Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
23.02.2024 15:51

ROUNDUP: Özdemir für Umsetzung gelockerter EU-Umweltauflage mit Ausgleich

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesagrarminister Cem Özdemir will eine gelockerte EU-Umweltauflage für Landwirte in Deutschland ohne Abweichungen umsetzen - aber mit einem Ausgleich für mehr biologische Vielfalt. Der Grünen-Politiker sagte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur, er habe "einen Weg der Mitte" vorgeschlagen. Das heiße, einen Vorschlag der EU-Kommission eins zu eins umzusetzen und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass Landwirtinnen und Landwirte künftig mit Leistungen für Biodiversität mehr Geld in der Tasche hätten.

Die Kommission hat als Entlastung für europäische Bauern eine Umweltauflage gelockert. Rückwirkend zum 1. Januar wird die Vorgabe ausgesetzt, vier Prozent des Ackerlandes brachliegen zu lassen oder unproduktiv zu nutzen. Die Mitgliedstaaten können bis Ende Februar erklären, ob sie von der Option Gebrauch machen wollen oder nicht.

Özdemir sagte: "Anstatt eine Krise auf Kosten der anderen zu lösen, müssen wir den Landwirtinnen und Landwirten entgegenkommen und beide Enden auf kluge Art zusammenbinden: Wettbewerbsfähigkeit und Artenschutz." Laut Ministerium sollten daher wegfallende Brachflächen durch verstärkte Förderangebote ausgeglichen werden. Dafür sollten Mittel für freiwillige Öko-Regeln ab 2025 substanziell erhöht werden.

Der Minister sagte: "Ich werbe bei allen Koalitionspartnern dafür, diesen Mittelweg mitzugehen, und nicht die Tür zuzuschlagen zu mehr Planungssicherheit und Biodiversität, die sich für die Landwirtinnen und Landwirte auszahlt." Deutschland unterstütze zudem den Vorstoß der EU-Kommission für stabile Regelungen bis zum Ende der Förderperiode 2027 anstelle jährlicher Ausnahmen. "Es kann nicht sein, dass wir Ende Februar über Ausnahmen diskutieren, wenn die Anbauplanungen schon im Herbst feststehen."

Rückendeckung erhielt Özdemir am Freitag vom Bundesumweltministerium. Zwar sei es für den Naturschutz schmerzlich, auf die verpflichtenden Biodiversitätsflächen zu verzichten, dennoch sei der Vorschlag des Landwirtschaftsministers ein guter Kompromiss, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums der dpa auf Anfrage. Das Umweltministerium werde "in den Regierungsfraktionen und in der Bundesregierung dafür werben, diesen Weg mitzugehen, um mehr Flexibilität für die Betriebe und auch mehr für Natur und Umwelt zu erreichen."/svv/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 120     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.04.2024 15:09 Taurus-Debatte: Airbus-Defence-Chef äußert Verständnis f?...
21.04.2024 15:07 Trump-Prozess: Jury steht - Mann zündet sich vor Gericht an...
21.04.2024 15:05 Nordkorea vermeldet Test von Sprengköpfen und Raketen
21.04.2024 15:05 Briten: Russland hat bisher wohl 100 Kampfflugzeuge verloren
21.04.2024 15:05 ROUNDUP 2: Durchbruch im US-Kongress - Kiew sieht Milliarden...
21.04.2024 15:04 'WSJ': Hamas-Führung prüft Abzug aus Katar
21.04.2024 14:53 US-Außenminister Blinken reist nach China
21.04.2024 14:52 Selenskyj dankt für US-Votum über milliardenschwere Hilfe
21.04.2024 14:50 Tausende Israelis demonstrieren für Geisel-Deal und gegen R...
21.04.2024 14:50 Nawalnaja warnt: Putin ist unberechenbar
21.04.2024 14:49 Venezuelas Maduro wirft USA Bruch von Vereinbarung über San...
21.04.2024 14:46 Irans Führer lobt Streitkräfte nach Angriffen auf Israel
21.04.2024 14:45 ROUNDUP: Durchbruch im US-Kongress - Ukraine kann mit Millia...
21.04.2024 14:44 Israel empört über mögliche US-Sanktionen - Die Nacht im ...
21.04.2024 14:43 Ukraine sieht US-Milliarden als Hilfe für Sieg - Nacht im ?...
21.04.2024 14:42 US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
21.04.2024 14:38 Bahn untersagt Cannabis-Konsum an Bahnhöfen
21.04.2024 14:37 Russland: US-Hilfe wird Kiews Niederlage nicht verhindern
21.04.2024 14:37 Ukraine will mit US-Hilfe Militär und Wiederaufbau finanzie...
21.04.2024 14:35 613 Tage lang Corona: Seltener Infektionsfall vorgestellt
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
22.04.2024

ZACATECAS SILVER
Geschäftsbericht

YANGZHOU YANGJ
Geschäftsbericht

XPEDIATOR PLC
Geschäftsbericht

KUMHO MERCH BANK
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services