Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
26.05.2024 18:00

Dortmunder Energieversorger Stadtenergie muss Betrugsvorwürfe aufklären

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Dortmunder Energieversorger Stadtenergie hat Betrugsvorwürfe aufzuarbeiten. Auf seiner Homepage räumt das Unternehmen ein, im Zeitraum 2022/23 sei es "zu Unregelmäßigkeiten bei einzelnen Kund*innenabrechnungen gekommen". Dies sei im Frühjahr beim Jahresabschluss für 2023 aufgefallen. Die Stadtenergie GmbH ist eine Tochter der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21).

Über entsprechende Recherchen der "Ruhr Nachrichten" über Abrechnungsbetrug mit viel zu hohen Tarifen hatten zuvor mehrere Medien berichtet. Demzufolge könnte der Schaden im Millionenbereich liegen und Zehntausende Strom- und Gaskunden betreffen.

Das Unternehmen nannte zunächst keine Zahlen. "Die Unregelmäßigkeiten bei Stadtenergie werden umfassend aufgeklärt", hieß es auf der Homepage. Die DEW21 habe bei ihrer Tochtergesellschaft, die laut eigener Werbung kostengünstig Ökostrom und Ökogas anbietet, "eine Reihe notwendiger Maßnahmen eingeleitet". So sei eine Führungskraft umgehend freigestellt und externe Experten seien mit einer genauen Untersuchung des Vorfalls betraut worden. Zu den laufenden Untersuchungen könnten zunächst keine weiteren Auskünfte erteilt werden, hieß es.

"Das Unternehmen hat Kontakt zur Staatsanwaltschaft aufgenommen. Eine Strafanzeige wurde bislang nicht erstattet.". Kunden, die von fehlerhaften Abrechnungen betroffen seien, würden schnellstmöglich informiert und falsche Abrechnungen selbstverständlich korrigiert. Die Kunden müssten nicht selbst aktiv werden. "Die entstandenen Unannehmlichkeiten bedauern wir." DEW21 akzeptiere kein unrechtmäßiges Handeln. Die Energieversorgung sei durch den Vorfall nicht gefährdet./beg/DP/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 314     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.06.2024 05:04 Bauernverband warnt vor «Wortbruch» bei Entlastungen
23.06.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
23.06.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
23.06.2024 04:20 ZEV bei Pflichtversicherung für französisches Modell
22.06.2024 23:10 Belgien meldet sich mit Sieg gegen Rumänien bei EM zurück
22.06.2024 22:51 GNW-Adhoc: Antikörper-Wirkstoff-Konjugate verschieben die L...
22.06.2024 20:24 Kurioses türkisches Eigentor hilft: Portugal im Achtelfinale
22.06.2024 18:31 Trotz Gelb-Gefahr: Nagelsmann plant keine Startelf-Wechsel
22.06.2024 18:19 Kampf um Gruppensieg: EM-Duell der Strategen Kroos und Xhaka
22.06.2024 17:47 Nach Brand im Motorhome: Norris rast zur Pole Position
22.06.2024 17:36 EM-Neuling Georgien holt ersten Punkt - 1:1 gegen Tschechien
22.06.2024 17:23 Habeck warnt China vor Konsequenzen von Russland-Kurs
22.06.2024 17:13 Kein Halle-Titel: Zverev verliert Halbfinale
22.06.2024 16:16 FCB unmittelbar vor Olise-Transfer - Kontakt zu Calhanoglu
22.06.2024 15:22 Ryanair macht Stimmung gegen Grüne und Fahrradfahrer
22.06.2024 13:40 Nach Feueralarm: Sainz Schnellster im Abschlusstraining
22.06.2024 13:00 GNW-Adhoc: Monroe Intelligent Suspension von Tenneco ausgest...
22.06.2024 12:15 Bauern setzen noch auf sonnige Tage für die Ernte
22.06.2024 12:02 Erleichterung pur bei Österreich - aber Rangnick warnt
22.06.2024 11:49 Zwei Spiele, null Treffer: Tor-Not bei Favorit Frankreich
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.06.2024

DENA CO LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

SAWAFUJI ELEC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

MAXELL
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

MG MED INC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services