Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 6,43% KGVe: 4,11
 
136,640 EUR
-0,24
-0,18%
Echtzeitkurs: 25.11.22, 22:26:22
Aktuell gehandelt: 104.873 Stk.
Intraday-Spanne
135,820
137,880
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -21,14%
Perf. 5 Jahre -19,32%
52-Wochen-Spanne
120,060
195,100
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
17.11.2022-

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 17.11.2022 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Siemens erwartet wieder steigende Gewinne - Kurssprung

MÜNCHEN - Der Technologiekonzern Siemens ist dank voller Auftragsbücher trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes für das neue Geschäftsjahr zuversichtlich. Umsatz und Gewinn sollen deutlich steigen. Im vergangenen Jahr hatten Milliardenabschreibungen auf die Beteiligung an Siemens Energy sowie Belastungen aus dem Rückzug aus dem Russlandgeschäft die Bilanz getrübt. Operativ liefen die Geschäfte jedoch robust. Siemens erzielte im Schlussquartal noch einmal starke Zuwächse bei Umsatz und Gewinn und schnitt besser ab als von Analysten erwartet.

ROUNDUP: MTU erwartet 2025 operativen Milliardengewinn - Aktie legt zu

LONDON/MÜNCHEN - Der Münchner Triebwerksbauer MTU will nach dem für 2022 geplanten Rekordumsatz in den kommenden Jahren noch deutlich höher hinaus. Der Ausbau der Mittelstreckenjet-Produktion beim Flugzeughersteller Airbus und die erwartete Erholung der Nachfrage nach Großraumflugzeugen für die Langstrecke stimmen den scheidenden MTU-Chef Reiner Winkler zuversichtlich. Für 2023 rechnet er jetzt mit so viel Umsatz, wie Analysten erst ein Jahr später erwartet hatten. Auch danach soll es weiter aufwärtsgehen, wie der Dax-Konzern bei seinem Kapitalmarkttag am Donnerstag in London mitteilte. Im Jahr 2025 soll der Gewinn im Tagesgeschäft eine Milliarde Euro erreichen - rund ein Drittel mehr als im bisherigen Spitzenjahr 2019.

ROUNDUP: Thyssenkrupp erwartet deutlichen Gewinnrückgang

ESSEN - Der Industriekonzern Thyssenkrupp erwartet nach einem Milliardengewinn im vergangenen Geschäftsjahr eine erhebliche Abkühlung der Geschäfte. Sinkende Stahlpreise und steigende Kosten, insbesondere für Materialien und Energie dürften 2022/23 Umsatz und Gewinn sinken lassen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Essen mit. Erste Bremsspuren zeigten sich dabei bereits im vierten Quartal.

ROUNDUP 2/'Auf Tragfähigkeit prüfen': Neues VW-Werk und Trinity-Plan wackeln

WOLFSBURG - Wegen der milliardenteuren Verzögerungen in der Entwicklung eigener Fahrzeug-Software könnte Volkswagen den Bau des neuen Werks in Wolfsburg für das künftige Kernmodell Trinity doch noch abblasen. Das Unternehmen hatte schon die Planungsrunde zu den mittelfristigen Investitionen verschoben - nun deuteten Konzernchef Oliver Blume und Markenchef Thomas Schäfer gegenüber der Belegschaft an, dass das wichtigste Vorhaben der nächsten Jahre abermals einer Bewertung unterzogen wird: "Wir nutzen aktuell die Gelegenheit, alle Projekte und Investitionen anzuschauen und auf Tragfähigkeit zu prüfen."

Amazon hat großen Stellenabbau eingeleitet

SEATTLE - Der Internet-Konzern Amazon hat mit dem ersten größeren Personalabbau in seiner Firmengeschichte begonnen. Dave Limp, Senior Vice President of Devices & Services bei Amazon, wandte sich am Mittwoch (Ortszeit) an die Mitarbeiter seiner Abteilung, um den Abbau von Arbeitsplätzen zu begründen. Der Konzern will dem Vernehmen nach rund 10 000 Stellen streichen. Limp bestätigte die Zahl nicht, sondern sprach lediglich von einer Konsolidierung.

Cisco übertrifft Erwartungen - Umsatzprognose erfreut Anleger

SAN JOSE - Der US-Netzwerkausrüster Cisco hat sich im jüngsten Geschäftsquartal dank nachlassender weltweiter Lieferkettenprobleme überraschend gut geschlagen und eine zuversichtliche Umsatzprognose abgegeben. In den drei Monaten bis Ende Oktober legten die Erlöse im Jahresvergleich um sechs Prozent auf 13,6 Milliarden Dollar (13,1 Mrd Euro) zu, wie Cisco am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Der Betriebsgewinn stieg um drei Prozent auf 3,5 Milliarden Dollar.

