Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.05.2024 18:20

EQS-News: EV Digital Invest AG aktualisiert Prognose für 2024 und platziert Wandelschuldverschreibungen (deutsch)

EV Digital Invest AG aktualisiert Prognose für 2024 und platziert Wandelschuldverschreibungen

^
EQS-News: EV Digital Invest AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
EV Digital Invest AG aktualisiert Prognose für 2024 und platziert
Wandelschuldverschreibungen

30.05.2024 / 18:20 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

EV Digital Invest AG aktualisiert Prognose für 2024 und platziert
Wandelschuldverschreibungen

  * EV Digital Invest AG aktualisiert EBIT-Prognose für 2024 auf zwischen
    -3,5 Mio. Euro und -4,1 Mio. Euro

  * Auf Basis der aktualisierten Finanzplanung ergibt sich ein
    Kapitalbedarf, welcher durch die Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen
    (WSV) gedeckt wird; Mehrheitsgesellschafter zeichnet die 1. WSV und
    verpflichtet sich zur Zeichnung der 2. WSV

  * Wesentliche strategische Maßnahmen in 2024 erfolgreich umgesetzt -
    Erlangung der ECSP-Lizenz, Einführung des Tagesgeldkontos, erfolgreicher
    Start der ersten Solar-Finanzierung, welche innerhalb weniger Minuten
    platziert war

Berlin, 30. Mai 2024. Die EV Digital Invest AG (ISIN: DE000A3DD6W5),
Betreiberin der beiden Online-Investmentplattformen "Engel & Völkers Digital
Invest" und "Digital Invest Assets", geht davon aus, dass die Auswirkungen
der historisch beispiellosen Immobilienkrise länger spürbar sein werden, als
bisher erwartet. Daher senkt die Gesellschaft die Prognose für das Jahr
2024. Auf Basis der aktualisierten Finanzplanung ergibt sich ein
Kapitalbedarf, welcher durch die Platzierung zweier
Wandelschuldverschreibungen beim Mehrheitsgesellschafter gedeckt wird. Durch
die erfolgreiche Diversifikation des Produktportfolios legt die EV Digital
Invest AG die Grundlage für ein nachhaltiges und breites Wachstum, sobald
die Erholung am Immobilienmarkt deutlich spürbar wird. Ziel ist es daher
weiterhin, die Gesellschaft in einem anhaltend herausfordernden Marktumfeld
auf nachhaltig profitables Wachstum auszurichten.

Marc Laubenheimer, CEO der EV Digital Invest AG, erklärt: "Die aktuelle
Marktlage stellt alle Unternehmen mit Bezug zum Immobiliensektor vor große
Herausforderungen. Unsere Vision bleibt aber nach wie vor in Takt: Wir
wollen eine Multi-Asset-Plattform werden, welche unseren Kunden
Investitionen von einem Euro bis mehrere Millionen Euro in verschiedenste
Risikoklassen ermöglicht. Wir freuen uns, dass unser Mehrheitsgesellschafter
diese Vision teilt und den notwendigen Kapitalbedarf zur Umsetzung
bereitstellt. Optimistisch stimmt uns, dass unsere neuen Produkte von
unseren Kunden positiv aufgenommen werden. Unser Tagesgeldprodukt lief gut
an und unsere erste Solar-Finanzierung wurde innerhalb weniger Minuten
vollständig platziert. Das stimmt zuversichtlich für die Zukunft."

Aktualisierung Prognose und Deckung Kapitalbedarf
Aufgrund der anhaltend schweren Marktphase, erwartet die Gesellschaft für
das Jahr 2024 Einnahmen1) zwischen 2,3 Mio. Euro und 2,7 Mio. Euro (2023:
4,5 Mio. Euro). Das EBIT für das Geschäftsjahr 2024 wird mit -3,5 Mio. Euro
bis -4,1 Mio. Euro geplant (2023: -3,7 Mio. Euro). Die vorige Prognose sah
für das Geschäftsjahr 2024 einen Anstieg der Einnahmen gegenüber dem Vorjahr
von 10 bis 30 Prozent vor, bei einem verbesserten EBIT von bis zu -1,9 Mio.
Euro.

