Märkte & Kurse

JUNGHEINRICH AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0006219934 WKN: 621993 Typ: Aktie DIVe: 2,29% KGVe: 11,49
 
34,500 EUR
-0,12
-0,35%
Echtzeitkurs: heute, 09:31:52
Aktuell gehandelt: 275 Stk.
Intraday-Spanne
34,500
34,500
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +8,94%
Perf. 5 Jahre +30,25%
52-Wochen-Spanne
24,660
39,300
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
07.05.2024-

ROUNDUP: Höhere Lohnkosten drücken Gewinn von Jungheinrich - Aktie rutscht ab

HAMBURG (dpa-AFX) - Höhere Personalkosten haben beim Gabelstapler-Hersteller Jungheinrich im ersten Quartal stärker am Gewinn gezehrt als gedacht. Sparmaßnahmen konnten die gestiegenen Kosten aus Tariferhöhungen und dem 2023 erfolgten Aufbau von Personal nicht ganz ausgleichen, wie das Unternehmen am Dienstag in Hamburg mitteilte. An seinen Jahreszielen hält der Vorstand fest. Für die Jungheinrich-Vorzugsaktie ging es am Vormittag jedoch zeitweise um fast sieben Prozent abwärts.

Am späten Vormittag gehörte das Papier mit einem Abschlag von noch knapp fünf Prozent immer noch zu den größten Verlierern im MDax , dem Index der mittelgroßen Werte.

Im ersten Quartal sank Jungheinrichs Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15,5 Prozent auf 101,5 Millionen Euro. Damit fiel der Rückgang noch stärker aus als von Analysten erwartet. Während der Umsatz um gut ein Prozent auf 1,27 Milliarden Euro sank, verschlechterte sich die operative Marge von 9,3 auf 8,0 Prozent. Das besser gelaufene Finanzierungsgeschäft sowie der Kundendienst konnte das rückläufige Neugeschäft nicht ganz ausgleichen.

Baader-Bank-Analyst Peter Rothenaicher relativierte den Rückgang des operativen Gewinns: So habe Jungheinrich ein Jahr zuvor überdurchschnittlich von Preiserhöhungen sowie geringeren Materialkosten profitiert. Zudem habe sich das Ergebnis im Vergleich zum schlechten Schlussquartal 2023 verbessert.

Unter dem Strich ging der Gewinn um fast ein Viertel auf knapp 68 Millionen Euro zurück.

Der Auftragseingang blieb mit 1,36 Milliarden Euro stabil. Der Auftragsbestand schrumpfte im Vergleich zum Jahreswechsel jedoch um knapp 14 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro.

Das Management bestätigte indes seine Ziele für das Gesamtjahr. Demnach soll das operative Ergebnis (Ebit) 2024 zwischen 420 und 470 Millionen Euro liegen, nachdem Jungheinrich im vergangenen Jahr 430 Millionen Euro erreicht hatte.

Bernstein-Analyst Philippe Lorrain bezeichnete das Zahlenwerk als "solide". Es stehe im Einklang mit der Jahresprognose. Es sei beruhigend, dass der Auftragseingang etwas besser ausgefallen sei als von ihm erwartet. Er hält die Jungheinrich-Aktie für attraktiv bewertet.

An der Börse diskutierten Händler derweil den Wettbewerb zwischen Jungheinrich und Kion . Ein Börsianer stellte die These auf, dass Jungheinrich für dieses Jahr schlechtere Voraussetzungen habe als die Konkurrenz. Das Unternehmen sei regional weniger diversifiziert, und die Einführung neuer Produkte dürfte das Geschäft wohl 2025 erst antreiben. Im Vergleich zu Kion seien die Jungheinrich-Papiere außerdem recht anspruchsvoll bewertet.

Die Jungheinrich-Vorzugsaktie hat im laufenden Jahr bislang um rund drei Prozent zugelegt. Das Hamburger Unternehmen wird damit an der Börse mit gut 1,6 Milliarden Euro bewertet.

Die Vorzugsaktien machen aber nur knapp die Hälfte des Jungheinrich-Kapitals aus. Der Rest sind Stammaktien, die Eigentum der Erben des Firmengründers sind.

Kion-Aktionäre können sich seit dem Jahreswechsel hingegen über einen Kursgewinn von fast 16 Prozent freuen, womit das Frankfurter Unternehmen an der Börse 5,8 Milliarden Euro wert ist./lew/stw/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
JUNGHEINRICH AG VZ 34,320 EUR 13.06.24 09:27 Lang & S...
KION GROUP AG 41,510 EUR 13.06.24 09:29 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2    Anzahl: 31 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.05.2024 18:04 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit knappem ...
23.05.2024 14:26 AKTIEN IM FOKUS: Jungheinrich mit Kion unter beste...
07.05.2024 18:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax weiter erhol...
07.05.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 07.05.2024 - 1...
07.05.2024 14:57 Aktien Frankfurt: Dax steigt weiter - Infineon dom...
07.05.2024 12:18 Aktien Frankfurt: Dax steigt weiter an heißem Ber...
07.05.2024 12:05 ROUNDUP: Höhere Lohnkosten drücken Gewinn von Ju...
07.05.2024 11:16 AKTIE IM FOKUS: Jungheinrich unter Druck - Quartal...
07.05.2024 09:57 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt we...
07.05.2024 08:20 Aktien Frankfurt Ausblick: Weitere Gewinne an hei?...
07.05.2024 07:59 Höhere Personalkosten drücken Gewinn von Junghei...
25.04.2024 15:50 ROUNDUP 2: Konjunkturschwäche drückt Auftragslag...
25.04.2024 10:17 ROUNDUP: Konjunkturschwäche drückt Auftragslage ...
25.04.2024 08:43 AKTIE IM FOKUS: Schwacher Auftragseingang zwingt K...
28.03.2024 18:14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabil zum E...
28.03.2024 15:49 ROUNDUP 2: Jungheinrich hofft auf zweites Halbjahr...
28.03.2024 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 28.03.2024 - 1...
28.03.2024 14:31 Aktien Frankfurt: Dax ohne nennenswerte Schwäche ...
28.03.2024 11:56 ROUNDUP: Jungheinrich erhöht Mittelfristziele und...
28.03.2024 11:45 Aktien Frankfurt: Dax ohne Schwäche zum Ende eine...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services