Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
22.04.2024 00:17

EQS-News: Gezielt geschärft und mit V8-Motor: die neuen Cayenne GTS-Modelle (deutsch)

    Gezielt geschärft und mit V8-Motor: die neuen Cayenne GTS-Modelle

^
EQS-News: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG / Schlagwort(e): Produkteinführung
Gezielt geschärft und mit V8-Motor: die neuen Cayenne GTS-Modelle

22.04.2024 / 00:01 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Cayenne GTS (WLTP)
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,3 - 12,6 l/100 km; CO2-Emissionen
kombiniert: 303 - 286 g/km; CO2-Klasse: G
Cayenne GTS Coupé (WLTP)
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,3 - 12,6 l/100 km; CO2-Emissionen
kombiniert: 303 - 287 g/km; CO2-Klasse: G

Gezielt geschärft und mit V8-Motor: die neuen Cayenne GTS-Modelle

  * Performance-Fahrwerk mit Turbo GT-Komponenten

  * Vierliter-Biturbo-V8-Motor mit 368 kW (500 PS)

  * Gestärkte GTS-DNA mit neuen Design-Akzenten

  * Aufgewertete Serienausstattung


Porsche komplettiert die 2023 umfangreich überarbeitete Cayenne-Baureihe um
die neuen, besonders fahraktiven GTS-Modelle. SUV und Coupé vereinen einen
368 kW (500 PS) starken V8-Biturbo-Motor und konsequent auf Performance
ausgelegte Fahrwerksysteme mit hoher Alltagstauglichkeit, unverwechselbaren
Design-Elementen und einer aufgewerteter Serienausstattung.

Stuttgart. Das Kürzel GTS steht bei Porsche für "Gran Turismo Sport" und
eine Extraportion Sportlichkeit bei vollumfänglicher
Langstreckentauglichkeit. Der Cayenne ist in seinem Grundcharakter sowohl
dynamischer Sportwagen als auch geländetaugliches SUV. Bei den GTS-Modellen
verschiebt sich diese Balance traditionell in Richtung gesteigerter
Onroad-Performance. Mit einem leistungsstarken Antrieb, einer sportlichen
Abstimmung und einem exklusiven Design bei gleichzeitig uneingeschränkter
Alltagstauglichkeit setzt der neue Cayenne GTS dieses Prinzip fort.

Fahrwerk-Technologie aus dem Cayenne Turbo GT
Das präzise gestraffte, GTS-spezifische Fahrwerk mit einer Tieferlegung der
Karosserie um zehn Millimeter bringt wesentliche Neuerungen in den Cayenne
GTS. Porsche stattet ihn nun serienmäßig mit dem adaptiven Luftfederfahrwerk
inklusive der aktiven Dämpferregelung PASM und dem Porsche Torque Vectoring
Plus (PTV Plus) aus. Alle Fahrwerk-Komponenten und Regelsysteme wie
beispielsweise das Porsche Traction Management (PTM) und die optionale
Wankstabilierung Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC) sind gezielt auf
hohe Onroad-Performance ausgelegt.

Die Zweiventil-Dämpfertechnologie ermöglicht ein sehr schnelles
Ansprechverhalten und durch die Zweikammer-Luftfeder eine beeindruckend
sportliche Federrate bei gleichzeitig hohem Fahrkomfort. Die Schwenklager an
der Vorderachse der Cayenne GTS-Modelle entstammen dem Cayenne Turbo GT
(kein Angebot in Europa). Sie vergrößern den negativen Sturz der Räder im
Vergleich zu anderen Cayenne-Modellen um 0,58 Grad. Das Ergebnis ist ein
auffallend direktes Kurveneinlenkverhalten und eine außergewöhnliche
Querdynamik.

