Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
13.04.2024 21:16

Bayern vertagt Entscheidung - Mainz siegt im Abstiegskampf

Bundesliga

Berlin (dpa) - Der FC Bayern hat den designierten Meistertitel für Bayer Leverkusen zumindest um 26 Stunden vertagt. Die Münchner setzten sich im Heimspiel gegen Abstiegskandidat 1. FC Köln mit 2:0 (0:0) durch, der Rückstand auf Leverkusen beträgt damit 13 Punkte. Der Werksclub kann aber mit einem Sieg am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) gegen Werder Bremen seinen ersten Titelgewinn bereits am 29. Spieltag perfekt machen.

Weiter punktgleich mit den Bayern ist der Tabellendritte VfB Stuttgart, der am Abend im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt dank Treffer von Serhou Guirassy (11.), Deniz Undav (17.) und Jamie Leweling (37.) mit 3:0 (3:0) gewann. Im Rennen um die Champions-League-Qualifikation verteidigte RB Leipzig seinen vierten Platz durch ein 3:0 (1:0) gegen den VfL Wolfsburg. Doch auch Verfolger Borussia Dortmund gab sich beim 2:1 (2:1) bei Borussia Mönchengladbach keine Blöße und lauert weiter punktgleich mit Leipzig auf Rang fünf.

Der FSV Mainz 05 setzte beim 4:1 (0:1) gegen die TSG Hoffenheim ein Achtungszeichen im Abstiegskampf. Der VfL Bochum rettete beim Debüt von Interimstrainer Heiko Butscher mit einem späten Tor immerhin ein 1:1 (0:0) gegen Aufsteiger 1. FC Heidenheim.

Bayerns Freude über Sieg getrübt

Die Münchner vergaben gegen Köln zunächst zahlreiche Chancen, ehe Raphaël Guerreiro (65. Minute) den Rekordmeister erlöste und Thomas Müller (90.+3) den Endpunkt setzte. Bitter: Kingsley Coman musste in der 50. Minute verletzt ausgewechselt und gestützt von zwei Betreuern in die Kabine gebracht werden. Der Franzose erlitt laut FC Bayern eine Muskelbündelverletzung in den rechten Adduktoren und fällt mehrere Wochen aus. Ein Einsatz am kommenden Mittwoch im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Arsenal kommt damit nicht infrage.

Marcel Sabitzer brachte den BVB mit einer technisch anspruchsvollen Direktabnahme (22.) und einem sicher verwandelten Foulelfmeter (28.) mit 2:0 in Führung. Doch Maximilian Wöber (36.) gelang der Anschlusstreffer für die Gladbacher, die nach der Gelb-Roten Karte für Karim Adeyemi (55.) auf den Ausgleich drückten. BVB-Angreifer Sébastien Haller, im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Atlético Madrid (1:2) noch Torschütze, musste bei seinem Startelf-Comeback schon nach neun Minuten verletzt ausgewechselt werden.

RB gegen Wolfsburg ohne Mühe

Die Leipziger hatten mit Wolfsburg wenig Mühe und schossen durch Dani Olmo (13.), Benjamin Sesko (68.) und Loïs Openda (82.) den verdienten Erfolg heraus.

Die Hoffenheimer waren durch Pavel Kaderabek (19.) in Führung gegangen, doch in der zweiten Hälfte drehten die Mainzer auf und durch Tore von Jonathan Burkardt (47.), Phillipp Mwene (51.), Brajan Gruda (63.) und Karim Onisiwo (88.) das Spiel.

In Bochum hatte zunächst jeweils ein Treffer auf beiden Seiten nach Videobeweis nicht gezählt. Keven Schlotterbeck unterlief dann ein Eigentor (81.), doch in der 90. Minute machte der Bochumer den Fehler mit dem umjubelten Ausgleich wieder wett.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 489     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
28.05.2024 10:32 Tschechien: Kiew hat Recht, alle Verteidigungs-Möglichkeite...
28.05.2024 10:24 AKTIEN IM FOKUS: Redcare und DocMorris treiben Erholung vora...
28.05.2024 10:21 IRW-News: Frequentis AG: Ports of Jersey modernisiert Aerona...
28.05.2024 10:20 APA ots news: "Zahlen im Urlaub" - die neue Ausgabe der FMA-...
28.05.2024 10:16 Galeria-Verwalter empfiehlt Gläubigern Votum für Sanierung
28.05.2024 10:10 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bewegt sich langsam...
28.05.2024 10:07 OTS: Atradius Kreditversicherung / Branchenfremde Anbieter s...
28.05.2024 10:05 ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Symrise auf 'Buy' - Ziel h...
28.05.2024 10:00 EQS-News: Metzler Asset Management und YIELCO Investments ve...
28.05.2024 09:59 EQS-Adhoc: MABEWO Holding SE: Zustimmung der Gesellschafterv...
28.05.2024 09:54 IRW-News: Dr. Reuter Investor Relations: Zahlungseingänge u...
28.05.2024 09:47 OTS: Bregal Unternehmerkapital GmbH / Bregal Unternehmerkapi...
28.05.2024 09:46 AKTIE IM FOKUS: Symrise steigen dank Kaufempfehlung - Festig...
28.05.2024 09:45 Dax bewegt sich langsam zurück Richtung Rekordhoch
28.05.2024 09:45 EQS-DD: IVU Traffic Technologies AG (deutsch)
28.05.2024 09:36 Original-Research: ad pepper media International N.V. (von F...
28.05.2024 09:31 JPMorgan belässt Astrazeneca auf 'Overweight' - Ziel 13000 ...
28.05.2024 09:21 OTS: Baufi24 Baufinanzierung GmbH / Vorschau EZB-Sitzung: Er...
28.05.2024 09:20 IRW-News: Medigene AG: Medigene AG erweitert ihre End-to-End...
28.05.2024 09:20 EQS-Stimmrechte: Bilfinger SE (deutsch)
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
28.05.2024

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

IWOW TECHNOLOGY LTD.
Geschäftsbericht

HOME24 SE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services