Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
06.12.2023 16:28

GNW-Adhoc: Cellebrite setzt globales Wachstum mit der Ernennung von Marcus Jewell zum ersten Global Chief Revenue Officer fort

^TYSONS CORNER, Virginia, und PETAH TIKVA, Israel, Dec. 06, 2023 (GLOBE NEWSWIRE)

-- Mit einem Schritt, der internationale Dynamik und Marktführerschaft
signalisiert, hat Cellebrite (https://cellebrite.com/en/home/) DI Ltd. (Nasdaq:
CLBT), ein weltweit führender Anbieter von Digital Intelligence (DI)-Lösungen
für den öffentlichen und privaten Sektor, heute die Ernennung von Marcus Jewell
zum Global Chief Revenue Officer (CRO) mit Wirkung zum 15. November 2023
bekanntgegeben.
Als CRO wird Herr Jewell den weltweiten Vertrieb für den öffentlichen und den
privaten Sektor beaufsichtigen, um die strategischen Prioritäten des
Unternehmens zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Führungsteam wird Herr Jewell
vom amerikanischen Hauptsitz von Cellebrite in Tysons Corner, Virginia, aus
tätig sein und direkt an den CEO Yossi Carmil berichten.
?Wir freuen uns sehr, Herrn Jewell in unserem Team begrüßen zu dürfen und sind
davon überzeugt, dass er mit seiner umfassenden Expertise dazu beitragen wird,
unsere Führungsposition im Bereich Digital Intelligence weiter auszubauen, unser
Geschäft im privaten Sektor zu stärken und unseren Kunden dabei zu helfen, die
Möglichkeiten der Cloud zu nutzen", so Carmil. ?Mit einem wachsenden globalen
Kundenstamm, einer langen Tradition branchenführender End-to-End-Lösungen und
einem engagierten, talentierten Team haben wir eine großartige Chance, die
Cellebrite-Suite und -Marke weiter auszubauen. Die Einstellung von Herrn Jewell
unterstreicht diesen Moment und unterstreicht unser Engagement, herausragende
Talente zu rekrutieren, unser Geschäft zu skalieren und unsere innovative
Technologie in diesem Bereich weiter zu entwickeln und voranzutreiben."
Herr Jewell bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Management auf
Führungsebene in seine neue Position ein, darunter eine beeindruckende
fünfjährige Tätigkeit bei Juniper Networks, wo er ein jährliches Wachstum von
mehr als 50 % erzielte und einen Umsatz von mehr als 5 Mrd. USD überwachte. Er
ist erfahren in der Leitung leistungsstarker globaler Vertriebsorganisationen,
in der Erschließung und Verwaltung internationaler Märkte sowie in der
Festlegung und Erreichung ehrgeiziger Wachstums- und Rentabilitätsziele. In
seinen Positionen bei Mitel Networks und Brocade hat er den Marktanteil
erheblich gesteigert, die Kundenbasis erweitert und die Unternehmen in neue
Regionen geführt. Zuletzt war Herr Jewell als CRO bei CSS LLC, der
Muttergesellschaft von CloudKitchens, tätig, wo er weltweit Teams für Vertrieb,
Marketing und Kundenerfolg leitete.
?Ich freue mich, bei Cellebrite einzusteigen und Teil des unaufhaltsamen
Aufstiegs und Wachstums dieses Unternehmens zu sein, das sich für das Gemeinwohl
und die Wahrheit einsetzt", so Marcus Jewell, der neue Global Chief Revenue
Officer bei Cellebrite. ?Als Pionier auf dem Gebiet der digitalen
Aufklärungslösungen inspiriert mich die über 20-jährige Innovationskraft von
Cellebrite. Ich freue mich darauf, mit dem Team zusammenzuarbeiten, um das
Umsatzwachstum zu beschleunigen und unsere Kundenbeziehungen sowohl im
öffentlichen als auch im privaten Sektor zu verbessern und auszubauen, indem wir
den Tausenden von Fachleuten, die sich täglich auf unsere Technologie verlassen,
erstklassige Schulungen, Service und Support bieten."
Über Cellebrite
Cellebrite (NASDAQ: CLBT) hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden in die
Lage zu versetzen, Leben zu schützen und zu retten, Justizverfahren zu
beschleunigen und den Datenschutz der Menschen weltweit zu wahren. Wir sind ein
weltweit führender Anbieter von Digital-Intelligence-Lösungen für den
öffentlichen und privaten Sektor und ermöglichen es Organisationen, die
Komplexität rechtlich zulässiger digitaler Ermittlungen durch die Optimierung
der dafür erforderlichen Prozesse zu bewältigen. Die Digital-Intelligence-
Plattform und die Digital-Intelligence-Lösungen von Cellebrite, auf die sich
Tausende von führenden Behörden und Unternehmen in aller Welt verlassen,
verändern die Art und Weise, wie Kunden Daten im Rahmen von rechtlichen
Ermittlungen erfassen, prüfen, analysieren und verwalten. Weitere Informationen
finden Sie auf unserer Website www.cellebrite.com
(https://www.globenewswire.com/Tracker?data=7IC0XG5JATxnslMUjsRsnsL4qm-b5-

