Märkte & Kurse

INTEL CORP.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US4581401001 WKN: 855681 Typ: Aktie DIVe: 1,69% KGVe: 271,35
 
29,085 EUR
-0,06
-0,21%
Echtzeitkurs: 21.06.24, 22:26:26
Aktuell gehandelt: 64.035 Stk.
Intraday-Spanne
28,550
29,335
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -2,66%
Perf. 5 Jahre -30,17%
52-Wochen-Spanne
27,525
46,390
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
08.05.2024-

Aktien New York Ausblick: Dow stabil - Intel belastet Nasdaq

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen dürften am Mittwoch durchwachsen starten. Nach der Erholung seit Anfang Mai werden die Anleger wieder vorsichtiger. Unter anderem enttäuschte der Chipriese Intel mit seinem etwas vorsichtigeren Blick auf das laufende zweite Quartal. Das dürfte vor allem Technologieaktien belasten.

Eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn taxierte der Broker IG den zuletzt besser als die Wall Street gelaufenen technologielastigen Nasdaq 100 0,6 Prozent tiefer bei 17 986 Punkten. Der bekannteste Wall-Street-Index Dow Jones Industrial wird 0,1 Prozent tiefer auf 38 830 Punkte erwartet.

Unter den Einzelwerten richtet sich der Blick auf Intel und Qualcomm. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, hat die USA laut mit der Angelegenheit vertrauten Personen Lizenzen widerrufen, die es dem chinesischen Telekomausrüster Huawei Technologies erlaubt hatten, Halbleiter der beiden US-Chiphersteller Qualcomm und Intel zu kaufen. Intel aktualisierte nun die eigene Umsatzprognose für das laufende zweite Quartal. Der Konzern sieht seine Erlöse etwas unterhalb der Mitte der Spanne von 12,5 bis 13,5 Milliarden US-Dollar. Die Papiere sanken vorbörslich um 2,2 Prozent. Qualcomm gaben um 2,0 Prozent nach.

Apple könnten wegen März-Daten zu iPhone-Auslieferungen in China Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Nachdem der IT-Konzern seine Preise gesenkt hatte, stiegen die Auslieferungen um rund 12 Prozent. Die Aktien hielten sich vorbörslich stabil.

Der Fahrdienstleister Uber enttäuschte mit seinen Buchungen im ersten Quartal. Eine schwächer als erwartete Nachfrage in Lateinamerika und der frühe Zeitpunkt der Osterfeiertage wurden als Gründe genannt. Das Papier sackte vorbörslich um knapp 9 Prozent ab. Dagegen übertraf der kleinere Konkurrent Lyft mit seinem Quartalsbericht die Analystenerwartungen, was für ein vorbörsliches Plus von knapp 5 Prozent sorgte.

Die Blicke dürften obendrein auf die Online-Plattform Reddit richten, die mit ihren ersten Quartalszahlen seit dem Börsengang beeindruckte. Die Aktie sprang vorbörslich um knapp 11 Prozent hoch. Reddit überzeugte mit einem überraschend starken Umsatzanstieg und auch die Umsatzprognose für das laufende Quartal lag über den Markterwartungen. Bei Reddit können Nutzer Online-Gruppen gemäß ihren Interessen beitreten.

Nach dem Handelsschluss an diesem Abend richten sich die Blicke der Investoren vor allem auf Arm Holdings . Der Chipentwickler, dessen Technik in praktisch allen Smartphones verbaut ist, wird dann seinen Quartalsbericht vorlegen. Im Februar hatte er zuletzt berichtet, dass der verstärkte Einsatz von KI-Technologie auch die Nachfrage nach Chips mit Arm-Architektur steigere./ck/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
APPLE INC 194,600 EUR 22.06.24 11:19 Lang & S...
ARM HOLDINGS PLC SPON. ADR 149,200 EUR 22.06.24 11:04 Lang & S...
INTEL CORP. 29,065 EUR 22.06.24 11:07 Lang & S...
LYFT INC. CLASS A 12,446 EUR 21.06.24 22:59 Lang & S...
QUALCOMM INC. 199,240 EUR 22.06.24 10:41 Lang & S...
REDDIT INC. REGISTERED SHARES ... 52,000 EUR 21.06.24 22:26 Societe ...
UBER TECHNOLOGIES INC. 65,530 EUR 21.06.24 22:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 155 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.06.2024 07:41 ROUNDUP: Wechsel an der Führungsspitze von Intel ...
21.06.2024 07:11 Wechsel an der Führungsspitze von Intel Deutschla...
19.06.2024 05:57 Nvidia dank KI-Boom an der Spitze im Börsenolymp
12.06.2024 17:21 AKTIEN IM FOKUS: Apple überholt Microsoft als wer...
12.06.2024 09:47 Apple: Ältere iPhones wären zu langsam für neue...
11.06.2024 16:45 ROUNDUP 2: 'Apple Intelligence' - iPhone-Konzern v...
11.06.2024 06:07 ROUNDUP: 'Apple Intelligence' - iPhone-Konzern ver...
07.06.2024 12:22 AKTIE IM FOKUS: ASML nach Rekordhoch weiter gefrag...
06.06.2024 19:07 AKTIE IM FOKUS 5: Nvidia schwächeln nach Börsenw...
06.06.2024 06:35 AKTIE IM FOKUS 4: Nvidia erstmals mehr als 3 Billi...
05.06.2024 23:30 AKTIE IM FOKUS 3: Nvidia erstmals mehr als 3 Billi...
05.06.2024 23:14 AKTIE IM FOKUS 2: Nvidia erstmals mehr als 3 Billi...
05.06.2024 22:46 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rekorde - Nvidia ...
05.06.2024 22:41 AKTIE IM FOKUS: Nvidia erstmals mehr als 3 Billion...
05.06.2024 20:22 Aktien New York: Alle Indizes im Plus - Nasdaq 100...
05.06.2024 17:08 ROUNDUP/Aktien New York: Erneut keine gemeinsame R...
05.06.2024 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 05.06.2024 - 1...
05.06.2024 14:55 Aktien New York Ausblick: Freundlich erwartet - Zi...
04.06.2024 23:03 Intel verkauft Finanzfirma Apollo Anteil an irisch...
04.06.2024 22:27 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Indizes legen mod...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services