30 kW (40 PS) stärker und effizienter als das Vorgängermodell
Neben dem spezifischen Fahrwerk ist der charismatische Achtzylinder-Motor
ein weiteres wichtiges Merkmal des Cayenne GTS. Der von Porsche entwickelte
und in Zuffenhausen hergestellte V8-Biturbo-Motor mit vier Litern Hubraum
wurde technisch umfassend überarbeitet. Die Ergebnisse sind eine verbesserte
Effizienz sowie eine deutliche Leistungssteigerung: Der Motor leistet jetzt
368 kW (500 PS). Dies entspricht einer Leistungssteigerung von 30 kW (40 PS)
gegenüber dem direkten Vorgängermodell. Das maximale Drehmoment beträgt 660
Nm - ein Plus von 40 Nm. Die überarbeitete Achtgang-Tiptronic S verbessert
die Fahrleistungen durch kürzere Reaktions- und Schaltzeiten in den Modi
Sport und Sport Plus spürbar.

In ihrer Kombination bescheren diese Maßnahmen dem viertürigen Sportwagen
beachtliche Fahrleistungen. Der neue Cayenne GTS beschleunigt in 4,4
Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 275
km/h. Als weitere technische Neuerung verfügt das Verteilergetriebe des
Allradantriebs Porsche Traction Management (PTM) über einen eigenständigen
Wasserkühlkreislauf. Auch diese Technologie übernimmt der GTS vom
High-Performance-Modell Turbo GT. Sie stabilisiert die Dauerbelastbarkeit -
beispielsweise im Rundstreckenbetrieb oder auf kurvenreichen Bergstrecken.

Design und Ausstattung im exklusiven GTS-Stil
Ein GTS-Modell von Porsche ist baureihenübergreifend an seinem
eigenständigen, sportlichen Design zu erkennen. Dazu gehören GTS-Schriftzüge
in Schwarz an den Fahrzeugflanken und am Heck, ein spezielles Bugteil mit
vergrößerten Kühlluftöffnungen, abgedunkelte Frontscheinwerfer und
Heckleuchten sowie rote Bremssättel. Diese Design-DNA stärkt Porsche mit
einer grundlegenden Neuerung: Die zum serienmäßigen Sport Design-Paket
gehörenden Karosserieanbauteile wie Schwellerverkleidungen, Einlagen im
Bugteil, Seitenscheibenleisten und Radhausverbreiterungen sind nun in
hochglänzendem Schwarz ausgeführt. Bei früheren GTS-Modellen waren diese
Karosserieteile teilweise in Wagenfarbe lackiert. Die beim Vorgängermodell
schwarzen Endrohre der Sportabgasanlage sind dagegen in einem dunklen
Bronzeton gehalten. Zusätzlich ergänzt Porsche das gestalterische Portfolio
der GTS-Modelle mit Anthrazitgrau lackierten 21-Zoll-Rädern im RS Spyder
Design.

Das Interieur des Cayenne GTS stattet Porsche serienmäßig mit einem
beheizbaren GT-Sportlenkrad aus. An vielen Stellen findet sich zudem das
hochwertige Material Race-Tex. Das Rauleder-ähnliche Gewebe überzieht den
Dachhimmel, die Armauflagen und Türverkleidungen sowie die Mittelbahnen der
achtfach verstellbaren Sportsitze. Deren zusätzlich erhöhte Seitenwangen
bieten bei Kurvenfahrt noch mehr Seitenhalt. Zur weiteren Individualisierung
bietet Porsche zwei alternative, GTS-spezifische Interieur-Pakete in
Karminrot oder Schiefergrau neo an.