GNYdQlfeTz3lROCXA9Y7iaFW5bB2SQa0ILzVqI9PieO9RIwTAcStUbTn0eOpj2ldgDpPb3iKMjWyk=) und

unter https://investors.cellebrite.com
(https://www.globenewswire.com/Tracker?data=sBHpoHyBA0l0Pb29EYsPrkcE07U-
1desPYLDJJlkDmyaSCALK0sxgYDLmygMuYufHV1XKlCL3me1JP_5ct0GW29ybF3RMRs_eOQpWhUnEXjk
1cvGX76ASf0t0fweS1LW).
Hinweis: Verweise auf unsere Website und auf Websites Dritter, die in dieser
Pressemitteilung erwähnt werden, sind lediglich inaktive Textverweise, und die
darin enthaltenen oder damit verbundenen Informationen sind nicht Bestandteil
dieser Pressemitteilung.
Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
Dieses Dokument enthält ?zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der ?Safe
Harbor"-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act
von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen sind ggf. durch die Verwendung von Wörtern
wie ?prognostizieren", ?beabsichtigen", ?anstreben", ?abzielen", ?antizipieren",
?werden", ?erscheinen", ?wahrscheinlich", ?vorhersagen", ?könnte",
?möglicherweise", ?potenziell", ?glauben", ?vorhersagen", ?sollte", ?könnte",
?weiterhin", ?erwarten", ?schätzen", ?kann", ?planen", ?Ausblick", ?künftig" und
?vorhaben" sowie ähnliche Ausdrücke erkennbar, die zukünftige Ereignisse oder
Trends vorhersagen, projizieren oder angeben, oder durch Aussagen zu Trends
erkennbar, bei denen es sich nicht um Aussagen zu historischen Sachverhalten
handelt. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind unter anderem die folgenden:
Der potenzielle Beitrag von Marcus Jewell bei der Leitung der
Vertriebsaktivitäten von Cellebrite, um die Führungsposition des Unternehmens im
Bereich der digitalen Forensik zu stärken, die Reichweite des Unternehmens auf
den Bereich der Ermittlungen auszudehnen, das Geschäft im privaten Sektor
auszubauen und den Kunden dabei zu helfen, die Möglichkeiten der Cloud zu
nutzen; unsere Pläne, gemeinsam auf unserer Geschäftsdynamik aufzubauen und
unser Umsatzwachstum langfristig zu beschleunigen; unsere Verpflichtung, unser
Geschäft weiter zu skalieren, profitables Wachstum zu erzielen und unsere Kunden
im öffentlichen und privaten Sektor in die Lage zu versetzen, die
Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind, effektiv und effizient zu
bewältigen; und unsere Teams dabei zu unterstützen, ein starkes Umsatzwachstum
zu erzielen, unsere Kundenbeziehungen zu verbessern und auszubauen und den
Tausenden von Fachleuten, die sich täglich auf unsere Technologie verlassen,
hervorragende Schulungen, Service und Support zu bieten. Solche
zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen, die Risiken und
Ungewissheiten unterliegen. Diverse Faktoren könnten zur Folge haben, dass die
tatsächlichen Resultate oder Ergebnisse erheblich von jenen in den
zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter
anderem: die Fähigkeit von Cellebrite, mit dem technologischen Fortschritt und
den sich entwickelnden Industriestandards Schritt zu halten; die wesentliche
Abhängigkeit von Cellebrite vom Kauf, von der Akzeptanz und vom Einsatz seiner
Lösungen durch Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden; tatsächliche oder
wahrgenommene Fehler, Ausfälle, Defekte oder Bugs in den DI-Lösungen von
Cellebrite; die Unfähigkeit von Cellebrite, die Produktivität seines Vertriebs-
und Marketingpersonals aufrechtzuerhalten, einschließlich der Einstellung,
Integration und Bindung von Personal; der intensive Wettbewerb auf allen
Märkten, auf denen Cellebrite tätig ist; der versehentliche oder absichtliche
Missbrauch der Lösungen von Cellebrite; die Unfähigkeit von Cellebrite, sein
Wachstum effektiv zu verwalten; die Fähigkeit von Cellebrite, neue Lösungen und
Add-Ons einzuführen; die Abhängigkeit von der Verlängerung der
Abonnementsverträge seiner Kunden; das geringe Geschäftsvolumen, das Cellebrite
über E-Commerce abwickelt; Risiken im Zusammenhang mit dem Einsatz von
künstlicher Intelligenz; das Risiko, zusätzliches Kapital für das Wachstum des
Unternehmens zu benötigen; Risiken im Zusammenhang mit höheren Kosten oder der
Nichtverfügbarkeit von Materialien, die bei der Herstellung von Hardware-
Produktkomponenten verwendet werden; Wechselkursschwankungen; lange
Verkaufszyklen für einige der Lösungen von Cellebrite; kurzfristige Rückgänge
bei neuen oder erneuerten Verträgen; Risiken im Zusammenhang mit der
Unfähigkeit, qualifiziertes Personal und leitende Angestellte zu halten; die
Sicherheit des Betriebs von Cellebrite und die Integrität seiner
