Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
11.04.2024 12:15

Bio-Branche für sichere Finanzierung zum Umbau der Tierhaltung

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bio-Branche dringt auf eine langfristig gesicherte Finanzierung für höhere Standards in der Tierhaltung. Der notwendige Umbau sei eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung, erklärte der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft am Donnerstag in Berlin. Betriebe, die Tiere artgerechter halten möchten, benötigten Verlässlichkeit für ihre langfristigen Investitionsentscheidungen und entsprechende Verträge. Erforderlich sei eine nachhaltige Finanzierung durch den Staat, an der auch die Verbraucher beteiligt seien.

Über eine dauerhafte Finanzierung für bessere Haltungsbedingungen wird aktuell wieder mit Blick auf bessere Bedingungen für die Landwirte diskutiert. Seit 2020 liegt ein Konzept einer Expertenkommission um den früheren Agrarminister Jochen Borchert vor, das als mögliche Instrumente eine höhere Mehrwertsteuer oder eine "Tierwohlabgabe" auf tierische Produkte vorschlägt, damit Landwirte nicht allein auf Mehrkosten in Milliardenhöhe sitzen bleiben.

Das Modell einer schrittweisen Anhebung des Mehrwertsteuersatzes von 7 Prozent bis zum Regelsatz von 19 Prozent ist auch in einem Entwurfspapier einer Regierungskommission zur Zukunft der Landwirtschaft genannt, über das zunächst die "Bild" berichtet hatte. Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft erläuterte, dies wäre nicht der ideale Weg, aufgrund eines geringen Verwaltungsaufwands jedoch zumindest am ehesten umsetzbar. Damit verbundene Nachteile für Bio-Betriebe, deren Produkte dadurch überdurchschnittlich verteuert würden, müssten bei der Berechnung von Prämien für Höfe ausgeglichen werden./sam/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   28 29 30 31 32    Berechnete Anzahl Nachrichten: 737     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
11.04.2024 12:15 Bio-Branche für sichere Finanzierung zum Umbau der Tierhalt...
11.04.2024 12:13 Aktien Europa: Zurückhaltung vor EBZ-Zinssignalen
11.04.2024 12:11 Retter in der Not: Haller lässt BVB hoffen
11.04.2024 12:10 ROUNDUP: Mercedes ruft weltweit 341 000 Fahrzeuge wegen Bran...
11.04.2024 12:07 Über 660.000 IT-Fachkräfte könnten bis 2040 fehlen
11.04.2024 12:06 ROUNDUP: Schwere russische Raketenangriffe auf Energieanlage...
11.04.2024 12:05 EQS-DD: RWE Aktiengesellschaft (deutsch)
11.04.2024 12:05 ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Ziel für Heidelberg Materials...
11.04.2024 12:04 Polnischer Ölkonzern Orlen bekommt neuen Chef
11.04.2024 12:02 Studie: Über 660 000 IT-Fachkräfte könnten bis 2040 fehlen
11.04.2024 12:01 IRW-News: European Metals Holdings Limited: Erfolgreiche Lit...
11.04.2024 11:51 IRW-News: Sibanye Stillwater: Sibanye-Stillwater nimmt Konsu...
11.04.2024 11:50 Aktien Frankfurt: Dax vor EZB-Sitzung anfällig für weitere...
11.04.2024 11:50 Mercedes ruft weltweit 341 000 Fahrzeuge wegen Brandgefahr z...
11.04.2024 11:50 ROUNDUP 3/Planungssicherheit statt Streiks: Tariffrieden in ...
11.04.2024 11:43 Tah schwärmt von Alonso: «Hat mich auf neues Level gehievt»
11.04.2024 11:42 AKTIE IM FOKUS: Gerresheimer sehr schwach - Gewisse Ausblick...
11.04.2024 11:32 UBS belässt Vodafone auf 'Buy' - Ziel 98 Pence
11.04.2024 11:31 UBS belässt 1&1 auf 'Buy' - Ziel 22 Euro
11.04.2024 11:30 Von der Leyen will bessere Bedingungen für Kernfusionsforsc...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
13.04.2024

ZHEJIANG ORIENT
Geschäftsbericht

YUNNAN NANTIAN ELECTRONICS
Geschäftsbericht

XIANGJIANG TIANFU THERMOELECTRIC CO
Geschäftsbericht

XIANGCAI
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services