Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 7,53% KGVe: 4,00
 
119,550 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 21.05.24, 22:26:24
Aktuell gehandelt: 110.370 Stk.
Intraday-Spanne
118,400
119,600
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -0,67%
Perf. 5 Jahre -17,53%
52-Wochen-Spanne
97,910
133,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
17.04.2024-

Lkw-Bauer Volvo verdient mehr - Aufträge rückläufig

GÖTEBORG (dpa-AFX) - Der Lastwagen- und Bushersteller Volvo hat trotz einer rückläufigen Auftragslage in Europa seine Margen weitgehend stabil gehalten. Die Nachfrage habe sich auf ein gutes Niveau normalisiert, berichtete Unternehmenschef Martin Lundstedt am Mittwoch in Göteborg. In Europa habe Volvo die Produktionskapazitäten schrittweise reduziert. Im zweiten Quartal dürften sie wieder im Gleichgewicht sein. In Nordamerika gebe es immer noch einen Auftragsstau, da die Produktion von bereits verkauften Lkws aufgrund von Streiks im November auf das laufende Jahr verschoben wurde.

Der Umsatz verharrte in den ersten drei Monaten nahezu unverändert bei rund 131,2 Milliarden schwedischen Kronen (knapp 11,3 Mrd Euro), wie der Konkurrent von Daimler Truck und der VW-Nutzfahrzeugholding Traton mitteilte. Das operative Ergebnis legte um gut fünf Prozent auf fast 18,2 Milliarden Kronen zu. Analysten hatten hier mit weniger gerechnet. Um Sondereffekte bereinigt lag die operative Marge fast auf dem Niveau von vor einem Jahr. Unter dem Strich entfiel auf die Anteilseigner ein Gewinn von knapp 14,1 Milliarden Kronen - nach 12,9 Milliarden im Vorjahr.

Analyst Jose Asumendi von der US-Bank JPMorgan bezeichnete die Quartalsergebnisse in einer ersten Reaktion als gut. Die Ergebnisse hätten bereinigt um Sondereffekte leicht die Erwartungen übertroffen. Der Auftragseingang sei schwach gewesen. Allerdings rechne das Unternehmen mit einer Verbesserung der Auftragsbestände in der zweiten Jahreshälfte.

Die Lkw-Auslieferungen der Schweden gingen im ersten Quartal um zehn Prozent auf 55 470 zurück, der Auftragseingang sank um 19 Prozent auf 48 701 Stück./mne/men/jha/

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DAIMLER TRUCK HOLDING AG 39,110 EUR 21.05.24 22:07 Lang & S...
TRATON SE 32,150 EUR 21.05.24 22:01 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 119,600 EUR 21.05.24 22:35 Lang & S...
VOLVO AB SER. B 24,430 EUR 21.05.24 21:58 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 1.632 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
22.05.2024 05:44 Studie: Unfallrisiko für Fußgänger bei Elektroa...
21.05.2024 18:28 Russland stellt neue Wolga-Limousinen vor - China-...
21.05.2024 17:02 Ärger für BMW und VW in den USA - wegen verboten...
20.05.2024 18:26 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Moderates EuroStoxx...
20.05.2024 18:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax gelingt am F...
20.05.2024 17:48 Aktien Frankfurt Schluss: Dax gelingt am Feiertag ...
20.05.2024 15:26 AKTIEN IM FOKUS 2: VW und Porsche AG schwach nach ...
20.05.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 20.05.2024 - 1...
20.05.2024 14:43 Aktien Frankfurt: Freundlicher Wochenauftakt
20.05.2024 11:55 Aktien Frankfurt: Dax nimmt etwas Fahrt auf
20.05.2024 10:16 Aktien Europa: EuroStoxx moderat im Plus - Minenwe...
20.05.2024 10:12 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet e...
20.05.2024 08:59 AKTIEN IM FOKUS/Nach Studie: VW und Porsche AG sch...
20.05.2024 08:23 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax freundlich am Pfing...
20.05.2024 06:23 Gebrauchtwagenpreise sinken - vor allem bei Strome...
19.05.2024 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
19.05.2024 14:17 Studie: Hersteller stützen Verkauf von E-Autos ka...
19.05.2024 14:16 Mercedes-Arbeiter in Alabama stimmen gegen Gewerks...
17.05.2024 22:51 WDH: Mercedes-Arbeiter in Alabama stimmen gegen Ge...
17.05.2024 22:48 Mercedes-Arbeiter in Alabama stimmen gegen Gewerks...

Börsenkalender 1M

29.05.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services