Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
03.10.2023 07:31

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Weitere Kursverluste erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - WEITERE VERLUSTE - Der Dax dürfte am Dienstag an seinen schwachen Wochenauftakt anknüpfen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zweieinhalb Stunden vor dem Xetra-Start ein halbes Prozent tiefer auf 15 175 Punkte. Im Feiertagshandel am Tag der Deutschen Einheit steht damit wieder das Vorwochentief bei 15 138 Punkten im Fokus - das tiefste Niveau seit März. An den Börsen in Tokio und Hongkong gab es am Morgen deutliche Verluste. Zurückgeführt wurde dies auf den neuerlichen Anstieg der US-Anleiherenditen und den starken US-Dollar. Überraschend gute US-Einkaufsmanagerdaten sendeten für die Konjunktur positive Signale, erhöhten gleichzeitig aber die Zinssorgen.

USA: - DOW GIBT WEITER NACH - Am US-Aktienmarkt hat der Leitindex Dow Jones Industrial zum Monatsstart an seine jüngsten Verluste angeknüpft und etwas weiter nachgegeben. Angesichts der anhaltenden Unsicherheit über die künftige Geldpolitik lastete am Montag weiterhin die Furcht vor steigenden Zinsen auf dem Aktienmarkt. Denn die Stimmung in der Industrie hat sich im September überraschend stark aufgehellt. Dies könnte die Notenbank dazu veranlassen, im Kampf gegen die Inflation die Leitzinsen noch einmal nachzulegen. Indes herrschte Erleichterung, dass im letzten Moment eine Haushaltssperre abgewendet wurde. Der Dow verlor 0,22 Prozent auf 33 433,35 Punkte.

ASIEN: - SCHWACH - Die wichtigsten Aktienmärkte in Asien haben am Dienstag nachgegeben. Die Sorge vor weiter steigenden Zinsen in den USA belastete auch in Asien die Märkte. In Japan büßte der Leitindex Nikkei 225 zuletzt 1,7 Prozent ein. Der Hang-Seng-Index der chinesischen Sonderverwaltungsregion gab im späten Handel um rund drei Prozent nach. Dort hatte der Handel am Vortag geruht. In China blieben die Börsen wegen eines Feiertags geschlossen.

DAX                      15 247,21     -0,91%
XDAX                    15 212,36     -0,95%
EuroSTOXX 50          4137,63      -0,89%
Stoxx50                  3886,47      -0,85%

DJIA                      33 433,35     -0,22%
S&P 500                   4288,39       0,01%
NASDAQ 100           14 837,569     0,83%

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

Bund-Future               127,84         0,09%

DEVISEN:

Euro/USD                 1,0464          -0,13%
USD/Yen               149,8840           0,02%
Euro/Yen              156,8445           -0,11%

ROHÖL:

Brent                      89,86             -0,85 USD
WTI                        88,19             -0,64 USD

/jha/



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 810     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.12.2023 18:50 EQS-News: Alaska Energy Metals: Berufung des früheren US-Se...
01.12.2023 18:48 EQS-News: Brockhaus Technologies AG: Verlängerung der Annah...
01.12.2023 18:38 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx erreicht Viermonats...
01.12.2023 18:37 EurimPharm ruft Körperlotion Excipial U Lipolotio zurück
01.12.2023 18:35 Dax nähert sich Rekordhoch - Klares Wochenplus
01.12.2023 18:34 Untersuchungsausschuss: Russland wollte an Nato-Daten zur O...
01.12.2023 18:29 Slowakische Transporteure blockieren Ukraine-Grenzübergang
01.12.2023 18:18 Brand in Russlands längstem Bahntunnel: Ukrainischer Angrif...
01.12.2023 18:12 Ölpreise legen leicht zu
01.12.2023 18:12 Aktien Europa Schluss: EuroStoxx erreicht Viermonatshoch
01.12.2023 18:08 ROUNDUP/Kompromiss mit Moskau: Deutsche Schmid bleibt vorers...
01.12.2023 18:08 RBC hebt Ziel für RWE auf 55 Euro - 'Outperform'
01.12.2023 18:07 Deutsche Anleihen: Rendite fällt auf tiefsten Stand seit Ju...
01.12.2023 18:06 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax nähert sich Rekordhoc...
01.12.2023 18:05 EQS-News: EQS-Unternehmensmitteilung: Effecten-Spiegel AG - ...
01.12.2023 18:00 EQS-DD: learnd SE (deutsch)
01.12.2023 18:00 EQS-DD: publity AG (deutsch)
01.12.2023 18:00 EQS-DD: publity AG (deutsch)
01.12.2023 18:00 EQS-DD: NEON EQUITY AG (deutsch)
01.12.2023 17:54 COP28/ROUNDUP 2/Klimaclub statt Haushaltkrise: Scholz bei de...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
02.12.2023

INOX WIND LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

USP GROUP
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services