkt Prognose erneut - Nachfrag...
25.07.2024 08:05 Baader Bank belässt Baywa auf 'Buy' - Ziel 28 Euro
25.07.2024 08:05 Goldman hebt Ziel für Michelin auf 38 Euro - 'Buy'
25.07.2024 08:04 Kritik an Braunkohle-Folgekosten - Kurswechsel gefordert
25.07.2024 08:04 Goldman hebt Ziel für DWS auf 46 Euro - 'Buy'
25.07.2024 08:02 IRW-News: CULT Food Science Corp. : CULT Food Science-Tochte...
25.07.2024 08:01 KORREKTUR: Nestle senkt Wachstumsprognose leicht
25.07.2024 08:00 EQS-News: LPKF: Solide Geschäftsentwicklung im ersten Halbj...
25.07.2024 08:00 EQS-News: Erholung am KMU-Anleihemarkt im ersten Halbjahr 20...
25.07.2024 08:00 EQS-News: KPS veröffentlicht die Ergebnisse für das dritte...
25.07.2024 07:59 EQS-News: VERBUND AG: Ergebnis Quartale 1-2/2024: Rückläuf...
25.07.2024 07:54 Goldman belässt Renault auf 'Buy' - Ziel 70 Euro
25.07.2024 07:53 Goldman belässt Deutsche Börse auf 'Neutral' - Ziel 215 Euro
25.07.2024 07:52 Flugverkehr in Frankfurt teilweise wieder aufgenommen
25.07.2024 07:49 Industrie-Recycler Befesa blickt zuversichtlicher ins zweite...
25.07.2024 07:46 ROUNDUP/Geisel-Familien: Netanjahus US-Rede ist politisches ...
25.07.2024 07:42 JPMorgan belässt Knorr-Bremse auf 'Overweight' - Ziel 85 Eu...
25.07.2024 07:35 Sanofi hebt Prognose - Quartal lief besser als erwartet
25.07.2024 07:35 ROUNDUP: Warum Werbeblocker so umstritten sind
25.07.2024 07:35 ROUNDUP: Geld zurück? BGH entscheidet zu unerlaubten Sportw...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
25.07.2024

NEW GLITNIR BANK HF
Geschäftsbericht

ÉLECTRICITÉ DE FRANCE SA
Geschäftsbericht

TRIVAGO NV
Geschäftsbericht

IFAST CORP. LTD.
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services