Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
18.04.2024 14:15

EQS-News: NASCO AG: Baubeginn der Heliumseparationsanlage, Hogback-Feld, Neu Mexiko (deutsch)

    NASCO AG: Baubeginn der Heliumseparationsanlage, Hogback-Feld, Neu Mexiko

^
Emittent / Herausgeber: NASCO Energie & Rohstoff AG / Schlagwort(e):
Sonstiges
NASCO AG: Baubeginn der Heliumseparationsanlage, Hogback-Feld, Neu Mexiko

18.04.2024 / 14:15 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

  * Auftrag für Fertigung der Anlage an Air Liquide erteilt

  * Bauzeit der Heliumseparationsanalage beträgt neun Monate

Hamburg, 18. April 2024 - Die NASCO Energie & Rohstoff AG (NASCO), ein
Rohstoff-Spezialist mit Sitz in Hamburg, hat den Bau einer
Heliumseparationsanlage bei Air Liquide Advanced Technologies U.S. LLC (Air
Liquide) in Auftrag gegeben. Die geplante Bauzeit beträgt neun Monate.

Die NASCO hat, über ihre Beteiligung an der Hogback Resources GmbH, einen
Auftrag für die Planung, den Bau und die Inbetriebnahme einer neuen
Heliumseparationsanlage beim Hogback-Feld in Neu Mexiko, erteilt. Die
Heliumseparationsanlage wird für die Produktion von bis zu 112 Millionen
Kubikfuß Helium pro Jahr aus bereits abgeteuften Bohrungen ausgelegt sein.
Die Inbetriebnahme des Hogback-Feldes wird die Position der NASCO als
führender unabhängiger Heliumanbieter in den USA weiter stärken.

Das Anlagendesign basiert auf bewährter Membrantechnologie und wird von Air
Liquide, einem der führenden Industriegasunternehmen, gebaut. Mit Air
Liquide hat NASCO die Sicherheit, dass ein erfahrener und etablierter
Anlagenbauer das technische Design und die Umsetzung liefert. Ein
zusätzlicher Vorteil der von Air Liquide gebauten Anlage ist, dass alle
Nebenprodukte des Rohgases als Brennstoff für die Heliumseparationsanlage
verwendet werden können, wodurch mögliche Emissionen reduziert werden.

"Wir freuen uns, den Baubeginn der Heliumseparationsanlage auf dem
Hogback-Feld bekannt geben zu können. Dies ist ein weiterer wichtiger
Schritt auf dem Weg zur Aufnahme der Produktion. Wir haben bereits einen
langfristigen Vertrag mit einem großen Industriegasunternehmen über den
Verkauf des produzierten Heliums zu wirtschaftlich attraktiven Konditionen
abgeschlossen. Zusammen mit der kontinuierlichen Produktion beim DBK-Feld
festigt die NASCO ihre Position als einer der führenden Heliumproduzenten in
den Vereinigten Staaten von Amerika.", so der CEO der NASCO Energie &
Rohstoff AG, Jan Warstat.

NASCO - bestens positioniert im größten Rohstoffmarkt der Welt

Die NASCO Energie & Rohstoff AG investiert seit 2014 zielgerichtet in den
Ausbau ihrer Helium-Aktivitäten, die sich auf die Standorte in der
sogenannten "Four-Corner-Region" der USA mit Dineh-Bi-Keyah (DBK) im
Nord-Osten von Arizona, Boundary Butte in Utah, dem Hogback-Feld in Neu
Mexiko sowie Las Animas in Colorado konzentrieren. Besonderheit: Die
Lagerstätten haben einen überdurchschnittlich hohen - und weltweit sehr
seltenen - Heliumanteil im Rohgas von mehr als fünf Volumenprozent. Zum
Vergleich: 0,5 Volumenprozent gelten als Untergrenze für eine wirtschaftlich
lohnende Förderung.