Gleichzeitig werden diverse Maßnahmen ergriffen, um die Gesamtkosten auf
zwischen 5,8 Mio. Euro und 6,6 Mio. Euro zu senken. Der Vorstand hat bereits
im 1. Quartal 2024 Maßnahmen zur Kostenreduktion getroffen, sodass die
Gesamtkosten in den ersten drei Monaten des Jahres nach aktuell vorliegenden
Finanzzahlen im Vergleich zur Planung um mehr als 10% reduziert werden
konnten.

In diesem Zusammenhang wurde ein zusätzlicher Kapitalbedarf identifiziert.
Dieser wird durch die Platzierung zweier Wandelschuldverschreibungen mit
einem Gesamtemissionsvolumen von EUR 2,5 Mio. gedeckt. Aus diesem Grund hat
die Gesellschaft heute die Ausgabe einer ersten Wandelschuldverschreibung
mit einem Nominalbetrag von 1,1 Mio. Euro beschlossen. Diese wurde von der
Mehrheitsaktionärin gezeichnet. Des Weiteren hat die Mehrheitsaktionärin
sich verpflichtet, eine weitere Wandelschuldverschreibung mit einem
Nominalbetrag von 1,4 Mio. Euro zu zeichnen, die nach der anstehenden
ordentlichen Hauptversammlung Anfang Juni begeben werden soll. Das
Bezugsrecht der Aktionäre wurde bzw. wird ausgeschlossen. Der Wandlungspreis
beträgt jeweils 3,25 Euro je Aktie, was die anhaltende Zuversicht der
Mehrheitsaktionärin für die langfristige Entwicklung der Gesellschaft
unterstreicht. Die Laufzeit der Wandelschuldverschreibungen beträgt 2 Jahre.
Die Schuldverschreibungen sind mit einem qualifizierten Rangrücktritt
versehen.

Karl Poerschke, COO der EV Digital Invest AG, erläutert: "Neben der
geplanten Stabilisierung der Einnahmenseite, haben wir bereits erste
Schritte zur Reduktion der Kosten unternommen. Diese werden wir weiter
intensivieren. Mit diesem Konzept und der erfolgreichen Einführung neuer
Produkte wie das Angebot von "ECSP-Darlehen", unserem Tagesgeldprodukt und
Solar-Projekten, konnten wir unsere Kapitalgeber überzeugen."

Über EV Digital Invest AG
Die EV Digital Invest AG, Lizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH &
Co. KG, bietet Investoren auf ihren digitalen Investmentplattformen ein
breites Produkt- und Serviceangebot über verschiedene Anlageklassen - von
Immobilieninvestments in verschiedenen Assetklassen, über ein Tagesgeldkonto
und ETFs bis hin zur vollständigen Vermögensverwaltung. Unter den beiden
Marken 'Engel & Völkers Digital Invest' sowie 'Digital Invest Assets' können
Anleger von einem Euro bis zu mehreren Millionen Euro investieren - mit und
ohne Immobilienbezug. Mit einer nachhaltigen und qualitätsfokussierten
Geschäftsstrategie verfügt das Unternehmen über eine starke Positionierung
in attraktiven Wachstumsmärkten.

Unter der Marke "Engel & Völkers Digital Invest" erhalten Investoren die
Chance, sich als Co-Investoren an ausgewählten Projekten in verschiedenen
Assetklassen im Immobilienbereich zu beteiligen. Als qualitätsführende
Plattform für digitale Immobilieninvestitionen und -finanzierung sowie als
Teil des globalen Lizenzpartner-Netzwerks von Engel & Völkers verfügt sie
über eine außerordentlich hohe Markenbekanntheit. Bislang wurden bereits
Projekte mit einem Volumen von mehr als 248 Mio. Euro finanziert.