Softwarelösungen; Risiken im Zusammenhang mit negativer Publicity in Bezug auf
das Geschäft von Cellebrite und die Verwendung seiner Produkte; Risiken im
Zusammenhang mit dem geistigen Eigentum von Cellebrite; regulatorische
Beschränkungen, denen Cellebrite unterliegt; Risiken im Zusammenhang mit den
unterschiedlichen Corporate-Governance-Anforderungen, die für israelische
Unternehmen gelten, und Risiken im Zusammenhang mit der Eigenschaft als
ausländischer privater Emittent und aufstrebendes Wachstumsunternehmen; die
Marktvolatilität des Aktienkurses von Cellebrite; sich ändernde Steuergesetze
und -vorschriften; Risiken im Zusammenhang mit Joint Ventures, Partnerschaften
und strategischen Initiativen; Risiken im Zusammenhang mit den umfangreichen
internationalen Aktivitäten von Cellebrite; Risiken im Zusammenhang mit der
Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften zur Korruptionsbekämpfung, zur
Einhaltung von Handelsbestimmungen, zur Bekämpfung von Geldwäsche und von
Wirtschaftssanktionen durch Cellebrite; Risiken im Zusammenhang mit der
Angemessenheit der bestehenden Systeme, Prozesse, Richtlinien, Verfahren,
internen Kontrollen und des Personals von Cellebrite für die gegenwärtigen und
zukünftigen Betriebsabläufe und Berichterstattungsanforderungen von Cellebrite;
sowie andere Faktoren, Risiken und Ungewissheiten, die im Abschnitt ?Risk
Factors" des Jahresberichts von Cellebrite auf Formular 20-F, der am 27. April
2023 bei der SEC eingereicht wurde, und in anderen von Cellebrite bei der US-
amerikansichen Securities and Exchange Commission (?SEC") eingereichten
Unterlagen, die kostenlos unter www.sec.gov verfügbar sind, aufgeführt sind. Sie
werden darauf hingewiesen, sich nicht über Gebühr auf zukunftsgerichtete
Aussagen zu verlassen, da diese nur für den Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung in
dieser Mitteilung oder anderswo gelten. Cellebrite ist nicht verpflichtet, seine
zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer
Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen, wenn sich die
Umstände ändern, soweit dies nicht durch Wertpapier- oder andere anwendbare
Gesetze vorgeschrieben ist.
Medien
Victor Cooper
Sr. Director, Corporate Communications + Content Operations
+1-404-804-5910
victor.cooper@cellebrite.com
Anleger
Andrew Kramer
Vice President, Investor Relations
+1-973-206-7760
investors@cellebrite.com
Ein Foto zu dieser Mitteilung ist verfügbar
unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/ab051ef0-fdaf-
48b6-9cd9-ad1908d4cac4
°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
CELLEBRITE DIGITAL I... 12,290 USD 01.03.24 22:00 Nasdaq
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   3 4 5 6 7    Berechnete Anzahl Nachrichten: 562     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.03.2024 14:15 WestLB-Nachfolger Portigon kassiert Niederlage vor Gericht
03.03.2024 14:14 Bund: Gas-Alarmstufe bleibt bestehen, Rügener LNG-Terminal ...
03.03.2024 14:14 Google-Schwesterfirma darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien au...
03.03.2024 14:14 Nvidia mit Börsenwert über zwei Billionen Dollar
03.03.2024 14:13 Umfrage: Mehrheit der Mobilfunk-Kunden nutzt kein 5G
03.03.2024 14:13 Medien: OpenAI widerspricht Vorwürfen aus Musk-Klage
03.03.2024 14:11 Bosch-Chef: Elektrifizierung von Fahrzeugen dauert Jahrzehnt...
03.03.2024 14:11 Umweltschützer fordern von Politik Ausbau-Stopp von Tesla-W...
03.03.2024 14:11 WTO-Konferenz 'knapp am Scheitern vorbeigeschrammt'
03.03.2024 13:52 IG Metall: In nächster Tarifrunde geht es vor allem ums Geld
03.03.2024 13:50 Hoffnung auf den «Kickstart»: BVB und Terzic atmen durch
03.03.2024 13:38 Grotian und Strelow am Holmenkollen auf Platz sechs
03.03.2024 12:44 Rot für Blau: Infantino-Veto stoppt Zeitstrafen-Test
03.03.2024 12:42 Tesla-Werk: Aktivisten fordern von Politik Ausbau-Stopp
03.03.2024 11:42 Hartung: Elektrifizierung von Fahrzeugen dauert Jahrzehnte
03.03.2024 08:56 LeBron James erzielt als erster NBA-Spieler 40.000 Punkte
03.03.2024 06:09 Große Unterschiede bei Taxitarifen in deutschen Großstädten
03.03.2024 06:06 Landwirte hoffen auf trockenes Frühlingswetter
03.03.2024 05:15 Deutschland bleibt größter europäischer Frankreich-Investor
03.03.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
03.03.2024

Katar
Börsenfeiertage

BEZEQ ISRAEL TELECOM LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

QATAR CINEMA & FILM
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services