Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
29.05.2024 17:25

Deutsche Anleihen: Kursverluste - Inflation legt zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Mittwoch nach deutschen Inflationsdaten nachgegeben. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zum Nachmittag um 0,47 Prozent auf 129,06 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg im Gegenzug auf 2,62 Prozent. Das ist in etwa das Niveau vom November. An anderen europäischen Anleihemärkten legten die Renditen am Mittwoch ebenfalls überwiegend zu.

In Deutschland ist die Inflationsrate im Mai erstmals in diesem Jahr wieder gestiegen. Die Verbraucherpreise lagen um 2,4 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Im April hatte die Rate noch bei 2,2 Prozent gelegen. Die Daten belasteten die Anleihen etwas. Die Auswirkungen hielten sich jedoch in Grenzen, da die Daten im Rahmen der Erwartungen lagen.

"Die Zeiten sinkender Inflation in Deutschland sind vorerst vorbei", kommentierte Elmar Völker, Volkswirt bei der Landesbank Baden-Württemberg. Dies sei jedoch kein Grund zur Beunruhigung. "Für die Entscheidung der EZB am kommenden Donnerstag ändert dieser erwartbare 'Aufwärtshaken' bei der Teuerung nichts: Die Währungshüter hatten sich bereits darauf eingestellt, dass die Inflationsentwicklung ab jetzt holpriger wird", schreibt Völker.

An den Finanzmärkten wird derzeit erwartet, dass die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Zinsen in der kommenden Woche um 0,25 Prozentpunkte senkt. Unklar ist, wie die EZB danach weiter vorgeht. Die Inflationsdaten für den gesamten Währungsraum werden am Freitag veröffentlicht.

In den USA veröffentlicht die US-Notenbank Fed am Abend ihren Konjunkturbericht Beige Book. Anders als im Euroraum zeichnet sich in den USA derzeit keine rasche geldpolitische Lockerung ab. Grund ist die hartnäckige Teuerung in den Vereinigten Staaten./jsl/stw



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 119     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.06.2024 14:44 Israels Verteidigungsminister: Auf Einsatz im Libanon vorber...
23.06.2024 14:42 Tote und Dutzende Verletzte in Sewastopol nach Raketenangrif...
23.06.2024 14:42 Treffen mit Milei - Scholz fordert Sozialverträglichkeit vo...
23.06.2024 14:41 Scholz verteidigt Einsparungen für Haushalt 2025
23.06.2024 14:41 Hugo Boss will mehr in Europa produzieren lassen
23.06.2024 14:40 SPD-Linke reicht Mitgliederbegehren zum Haushalt bei Parteis...
23.06.2024 14:40 Private Haushalte dürften in Summe noch reicher werden
23.06.2024 14:39 ROUNDUP: Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in de...
23.06.2024 14:39 Rentenversicherung: Herausforderung geringer als erwartet
23.06.2024 14:35 Lindner: Ampel bei Haushalt 'noch nicht in der Landezone'
23.06.2024 14:34 Milliardenrisiken wegen Corona-Masken - Grüne wollen Antwor...
23.06.2024 14:33 Cyberattacke auf Immobilientochter der DZ-Bank
23.06.2024 14:33 Dobrindt: Ukraine-Flüchtlinge ohne Arbeit zurückschicken
23.06.2024 14:30 Norwegen verbietet Fangen von Lachs in Flüssen und an Teile...
23.06.2024 14:30 Verbraucherschützer bei Pflichtversicherung für französis...
23.06.2024 14:29 Verkehrssenatorin für Magnetschwebebahn in Berlin
23.06.2024 14:20 EQS-DD: net digital AG (deutsch)
23.06.2024 14:16 Habeck: Europa besser für Wettbewerb mit China aufstellen
23.06.2024 14:15 Bauern warten auf Sonne für die Ernte - und Entlastungen
23.06.2024 14:15 Billigflieger Ryanair macht Stimmung gegen Grüne und Fahrra...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.06.2024

BIOXXMED AG
Geschäftsbericht

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XCITE RESOURCES INC.
Geschäftsbericht

WESTMINSTER GROUP
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services