Märkte & Kurse

INTEL CORP.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US4581401001 WKN: 855681 Typ: Aktie DIVe: 1,24% KGVe: 146,87
 
40,035 EUR
+0,46
+1,16%
Verzögerter Kurs: heute, 16:02:56
Aktuell gehandelt: 10 Stk.
Intraday-Spanne
39,975
40,035
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +68,98%
Perf. 5 Jahre -15,00%
52-Wochen-Spanne
23,380
46,150
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
26.01.2024-

AKTIE IM FOKUS: Ausblick brockt Intel-Aktien Rückschlag im Aufwärtstrend ein

NEW YORK (dpa-AFX) - Eine enttäuschende Geschäftsprognose von Intel dürfte den Kurs der Aktie am Freitag einbrechen lassen. Im vorbörslichen Handel an der Nasdaq sackte er um mehr als elf Prozent auf 44 US-Dollar ab. Damit ist der gute Jahresauftakt 2024 bereits wieder Makulatur. Die Papiere des Herstellers von Halbleitern, Datenzentren und Software fielen auf ein Tief seit Mitte Dezember.

"Mit Intel hat die aktuelle Berichtssaison die nächste große Enttäuschung", schrieb Marktexperte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Der Branchenriese stellte für das laufende Vierteljahr Erlöse zwischen 12,2 und 13,2 Milliarden Dollar in Aussicht. Analysten hatten im Schnitt mit gut 14 Milliarden gerechnet. Auch die Prognose für den bereinigten Gewinn pro Aktie blieb deutlich unter den Erwartungen.

Marktstratege Jürgen Molnar vom Broker Robomarkets erläuterte: "Intel sorgt auch deshalb für lange Gesichter an der Börse, weil die Anleger nach dem optimistischen Ausblick des asiatischen Konkurrenten TSMC den Chipsektor zu einem der Favoriten für 2024 bestimmten". Die Frage sei nun, ob eher hausgemachte Probleme bei Intel für Zurückhaltung sorgen oder ob der Blick auf die zu erwartende weltweite Chipnachfrage wieder etwas geschärft werden müsse.

Nach Einschätzung des Tech-Experten Timothy Arcuri von der Bank UBS boten die Aussagen von Intel Licht und Schatten. Negativ sei, dass die Ziele für das laufende erste Quartal hinter den Annahmen der meisten Marktakteure zurückgeblieben seien. Die gute Nachricht sei, dass Intel die bilanziellen Risiken für den Rest des Jahres in den Griff zu bekommen scheine. Auch hätten Aussagen des Managements in einer Telefonkonferenz die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sich Intel in zwei Unternehmen aufspalten könnte - ein Szenario, das Arcuri schon länger favorisiert.

Nicht ganz außer Acht lassen darf man mit Blick auf den Kursrücksetzer, dass Intel-Aktien in den vergangenen Monaten exzellent gelaufen sind. Dümpelten die Papiere vor knapp einem Jahr noch unter 25 Dollar, so haben sie ihren Wert seitdem verdoppelt. Zwischenzeitliche kräftige Rücksetzer gab es in dieser Aufwärtsphase mehrmals, sie wurden aber immer wieder auch für Käufe genutzt./bek/niw/jha/

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
INTEL CORP. 40,060 EUR 01.03.24 16:04 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 421 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
26.01.2024 11:58 AKTIE IM FOKUS: Ausblick brockt Intel-Aktien Rück...
26.01.2024 09:52 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwäche...
26.01.2024 09:22 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax etwas schwächer ...
26.01.2024 09:04 Aktien Asien/Pazifik: Erholung in China kommt ins ...
26.01.2024 08:56 AKTIEN IM FOKUS: Infineon unter Druck - Sektorstim...
26.01.2024 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax etwas schwächer - ...
26.01.2024 07:31 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursve...
26.01.2024 07:19 DAX-FLASH: Etwas schwächer - Holpriger Weg unter ...
26.01.2024 06:00 ROUNDUP: Intel enttäuscht Börse mit Geschäftspr...
25.01.2024 22:28 Intel enttäuscht Börse mit Geschäftsprognose
25.01.2024 15:24 WDH/Aktien New York Ausblick: Gewinne - US-Wachstu...
25.01.2024 15:14 Aktien New York Ausblick: Gewinne - US-Wachstum un...
22.01.2024 05:50 WOCHENAUSBLICK: Dax droht Gefahr von überzogenen ...
19.01.2024 17:02 DAVOS/ROUNDUP: Intel verspricht Magdeburg modernst...
19.01.2024 14:54 DAVOS: Intel will in Magdeburg Chips mit einer Gr?...
19.01.2024 13:56 WOCHENAUSBLICK: Dax droht Gefahr von überzogenen ...
18.01.2024 12:55 Milliardenstrafe gegen Intel: EU-Kommission droht ...
16.01.2024 10:51 Intel zu Werk in Magdeburg: Alles läuft nach Plan
09.01.2024 07:57 ROUNDUP/CES 2024: Chatbots in Auto und Herd - KI b...
04.01.2024 22:31 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Skepsis bleibt - ...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services