Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
03.03.2024 14:11

Bosch-Chef: Elektrifizierung von Fahrzeugen dauert Jahrzehnte

BERLIN (dpa-AFX) - Bosch-Chef Stefan Hartung rechnet nach eigenen Worten damit, dass Verbrennerautos noch Jahrzehnte benötigt werden. Man brauche mindestens 30 bis 35 Jahre, um alle Fahrzeuge zu elektrifizieren, sagte der Manager dem Nachrichtenportal The Pioneer in einem am Sonntag veröffentlichten Interview.

Wenn man die gesamte Produktion von 90 Millionen Fahrzeugen weltweit sofort umstellen würde, bräuchte man etwa 16 Jahre, um die gesamte Flotte auszutauschen, rechnete Hartung vor. In der Realität würden weiter Verbrenner produziert, die im Laufe der Zeit ersetzt werden müssten. "Es wird eher die doppelte Zeit brauchen, mindestens 30 bis 35 Jahre, um weltweit alle Autos zu elektrifizieren." Ein Teil der Mobilität werde am Ende gar nicht elektrisch sein.

Der Chef des Autozulieferers sagte, man müsse weiter Verbrenner-Technologie in Deutschland bereitstellen. "Man kann die Kunden außerhalb Europas nicht zwingen, sie nicht einzusetzen." Für eine komplette Elektrifizierung bedürfe es Erfindungen und Lösungen, die es bisher nicht gebe. So könnten Erntemaschinen nicht ohne Weiteres elektrisch fahren. "Denn sie fahren bis zu zwölf Stunden und ziehen dabei pro Stunde 250 bis 300 Kilowatt Leistung. Mit einer dafür benötigten Batterie würde das Fahrzeug wahrscheinlich im Boden versinken."

Grundsätzlich sei die E-Mobilität ein Wachstumsmarkt. "Nur, wie wir auch von Fahrzeugherstellern hören, wird der Hochlauf langsamer verlaufen als bisher angenommen", sagte Hartung. Die Frage, ob das Verbrenner-Aus in der EU zu früh ausgerufen wurde, verneinte der Manager. "Wichtig bei den Klimazielen war erst mal, dass wir uns überhaupt ein Ziel setzen."/sey/DP/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   3 4 5 6 7    Berechnete Anzahl Nachrichten: 920     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.04.2024 15:53 APA ots news: Stabile Finanzen: Standard & Poors bescheinigt...
23.04.2024 15:53 Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
23.04.2024 15:45 Luftfahrtkonzern GE Aerospace erwartet nach Abspaltung besse...
23.04.2024 15:41 Opel-Chef: Flaute wird Elektromarkt nicht aufhalten
23.04.2024 15:39 EQS-Stimmrechte: ENCAVIS AG (deutsch)
23.04.2024 15:38 Vor möglicher Offensive in Rafah: Aufbau von Zelten in Nach...
23.04.2024 15:37 EQS-Stimmrechte: ENCAVIS AG (deutsch)
23.04.2024 15:34 EQS-Stimmrechte: ENCAVIS AG (deutsch)
23.04.2024 15:30 EQS-Stimmrechte: ENCAVIS AG (deutsch)
23.04.2024 15:29 Können sich die Innenstädte neu erfinden?
23.04.2024 15:26 EQS-Stimmrechte: ENCAVIS AG (deutsch)
23.04.2024 15:20 Börse Frankfurt-News: Kein "massiver" Verkaufsdru...
23.04.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 23.04.2024 - 15.15 Uhr
23.04.2024 15:17 EQS-Adhoc: Deutsche Rohstoff AG: Dividendenvorschlag in Höh...
23.04.2024 15:08 Adidas und Nike streiten über Streifen-Design
23.04.2024 15:07 US-Anleihen: Leichte Verluste zu Handelsbeginn
23.04.2024 15:04 Lindner: Wir haben eine ausgeprägte Wachstumsschwäche
23.04.2024 15:01 Wüst und Gewerkschaftschef Vassiliadis wollen Entlastung de...
23.04.2024 15:01 EQS-News: mrp hotels erhält exklusives Beratungsmandat für...
23.04.2024 15:00 WDH: Absatzrückgang bei Stihl drückt auf Umsatz und Mitarb...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.04.2024

HUANGSHAN JINMA
Geschäftsbericht

ZJ SUNLIGHT
Geschäftsbericht

ZHEJIANG NHU CO
Geschäftsbericht

YA HORNG ELECTRONIC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services