Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
26.05.2024 23:03

Tschechien nach 2:0 gegen Schweiz Weltmeister

Eishockey

Prag (dpa) - Tschechien ist zum 13. Mal Eishockey-Weltmeister. Im Finale besiegte der WM-Gastgeber in Prag die Schweiz durch Tore von Superstar David Pastrnak (50. Minute) und David Kämpf (60.) mit 2:0 (0:0, 0:0, 2:0).

Zuletzt holten die Tschechen 2010 bei der WM in Deutschland den Titel. Die Schweizer um die NHL-Profis Roman Josi und Kevin Fiala müssen dagegen weiter auf das heiß ersehnte Gold warten. Nach 2013 und 2018 gab es für die Eidgenossen vor 17.413 Zuschauern die dritte Final-Niederlage. Bronze holte zuvor Schweden durch einen 3:2-Erfolg im Spiel um Platz drei gegen Kanada.

Vom Power-Eishockey der Tschechen wie beim 7:3 im Halbfinale gegen Schweden war in den ersten 20 Minuten zu selten etwas zu sehen. Wie schon beim 3:1 im Viertelfinale gegen Deutschland und dem Halbfinal-Sieg gegen Kanada stand die Schweizer Defensive bestens. Dazu hatte das Team von Trainer Patrick Fischer die beste Gelegenheit: Ein Schuss von Christoph Bertschy knallte an den Pfosten (17. Minute).

Auch im zweiten Durchgang versuchten die Tschechen die Schweizer Mannschaft unter Druck zu setzen. Die Abwehr um Star-Verteidiger Josi von den Nashville Predators hielt gut dagegen. Gute Torchancen gab es erst in der Schlussphase. Angeführt von Pastrnak von den Boston Bruins drehten die Tschechen immer mehr auf. Kämpf scheiterte am Außenpfosten, seine Team-Kollegen am Schweizer Keeper Leonardo Genoni. Der 36 Jahre alte Torhüter war wie im gesamten Turnierverlauf der großer Schweizer Rückhalt.

Auch im Gruppenspiel beim 2:1-Erfolg der Schweizer nach Penaltyschießen dominierte auf beiden Seiten die Defensive. Pastrnak war zu dem Zeitpunkt noch in den NHL-Playoffs aktiv. Im Finale sorgte der Superstar dann für den Unterschied: Sein Knaller landete zehn Minuten vor dem Ende im Netz zum 1:0. Die Schweiz versuchte alles, um nicht auch das dritte WM-Finale zu verlieren. Goalie Lukas Dostal bewahrte sein Team vor einem Gegentor. Kämpf machte wenige Sekunden vor dem Ende den 13. WM-Triumph der Tschechen perfekt.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 770     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
18.06.2024 23:12 Francisco Conceição rettet Portugal den Sieg
18.06.2024 23:05 Biden kündigt Erleichterungen für bestimmte Migrantengrupp...
18.06.2024 22:59 IDF: Pläne für Offensive im Libanon - Katz droht mit Eskal...
18.06.2024 22:51 SMA Solar erwartet Einbruch von Umsatz und operativem Gewinn
18.06.2024 22:30 EQS-Adhoc: SMA Solar Technology AG korrigiert Umsatz- und Er...
18.06.2024 22:22 USA: Besuch Putins in Nordkorea Grund zur Sorge
18.06.2024 22:20 Selenskyj betont Effizienz neuer Regeln für Waffeneinsatz
18.06.2024 22:17 Frankreich und die Folgen von Mbappés Nasenbeinbruch
18.06.2024 22:17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Leichte Gewinne - Chip-Rall...
18.06.2024 22:14 Aktien New York Schluss: Leichte Gewinne - Chip-Rally findet...
18.06.2024 22:00 Jefferies belässt Beiersdorf auf 'Buy' - Ziel 156 Euro
18.06.2024 21:58 UBS hebt Ziel für ING auf 19,80 Euro - 'Buy'
18.06.2024 21:45 Putin in Nordkorea: Nato-Chef betont globale Sicherheitskoop...
18.06.2024 21:41 Boeing-Chef entschuldigt sich bei Opfern der 737-Max-Abstür...
18.06.2024 21:34 ROUNDUP 2/Orban lenkt ein: Weg für Rutte an die Nato-Spitze...
18.06.2024 21:06 Wieder Massenproteste in Israel gegen Regierung
18.06.2024 21:02 Ronaldo nun auch EM-Rekordteilnehmer - Pepe ältester Spieler
18.06.2024 20:57 Italienischer Senat billigt Verfassungsreform von Meloni-Reg...
18.06.2024 20:47 US-Anleihen legen noch etwas zu nach schwächeren Einzelhand...
18.06.2024 20:39 Traumtore von Müldür und Güler: Türkei besiegt Georgien 3:1
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
18.06.2024

AD PEPPER MEDIA INTERNATIONAL NV
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

WYLD NETWORKS AB
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

VENTE UNIQUE.COM
Geschäftsbericht

TOWER ONE WIRELESS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services