Neue Driver Experience mit Ambientebeleuchtung und Surround Sound
Die neuen GTS-Modelle profitieren von der unlängst erfolgten umfangreichen
Produktaufwertung den Cayenne, zu der unter anderem die neue Porsche Driver
Experience mit serienmäßigem digitalen Kombiinstrument im Curved Design und
ein optionales Beifahrer-Display zählen. Ab Werk gibt es neben dem Sport
Design-Paket, abgedunkelten HD-Matrix-LED-Hauptscheinwerfern und dem
Luftfahrwerk auch ein Bose® Surround-Soundsystem sowie die
Ambientebeleuchtung. Das Cayenne GTS Coupé verfügt darüber hinaus
serienmäßig über ein Panorama-Festglasdach sowie einen adaptiv ausfahrenden
Heckspoiler. Auf Wunsch lässt sich der Grad der Sportlichkeit beim Coupé
noch weiter steigern: Zur Wahl stehen eine Sportabgasanlage mit mittig
angeordneten Endrohren in Dunkelbronze als Teil der drei verschiedenen
Leichtbau-Sportpakete. Diese beinhalten darüber hinaus ein Leichtbaudach und
einen Heckdiffusor aus Carbon sowie eine reduzierte Dämmung. Je nach
Ausstattung verringern die Leichtbaupakete das Fahrzeuggewicht um bis zu 25
Kilogramm.
Porsche bietet den neuen Cayenne GTS in Deutschland als SUV zu Preisen ab
138.000 Euro sowie als SUV-Coupé zu Preisen ab 141.700 Euro inklusive
Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung an. Beide Modelle sind ab
sofort bestellbar. Die Auslieferungen in Europa beginnen im Sommer 2024.


Soweit die Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf
ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des
Angebots. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen
Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat
usw.) können relevante Fahrzeugparameter wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand
und Aerodynamik verändern, und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen
sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoff-/Stromverbrauch, die
CO2-Emissionen,
die Reichweite und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.


---------------------------------------------------------------------------

22.04.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
                   Porscheplatz 1
                   70435 Stuttgart
                   Deutschland
   Telefon:        +497119110
   E-Mail:         info@porsche.de
   Internet:       https://www.porsche.com/international/
   ISIN:           DE000PAG9113
   WKN:            PAG911
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard)
   EQS News ID:    1881035



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1881035 22.04.2024 CET/CEST

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
DR. ING. H.C. F. POR... 79,580 EUR 21.05.24 17:35 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 660     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.05.2024 21:16 IRW-News: Patriot Battery Metals Inc.: Patriot Battery Metal...
21.05.2024 21:13 US-Anleihen: Moderate Gewinne
21.05.2024 21:05 «Trinken jeden Morgen Blut»: Bayer forsch ins Finale
21.05.2024 20:59 Devisen: Euro weitgehend stabil zum US-Dollar
21.05.2024 20:53 Alba Berlin steht nach drittem Sieg gegen Bonn im Halbfinale
21.05.2024 20:40 RBC senkt Ziel für Carl Zeiss Meditec auf 145 Euro - 'Outpe...
21.05.2024 20:35 Pistorius kritisch zu Haftbefehl-Anträgen gegen israelische...
21.05.2024 20:15 EQS-News: Ad Hoc Mitteilung gemäss Ziffer 16 KR BX Swiss vo...
21.05.2024 20:06 Aktien New York: Wenig verändert - Zurückhaltung vor Zahle...
21.05.2024 19:54 Große Sorge bei WHO: 8 Millionen Syphilis-Infektionen pro J...
21.05.2024 19:45 ROUNDUP: Tarifeinigung auch für Einzelhandel in Niedersachs...
21.05.2024 19:27 Nachrichtenagentur AP: Ausrüstung in Israel beschlagnahmt
21.05.2024 19:20 ROUNDUP 2: Klimaaktivisten wegen Bildung einer kriminellen V...
21.05.2024 19:16 ROUNDUP: London kündigt Entschädigung nach Skandal um Blut...
21.05.2024 19:01 EQS-Stimmrechte: IMMOFINANZ AG (deutsch)
21.05.2024 18:55 ROUNDUP 3: Trump-Prozess mit Zeugen durch - Schlussplädoyer...
21.05.2024 18:52 ROUNDUP 2: Baerbock und Kuleba fordern mehr Unterstützung b...
21.05.2024 18:49 IRW-News: Loop Industries, Inc: Loop Industries kooperiert m...
21.05.2024 18:45 EQS-Stimmrechte: Bilfinger SE (deutsch)
21.05.2024 18:44 Aktien Osteuropa Schluss: Verluste vor allem in Warschau
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.05.2024

OODASH AB
Geschäftsbericht

AUDIUS SE
Geschäftsbericht

YARN SYNDICATE
Geschäftsbericht

Y.S.P.SOUTHEAST AS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services