Helium - weltweit steigende Nachfrage

Das Edelgas Helium ist weltweit immer begehrter, aber auf der Erde nur
begrenzt verfügbar. Folge: Die Helium-Preise steigen kontinuierlich. Die USA
sind der größte Markt für Helium, gefolgt von Asien und Europa. Wirtschaft
und Wissenschaft weltweit benötigen Helium für vielfältige
Einsatzmöglichkeiten: - vornehmlich als Kältemittel für Tiefsttemperaturen
(z.B. zur Kühlung von supraleitenden Magneten in der
Magnetresonanztomographie), als Schweiß- und Schneidemittel, als
Lecksuchgas, als Treibgas für KFZ-Airbags, als Traggas für Luftschiffe und
Ballone oder als Atemgaszusatz für Taucher. Zudem spielt es eine
entscheidende Rolle bei der Erforschung neuer Technologien.

Ü B E R N A S C O

Die NASCO Energie & Rohstoff AG (NASCO) mit Sitz Hamburg und operativer
Tätigkeit in den USA ist einer der wenigen deutschen Produzenten auf dem
Weltmarkt für Helium. Das Unternehmen akquiriert, entwickelt und betreibt
Helium-Lagerstätten in den USA, dem größten Rohstoffmarkt der Welt. Dort
besitzt NASCO an vier Standorten in vier US-Bundesstaaten eigene
Förderkonzessionen für Helium sowie für Rohöl und Erdgas. Helium-Kunden sind
US-Raffinerien sowie Industriegaskonzerne, die das Edelgas raffinieren und
an Endkunden weiterverkaufen. Es bestehen feste, teils längerfristige
Abnahmeverträge mit führenden Industriegaskonzernen.

K O N T A K T

Investor Relations
NASCO Energie & Rohstoff AG
Mittelweg 110 - 20149 Hamburg
Telefon 040 2261 63041
Mail ir@nasco.ag


---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung einer Mitteilung, übermittelt durch EQS Group AG.
Medienarchiv unter https://www.eqs-news.com.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


---------------------------------------------------------------------------

°


Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 897     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.05.2024 22:22 Aktien New York Schluss: Dow beendet gute Woche über 40 000...
17.05.2024 22:06 Kroatiens Parlament stimmt für rechte Koalition unter Plenk...
17.05.2024 21:34 Bidens Sicherheitsberater reist nach Saudi-Arabien und Israe...
17.05.2024 21:24 Stromnetz zerschossen - Selenskyj ruft Bürger zum Energiesp...
17.05.2024 21:07 US-Anleihen im Minus
17.05.2024 21:01 Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
17.05.2024 20:56 Devisen: Eurokurs stabil
17.05.2024 20:36 WDH/Boeing: Mehr Mitarbeiter-Hinweise auf Fehler seit Beinah...
17.05.2024 20:35 Boeing: Mehr Mitarbeiter-Hinweise auf Fehler seit Beinahe-Un...
17.05.2024 20:28 EQS-DD: Beiersdorf Aktiengesellschaft (deutsch)
17.05.2024 20:24 Presse: Siemens Energy will indische Windturbinensparte von ...
17.05.2024 20:21 Sportdirektor Kehl bestätigt: Morey und Wolf verlassen BVB
17.05.2024 20:20 Ukrainische Konsulate bedienen wieder wehrpflichtige Männer
17.05.2024 20:06 EQS-News: LEEF stattet den Karneval der Kulturen in Berlin m...
17.05.2024 20:03 Scholz bekräftigt Forderung nach Erhöhung des Mindestlohns...
17.05.2024 20:01 Aktien New York: Verschnaufpause nach Rekordlauf
17.05.2024 19:54 GESAMT-ROUNDUP 2: Israel weist Völkermord-Vorwurf zurück -...
17.05.2024 19:48 Scholz erklärt seine Haltung zu Rente für 'unverrückbar'
17.05.2024 19:24 ROUNDUP: Tote bei russischem Luftangriff auf Charkiw
17.05.2024 19:23 WDH/Armee: Leiche von Deutsch-Israelin Shani Louk im Gazastr...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
18.05.2024

ZUGER KANTONALBANK AG
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

DODLA DAIRY LTD.
Geschäftsbericht

JYOTI CNC AUTOMATION LTD.
Geschäftsbericht

JAIN IRRIG
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services