Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.06.2024 18:40

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: US-Inflationsdaten bringen den Börsen Aufwind

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Eine erfreuliche Inflationsentwicklung in den USA hat am Mittwoch auch die europäischen Börsen beflügelt. Die schwächere Teuerung habe allerorten für ein Kursfeuerwerk gesorgt, denn sie "öffnet die Tür zur Zinswende" in der weltgrößten Volkswirtschaft, kommentierte Marktanalyst Konstantin Oldenburger vom Broker CMC Markets. Von der Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed an diesem Abend erwartet er sich zwar noch keine Änderung, im weiteren Jahresverlauf aber durchaus.

Der EuroStoxx 50 ging mit plus 1,40 Prozent auf 5034,43 Punkte aus dem Handel. Damit schloss der Eurozonen-Leitindex nur knapp unter seinem Tageshoch. Für den französischen Cac 40 ging es um 0,97 Prozent auf 7864,70 Punkte aufwärts und der britische FTSE 100 kletterte um 0,83 Prozent auf 8215,48 Punkte nach oben.

"Heute dürfte die Fed die Zinssätze erst einmal nicht antasten, alles andere wäre selbst nach den positiven Inflationsdaten eine faustdicke Überraschung", sagte Oldenburger. Umso spannender sei daher die Frage, wie sich die Notenbank für das zweite Halbjahr positionieren werde und ob eine Zinssenkung im Herbst realistisch bleibe. Sollte die Fed an diesem Abend entsprechende geldpolitische Signale aussenden, könnte sich ihm zufolge die frisch angelaufene Börsenrally "noch ein paar Tage und Wochen fortsetzen".

Die Inflationsdaten haben für die Fed eine entscheidende Bedeutung. Wegen der hartnäckigen Teuerung halten die Währungshüter nach wie vor an ihrer straffen Geldpolitik fest. Die langgehegten Hoffnungen auf Zinssenkungen in diesem Jahr verschoben sich entsprechend immer weiter nach hinten.

Die Aussicht auf möglicherweise bald schon sinkende Zinsen in den USA gab vor allem der Immobilien- und auch der Technologiebranche Auftrieb. Sie waren die Favoriten im Branchentableau. Der Techsektor profitierte zudem auch von der guten Stimmung dank Apple und Oracle . Nach der am Montag vorgestellten KI-Strategie des iPhone-Herstellers hatten sich tags darauf zahlreiche Analysten positiv geäußert. Software-Hersteller Oracle indes überzeugte zur Vorlage seiner Geschäftsjahreszahlen mit hohen Buchungen für seine Programme sowie mit Partnerschaften.

Unter den Nebenwerten blieben Atos im Fokus, die um 20,6 Prozent einbrachen und auf ein Rekordtief fielen. Der hoch verschuldete IT-Dienstleister hat eine Übernahmeofferte des tschechischen Milliardärs Daniel Kretinsky ausgeschlagen und den Rettungsvorschlag des Atos-Großaktionärs David Layani angenommen. Der Plan umfasst neues Eigenkapital und eine Reduzierung der Schulden./ck/ngu



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
APPLE INC 224,180 USD 18.07.24 22:00 Nasdaq
ATOS SE 1,304 EUR 18.07.24 22:26 Tradegat...
ORACLE CORP 138,030 USD 18.07.24 22:03 NYSE
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 789     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
18.07.2024 18:01 EQS-Stimmrechte: TeamViewer SE (deutsch)
18.07.2024 18:00 EQS-Stimmrechte: SUSS MicroTec SE (deutsch)
18.07.2024 18:00 EQS-Stimmrechte: TeamViewer SE (deutsch)
18.07.2024 17:59 EQS-News: Änderungen in Aufsichtsrat und Vorstand der PNE G...
18.07.2024 17:53 Tarifgespräche bei Galeria: Verdi lehnt Firmenvorschlag ab
18.07.2024 17:52 Israel zieht ab Sonntag 1.000 Ultraorthodoxe zum Militär ein
18.07.2024 17:48 Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt weiter - US-Techwerte un...
18.07.2024 17:46 Lehrgeld statt Sieg: Verpasste Chance frustriert Zimmermann
18.07.2024 17:38 EQS-Adhoc: PNE AG: Änderungen in Aufsichtsrat und Vorstand ...
18.07.2024 17:36 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 1. August 2024
18.07.2024 17:36 TAGESVORSCHAU: Termine am 19. Juli 2024
18.07.2024 17:36 ROUNDUP 2: Selenskyj will Abschuss russischer Raketen durch ...
18.07.2024 17:34 ROUNDUP 3/Israels Armee: Hamas-Mitglied im Libanon getötet
18.07.2024 17:33 Pistorius: 'Müssen uns stärker aufstellen im Weltraum'
18.07.2024 17:32 Ölpreise gefallen
18.07.2024 17:23 ROUNDUP/Aktien New York: Dow mit 5. Rekord in Folge - Tech-W...
18.07.2024 17:19 Keine staatliche Zustellförderung für Presse in 'absehbare...
18.07.2024 17:19 ROUNDUP 4: Debatte über Biden zurück - Präsident in Coron...
18.07.2024 17:16 Britischer Premier: Müssen Schleuserbanden zerschlagen
18.07.2024 17:12 ROUNDUP 2: Keine Eile bei der Zinswende - EZB lässt Zinsen ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.07.2024

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XPON TECHNOLOGIES GROUP LTD.
Geschäftsbericht

VODACOM GROUP LTD
Geschäftsbericht

VIZSLA SILVER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services