Unter der Marke "Digital Invest Assets" bietet das Unternehmen zudem
digitale Investmentmöglichkeiten ohne Immobilienbezug an. Das Angebot
umfasst ein Tagesgeldkonto, effiziente ETF-Portfolios für den allgemeinen
Vermögenserhalt und -aufbau sowie individuelle Anlagelösungen -
maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und Ziele vermögender Kunden/Investoren.

Weitere Informationen: www.ev-digitalinvest.de und
www.digitalinvest-assets.de

EV Digital Invest AG
Lizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH & Co. KG
Joachimsthaler Str. 12
10719 Berlin
www.ev-digitalinvest.de

Kontakt:
Kirchhoff Consult, Jan Hutterer
Borselstraße 20, 22765 Hamburg
Phone: +49 40 60 91 86 65
E-mail: ev-digitalinvest@kirchhoff.de

1) Einnahmen setzen sich zusammen aus folgenden Positionen der Gewinn- und
Verlustrechnung: 1. Umsatz, 2. sonstige betriebliche Erträge, 3. Sonstige
Zinsen und ähnliche Erträge.


---------------------------------------------------------------------------

30.05.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    EV Digital Invest AG
                   Joachimsthaler Straße 10
                   10719 Berlin
                   Deutschland
   Telefon:        +49 30 403 69 15 21
   E-Mail:         info@ev-digitalinvest.de
   Internet:       www.ev-digitalinvest.de
   ISIN:           DE000A3DD6W5
   WKN:            A3DD6W
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),
                   Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1914827



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1914827 30.05.2024 CET/CEST

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
EV DIGITAL INVEST AG... 1,590 EUR 21.06.24 22:26 Tradegat...
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 203     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.06.2024 09:10 IRW-News: Giant Mining Corp.: Giant Mining Corp. beauftragt ...
24.06.2024 09:04 BDI-Präsident Russwurm sieht noch keine Konjunktur-Trendwen...
24.06.2024 08:48 EQS-Stimmrechte: Heidelberg Materials AG (deutsch)
24.06.2024 08:46 Kane hat keine Furcht vor Achtelfinale gegen Deutschland
24.06.2024 08:29 EQS-Stimmrechte: DEUTZ AG (deutsch)
24.06.2024 08:28 Deutsche Anleihen: Wenig Bewegung zu Wochenbeginn
24.06.2024 08:27 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax moderat im Plus erwartet
24.06.2024 08:26 EQS-News: Dieser Rohstoff-Junior könnte dreifach vom neuen ...
24.06.2024 08:19 Lisicki kündigt Comeback an: «Ich komme zurück»
24.06.2024 08:11 Ölpreise stagnieren zu Wochenbeginn
24.06.2024 08:05 ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Ziel für Henkel auf 92 Euro -...
24.06.2024 08:02 Vor der K.o.-Runde: Wie gibt es kurzfristig noch EM-Tickets?
24.06.2024 08:01 JPMorgan belässt Novo Nordisk auf 'Overweight' - Ziel 950 K...
24.06.2024 07:55 Mercedes flirtet mit Max Verstappen
24.06.2024 07:54 Schwesig in Kiew: 'Die Ukraine muss diesen Krieg gewinnen'
24.06.2024 07:51 Urteil im Cum-Ex-Prozess gegen Bankier Olearius erwartet
24.06.2024 07:51 JPMorgan belässt Akzo Nobel auf 'Neutral' - Ziel 70 Euro
24.06.2024 07:50 Kroaten denken nicht an möglichen letzten Modric-Auftritt
24.06.2024 07:48 RBC belässt Ferrari auf 'Outperform' - Ziel 464 Euro
24.06.2024 07:48 RBC senkt Ziel für LVMH auf 900 Euro - 'Outperform'
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.06.2024

BIOXXMED AG
Geschäftsbericht

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XCITE RESOURCES INC.
Geschäftsbericht

WESTMINSTER GROUP
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.