Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
01.12.2022 23:46

Strengere Regeln für Antibiotika-Einsatz bei Nutztieren

BERLIN (dpa-AFX) - Um den Einsatz von Antibiotika bei Nutztieren weiter zu reduzieren, hat der Bundestag am Donnerstagabend eine Reform des Tierarzneimittelgesetzes verabschiedet. Wenn der Bundesrat ebenfalls zustimmt, müssen Tierärzte demnach ab dem kommenden Jahr die Anwendung von Antibiotika bei sämtlichen Rindern, Schweinen, Hühnern und Puten melden - auch bei Tiergruppen wie Milchkühen und Legehennen, die bislang davon ausgenommen waren. Vorgeschrieben wird darüber hinaus, dass bestimmte Wirkstoffe so selten wie möglich zum Einsatz kommen dürfen. Auch die Eingriffsmöglichkeiten der Überwachungsbehörden werden ausgeweitet.

Allein in Europa sterben jedes Jahr Zehntausende Menschen an der Folge von Antibiotika-Resistenzen. Das bedeutet, dass krankmachende Bakterien nicht mehr durch ein Antibiotikum vernichtet werden können. Der übermäßige Einsatz von Antibiotika in der Tierzucht gilt als eine der Hauptursachen für die Entstehung und Verbreitung von resistenten Erregern.

"Damit wir auch in Zukunft Krankheiten bei Mensch und Tier wirkungsvoll behandeln können, müssen wir den Einsatz von Antibiotika dauerhaft senken", erklärte Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne). "Antibiotikaresistenzen sind eines der größten Gesundheitsprobleme unserer Zeit." Die Opposition kritisierte das Gesetz hingegen als zu weitgehend und sprach von Überregulierung. "Unsere Landwirte und Tierärzte ächzen jetzt schon unter überbordender Bürokratie", beklagte der CDU-Abgeordnete Dieter Stier./ax/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   18 19 20 21 22    Berechnete Anzahl Nachrichten: 502     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.01.2023 05:24 Landkreistag lehnt 49-Euro-Ticket in seiner jetzigen Form ab
30.01.2023 05:24 Verbände-Allianz positioniert sich gegen Grundsteuer-Reform
30.01.2023 05:24 Heusgen: Kanzler Scholz hat sich in Washington keine Freunde...
30.01.2023 05:24 Östliche EU-Staaten beklagen günstiges Getreide aus der Uk...
30.01.2023 05:23 Boris Johnson: Putin hat mir vor Kriegsbeginn persönlich g...
30.01.2023 05:23 Harter Sparkurs bei Panzer-Motorenhersteller Rolls-Royce? Be...
30.01.2023 05:21 Atomstreit: USA schließen militärisches Vorgehen gegen Ira...
30.01.2023 05:20 WDH: SPD fordert Milliarden für Pflege - 'Belastungsgrenze ...
30.01.2023 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
30.01.2023 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
30.01.2023 04:26 Östliche EU-Staaten beklagen günstiges Getreide aus Ukraine
29.01.2023 22:17 OTS: Badische Zeitung / Finanzberater auf dem Campus: Die Ho...
29.01.2023 20:17 Expertenteam soll Angriff auf Militäranlage im Iran untersu...
29.01.2023 20:16 ROUNDUP 3: SPD fordert Milliarden für Pflege - 'Belastungsg...
29.01.2023 20:01 BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
29.01.2023 19:17 Ukraine meldet mehrere Tote nach russischem Beschuss von Che...
29.01.2023 19:16 Nullnummer gegen Köln: Schalke weiter auf Abstiegskurs
29.01.2023 19:16 Lindner für spätere Beitragszahlung an Renten-Aktienrücklage
29.01.2023 19:06 Im Penaltyschießen: Hockey-Männer gewinnen dritten WM-Titel
29.01.2023 19:05 Volkswagen-Finanzchef: Spätestens ab 2026 können wir ernten
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
31.01.2023

BRAINYTOYS LIMITED
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ENZO BIOCHEM INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERNATIONAL PAPER CO.
Geschäftsbericht

MPLX
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services