Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
24.04.2024 17:59

EQS-Adhoc: Beta Systems Software AG: SPARTA AG beabsichtigt Verschmelzung der Beta Systems Software AG auf die SPARTA AG (deutsch)

Beta Systems Software AG: SPARTA AG beabsichtigt Verschmelzung der Beta Systems Software AG auf die SPARTA AG

^
EQS-Ad-hoc: Beta Systems Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Beta Systems Software AG: SPARTA AG beabsichtigt Verschmelzung der Beta
Systems Software AG auf die SPARTA AG

24.04.2024 / 17:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

AD-HOC-MITTEILUNG

INSIDERINFORMATION GEMÄSS ARTIKEL 17 MAR

Beta Systems Software AG: SPARTA AG beabsichtigt Verschmelzung der Beta
Systems Software AG auf die SPARTA AG

Berlin, 24.04.2024 - Die SPARTA AG beabsichtigt, die Beta Systems Software
AG (ISIN DE000A2BPP88) auf sich zu verschmelzen. Über die Verschmelzung der
Beta Systems Software AG auf die SPARTA AG sollen die jeweiligen
Hauptversammlungen der Gesellschaften voraussichtlich Anfang 2025
entscheiden. Im Zuge dessen ist vorgesehen, die SPARTA AG in Beta Systems
Software AG umzubenennen und das operative Geschäft der Beta Systems
Software AG unverändert fortzuführen. Im Rahmen der Verschmelzung würden die
Aktionäre der Beta Systems Software AG gemäß den gesetzlichen Bestimmungen
für ihre Beta Systems Aktien neue Aktien an der SPARTA AG erhalten.

Die SPARTA AG hält unmittelbar rund 75% sämtlicher Aktien der Beta Systems
Software AG. Die SPARTA AG verfügt über erhebliche steuerliche
Verlustvorträge (derzeit rund 95 Mio. Euro), die sie mit künftigen Gewinnen
aus dem operativen Geschäft der dann auf sie verschmolzenen Beta Systems
Software AG verrechnen möchte.

Der Vorstand der Beta Systems wird zeitnah mit dem Vorstand der SPARTA AG in
Gespräche über die mögliche Verschmelzung eintreten.

Vorbehaltlich der Erkenntnisse der weiteren Prüfung und Vorbereitung der
Maßnahme wird der Vorstand weitere Details hierzu rechtzeitig auf den
gesetzlich vorgesehenen Wegen bekannt geben.

Mitteilende Person: Gerald Schmedding, Vorstand


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Beta Systems Software AG

Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE000A2BPP88)
unterstützt seit mehr als 40 Jahren Unternehmen mit komplexen
IT-Systemlandschaften und anspruchsvollen IT-Prozessen aus den Bereichen
Finanzdienstleistungen, Fertigung, Handel und IT-Dienstleistungen. Steigende
Transaktionsvolumen, Datenmengen, Compliance-Standards und die zunehmende
Komplexität der IT-Netzwerke stellen dabei höchste Anforderungen an
Durchsatz, Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit der
eingesetzten Softwareprodukte und Lösungen. Das Portfolio von Beta Systems
ist hier bei der Automatisierung, Dokumentation, Analyse und Überwachung der
IT-Abläufe im Rechenzentrum, der Zugriffssteuerung, der Überwachung der
IT-Infrastruktur und Security sowie der Steuerung der IT Services im
Einsatz.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist im Segment Scale der Deutschen Börse
gelistet und beschäftigt konzernweit rund 600 Mitarbeitende. Sitz des
Unternehmens ist Berlin - weitere wichtige Entwicklungsstandorte finden sich
in Köln, München, Neustadt (Weinstraße), Warschau, Stettin und Breslau. Beta
Systems ist national und international mit mehr als 20 eigenen
Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit
wenden mehr als 1.000 Unternehmen Produkte und Lösungen der Beta Systems
Gruppe an, die damit zu den führenden mittelständischen und unabhängigen
Softwareanbietern in Europa gehört.

Besuchen Sie Beta Systems auch auf LinkedIn:
https://de.linkedin.com/company/beta-systems-software-ag

Unternehmenskontakt:
Beta Systems Software AG
Investor Relations
Tel.: +49 (0)30 726 118-0
E-Mail: ir(at)betasystems.com


---------------------------------------------------------------------------

24.04.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Beta Systems Software AG
                   Alt Moabit 90d
                   10559 Berlin
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)30 726118 0
   E-Mail:         info@betasystems.com
   Internet:       www.betasystems.com
   ISIN:           DE000A2BPP88
   WKN:            A2BPP8
   Indizes:        Börsensegment Scale der Deutschen Börse, Marktsegment:
                   Freiverkehr
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),
                   Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1888381



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1888381 24.04.2024 CET/CEST

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BETA SYSTEMS SOFTWAR... 29,800 EUR 17.05.24 22:26 Tradegat...
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 513     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.05.2024 17:25 Amazon-Gründer Bezos schickt weitere sechs Menschen ins All
19.05.2024 17:20 Pogacar dominiert auf Giro-Königsetappe
19.05.2024 17:07 Verstappen schleppt sich zum Sieg-Hattrick in Imola
19.05.2024 17:01 Heimsieg: Golferin Försterling gewinnt German Masters
19.05.2024 16:49 ROUNDUP: Tote und Verletzte bei Charkiw nach russischem Rake...
19.05.2024 16:39 Ukraine: Russisches Minenräumboot versenkt
19.05.2024 16:27 Duell um Schwergewichtskrone: Profiboxer Usyk schlägt Fury
19.05.2024 16:17 ROUNDUP: Kühnert warnt Lindner vor 'nationalistischem Zunge...
19.05.2024 16:16 Iran bestätigt indirekte Gespräche mit den USA
19.05.2024 15:53 Swiss-Life-Chefökonom erwartet nur noch eine weitere Zinsse...
19.05.2024 15:52 Schleswig-Holstein fordert stärkere Wettbewerbsauflagen fü...
19.05.2024 15:38 Britischer Minister unterstützt Einsatz gelieferter Waffen ...
19.05.2024 15:12 Tote und Verletzte bei Charkiw nach russischem Raketenschlag
19.05.2024 15:10 Experte: Bundeswehr und Westen mit viel Nachholbedarf bei Dr...
19.05.2024 15:09 Klingbeil setzt auf Teilnahme Chinas an Ukraine-Friedenskonf...
19.05.2024 15:06 Russischer Parlamentschef wirft EU Medienzensur vor
19.05.2024 15:03 Juncker warnt von der Leyen vor Zusammenarbeit mit Rechtskon...
19.05.2024 15:01 Institut: Ukraine im Nachteil wegen Einschränkung für US-W...
19.05.2024 15:00 Kreml-Kritiker Wolkow: Werden weiterhin gegen Putin kämpfen
19.05.2024 14:56 Bundeskanzler warnt vor umfassender Bodenoffensive in Rafah
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.05.2024

MINDA CORP LTD
Geschäftsbericht

LEVINSTEIN PROPERTIES
Geschäftsbericht

ABRA INFORMATION TECHNOLOGY
Geschäftsbericht

YANA SYSTEMS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services