Märkte & Kurse

JUNGHEINRICH AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0006219934 WKN: 621993 Typ: Aktie DIVe: 1,92% KGVe: 14,83
 
36,640 EUR
+0,66
+1,83%
Echtzeitkurs: heute, 22:02:09
Aktuell gehandelt: 9.132 Stk.
Intraday-Spanne
35,960
36,660
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -3,90%
Perf. 5 Jahre -9,19%
52-Wochen-Spanne
19,810
39,280
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
10.05.2022-

Lockdowns in China hinterlassen Spuren im Maschinenbau

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Corona-Lockdowns in Teilen Chinas belasten die deutschen Maschinenbauer in dem Land. Bei einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes VDMA unter den in China ansässigen 850 Mitgliedsfirmen, bewerten 27 Prozent die aktuelle Geschäftslage noch als gut, 28 Prozent stufen sie dagegen als schlecht ein. Weitere 45 Prozent bezeichneten die Lage als zufriedenstellend. Damit sei die Bilanz von positiven zu negativen Einschätzungen mit minus einem Prozentpunkt erstmals seit zwei Jahren wieder unter null gesunken, teilte der VDMA am Dienstag mit. Im Herbst habe die Zahl der positiven Nennungen die negativen noch weit übertroffen.

Hauptproblem sind aktuell die Lockdowns und Einschränkungen im Zusammenhang mit Omikron-Infektionen in verschiedenen Städten und Regionen des Landes. Fast jedes zweite Unternehmen (49 Prozent) musste demnach seinen Betrieb deswegen komplett einstellen, hiervon wiederum 40 Prozent für mindestens drei Wochen, viele sogar länger. "Eine Beseitigung dieser Engpässe ist aktuell noch nicht in Sicht. Die Wiederaufnahme der Produktion vor allem in Shanghai läuft sehr schleppend", erläuterte Claudia Barkowsky, VDMA-Geschäftsführerin in China.

Nur eine Minderheit der Unternehmen (24 Prozent) geht von einer Besserung der Geschäftslage in den kommenden sechs Monaten aus. Dagegen erwarten 29 Prozent eine weitere Verschlechterung, 47 Prozent rechnen mit einer gleichbleibenden Situation. Material- und Rohstoffengpässe belasten die Betriebe zusätzlich. Grund dafür seien vor allem Transportschwierigkeiten innerhalb Chinas.

Nach einem Umsatzplus von 21 Prozent in China im vergangenen Jahr haben sich die Aussichten deutlich eingetrübt. Erwartet wird in diesem Jahr nur noch ein Anstieg um 3 Prozent. Dass Omikron "die wirtschaftlichen Aktivitäten derart stark zum Erliegen bringt, damit hat niemand gerechnet", sagte Barkowsky./mar/DP/eas

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT 42,100 EUR 31.01.23 19:59 Lang & S...
DUERR AG 34,940 EUR 31.01.23 21:54 Lang & S...
JUNGHEINRICH AG VZ 36,420 EUR 31.01.23 21:54 Lang & S...
KION GROUP AG 36,760 EUR 31.01.23 21:54 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 103 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
10.05.2022 10:44 Lockdowns in China hinterlassen Spuren im Maschine...
06.05.2022 17:53 INDEX-MONITOR: Rüstungsunternehmen auf dem Weg in...
06.05.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 06.05.2022 - 1...
06.05.2022 10:38 ROUNDUP: Jungheinrich wächst und verdient mehr - ...
06.05.2022 10:01 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwach - Zin...
06.05.2022 08:36 AKTIEN IM FOKUS: Solide Nachfrage treibt Jungheinr...
06.05.2022 08:18 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax knüpft an Vortages...
06.05.2022 08:06 Jungheinrich wächst und verdient mehr - weiter vo...
06.05.2022 07:33 OTS: Jungheinrich AG / Jungheinrich startet erwart...
28.04.2022 08:53 AKTIEN IM FOKUS: Kion steigen nach Zahlen und zieh...
06.04.2022 10:11 Mehr Aufträge für Maschinenbau im Februar - Sorg...
05.04.2022 14:41 Aktien Frankfurt: Schwächer erwartete Wall Street...
05.04.2022 12:05 Aktien Frankfurt: Dax gibt Gewinne komplett ab
05.04.2022 10:43 ROUNDUP: Kion streicht wegen Ukraine und Corona Ja...
05.04.2022 09:48 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt leic...
05.04.2022 08:23 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax mit leichten Gewinn...
05.04.2022 08:08 AKTIE IM FOKUS: Kion dämmen Verluste nach Prognos...
01.04.2022 18:17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert...
01.04.2022 14:49 Aktien Frankfurt: Dax stabil - US-Arbeitsmarktdate...
01.04.2022 11:50 Aktien Frankfurt: Stabil vor Arbeitsmarktdaten aus...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services