Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
27.05.2024 11:37

EQS-Adhoc: HÖRMANN Industries korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2024 (deutsch)

HÖRMANN Industries korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2024

^
EQS-Ad-hoc: Hörmann Industries GmbH / Schlagwort(e):
Prognose/Prognoseänderung
HÖRMANN Industries korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende
Geschäftsjahr 2024

27.05.2024 / 11:37 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

HÖRMANN Industries korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende
Geschäftsjahr 2024

Kirchseeon, 27. Mai 2024 - Die HÖRMANN Industries GmbH (Unternehmensanleihe,
ISIN NO0012938325) reduziert unter Berücksichtigung und Bewertung der
neuesten Absatzprognosen aus der LKW-Industrie und der aktuellen
Auftragslage ihre Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende
Geschäftsjahr 2024. Das Unternehmen erwartet nunmehr Umsatzerlöse zwischen
680 Mio. EUR und 700 Mio. EUR sowie ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT)
zwischen 16 Mio. EUR und 20 Mio. EUR. Zuvor war mit einem Umsatz innerhalb der

Spanne von 700 Mio. EUR bis 730 Mio. EUR sowie einem EBIT zwischen 22 Mio. EUR und

24 Mio. EUR gerechnet worden.

Die Prognoseanpassung der HÖRMANN Gruppe ist auf die vor Kurzem überraschend
durch den Hauptkunden kommunizierte Reduktion des Produktionsprogramms 2024
um rund 15 % gegenüber der Prognose zu Jahresbeginn zurückzuführen. Die nun
abgeschlossene detaillierte interne Analyse zeigt, dass dieser unerwartet
starke Einbruch deutlich negative Auswirkungen auf die positiv geplante
Umsatz- und Ergebnisentwicklung des Geschäftsbereichs HÖRMANN Automotive im
laufenden Geschäftsjahr 2024 hat, der damit voraussichtlich nach dem
operativen Turnaround in 2023 wieder in die Verlustzone rutschen wird.

Kontakt:

HÖRMANN Industries GmbH
Hauptstraße 45-47
D-85614 Kirchseeon
T +49 8091 5630 0
F +49 8091 5630 195
info@hoermann-gruppe.com


Finanz- und Wirtschaftspresse:

IR.on AG
Frederic Hilke
T +49 221 9140 970
hoermann@ir-on.com


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

27.05.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Hörmann Industries GmbH
                   Hauptstr. 45-47
                   85614 Kirchseeon
                   Deutschland
   Telefon:        +49 8091 5630-0
   Fax:            +49 8091 5630-195
   E-Mail:         info@hoermann-gruppe.com
   Internet:       www.hoermann-gruppe.com
   ISIN:           NO0012938325
   WKN:            A351U9
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg,
                   Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1911719



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1911719 27.05.2024 CET/CEST

°


Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 807     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.06.2024 10:30 EQS-Stimmrechte: Wienerberger AG (deutsch)
21.06.2024 10:27 Umweltverbände zu Haushalt: Zukunft nicht dem Koalitionsfri...
21.06.2024 10:27 EQS-News: LS telcom veröffentlicht Halbjahreszahlen 2023/20...
21.06.2024 10:25 Eurozone: Unternehmensstimmung trübt sich deutlich ein
21.06.2024 10:22 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax am Verfallstag leic...
21.06.2024 10:20 ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Varta auf 'Sell' - ...
21.06.2024 10:15 AKTIEN IM FOKUS: Rheinmetall-Großauftrag treibt Rüstungswe...
21.06.2024 10:06 APA ots news: FMA-Fremdwährungskrediterhebung 1. Quartal 20...
21.06.2024 10:00 EQS-Stimmrechte: Medios AG (deutsch)
21.06.2024 10:00 EQS-Stimmrechte: Medios AG (deutsch)
21.06.2024 09:48 IRW-News: Nano One Materials Corp.: Nano One und Worley gebe...
21.06.2024 09:48 AKTIE IM FOKUS: Varta zweistellig im Minus nach gekappter Um...
21.06.2024 09:40 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
21.06.2024 09:40 Warburg Research belässt RTL auf 'Buy' - Ziel 40 Euro
21.06.2024 09:39 Hauck Aufhäuser IB belässt Renk auf 'Buy' - Ziel 35,40 Euro
21.06.2024 09:37 AKTIEN IM FOKUS: Stahlwerte brechen Erholung ab - Morgan Sta...
21.06.2024 09:36 EQS-DD: LAIQON AG (deutsch)
21.06.2024 09:36 IRW-News: Zefiro Methane Corp.: Cboe Canada veranstaltet Inv...
21.06.2024 09:35 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
21.06.2024 09:34 EQS-DD: AUSTRIACARD HOLDINGS AG (deutsch)
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.06.2024

YINSON
Geschäftsbericht

YING KEE TEA HOUSE GP LTD
Geschäftsbericht

BAL HOLDINGS LTD
Geschäftsbericht

WESTBOND ENTERPRISES CORP
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services