Nvidia profitiert von Stärke bei Rechenzentren

SANTA CLARA - Ein starkes Wachstum bei Technik für Rechenzentren hilft dem Chipkonzern Nvidia , Rückgänge in seinem angestammten Geschäft mit Grafikkarten auszugleichen. Im vergangenen Quartal sank der Umsatz daher weniger stark als von Analysten erwartet, die Aktie legte im nachbörslichen Handel zeitweise um drei Prozent zu.

SAF-Holland findet neuen Finanzvorstand

BESSENBACH - Der Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland hat einen neuen Finanzchef gefunden. Ab Januar werde Frank Lorenz-Dietz (49) die Aufgaben wahrnehmen, teilte der SDax -Konzern am Donnerstag in Bessenbach mit. Er folgt auf Wilfried Trepels, der das Amt nach dem Ausscheiden von Inka Koljonen seit Mai 2022 interimistisch ausübt. Lorenz-Dietz war lange beim Autozulieferer Bosch und arbeitete zuletzt beim Zulieferer SEG Automotive Germany.

CTS Eventim vervielfacht Nettogewinn

MÜNCHEN - Das wieder anziehende Geschäft mit Liveveranstaltungen und Konzerten hat dem Ticketverkäufer CTS Eventim einen deutlichen Gewinnsprung beschert. Unter dem Strich vervielfachte sich der Nettogewinn der ersten neun Monate von 31,5 Millionen Euro im Vorjahr auf nun fast 129 Millionen Euro, wie das im MDax notierte Unternehmen am Donnerstag in München mitteilte. CTS Eventim profitiert vor allem davon, dass das Unternehmen wieder Veranstaltungen wie etwa Musicals, Konzerte und Shows organisieren kann.

EU Automarkt holt bei Pkw-Neuzulassungen ein weiteres Stück auf

BRÜSSEL - Der Automarkt in der EU hat trotz Zuwächsen im Oktober seinen Rückstand aus dem bisherigen Jahresverlauf noch nicht aufgeholt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat legten die Neuzulassungen zwar um 12,2 Prozent auf 745 855 Fahrzeuge zu, wie der europäische Herstellerverband Acea am Donnerstag in Brüssel mitteilte. Dennoch lag die Zahl der Anmeldungen in den ersten zehn Monaten mit insgesamt gut 7,5 Millionen Autos noch um 8,1 Prozent unter dem Vorjahreswert. Vor einem Jahr hatte der Mangel an Elektronikchips die Autoproduktion allerdings deutlich eingeschränkt.

ROUNDUP: Gutes Quartal für Morphosys - Aktie nach Kursrutsch etwas stabilisiert

PLANEGG - Hohe Lizenzeinnahmen haben dem Biotechnologieunternehmen Morphosys im vergangenen Quartal überraschend viel Umsatz beschert. Der Antikörperspezialist konnte so seinen Betriebsverlust deutlich senken, obwohl erneut hohe Kosten etwa für Forschung und Entwicklung anfielen. Die Quartals-Zahlen stützten am Donnerstagmorgen die zuletzt arg gebeutelte Aktie.

Weitere Meldungen

-ROUNDUP 2: Hoffnung für MV-Beschäftigte: Disney kauft Kreuzfahrtriesen
-PNE will operativen Gewinn bis 2027 vervierfachen
-Royal Mail will keine Briefe mehr an Samstagen austragen
-Wechsel in Chefetage: Henning Tewes verlässt RTL Deutschland
-HHLA-Chefin Titzrath Präsidentin des Verbands der Seehafenbetriebe
-ROUNDUP/EU-Behörde: Jährlich 35 000 Todesfälle durch Antibiotikaresistenzen
-Pfando spricht nach BGH-Urteil wegen Wuchers von Einzelfall
-Möbelbranche in Deutschland steigert Umsatz deutlich - Perspektiven eingetrübt
-Transfergesellschaft der MV-Werften soll verlängert werden
-SAF-Holland findet neuen Finanzvorstand
-Automobilregionen fordern EU-Hilfe für Wandel der Auto-Industrie
-Wegen 'Kostenflut': Gastrobranche fordert schnelle Hilfen vom Staat
-Deutsche Familienversicherung erzielt Überschuss - Prognose steht
-Gewerkschaft macht Druck vor Tarifgesprächen für Papierindustrie
-Prozess um Davidoff-Zigarren auf März vertagt
-Künftiger ARD-Chef: Wir müssen Gas geben
-Verfassungsausschuss in Hamburg empfiehlt Erweiterung der 'Cum-Ex'-Untersuchung
-Dokumente zum Diesel-Skandal: DUH erneuert Kritik an Auto-Konzernen
-ROUNDUP/Stiko: Corona-Impfung für Kleinkinder bei Risiko für schweren Verlauf
-EuGH kassiert Beschluss gegen Hilfen für Flughäfen auf Sardinien
-Insolvenzverwalter: Disney-Kauf sichert Werft in Wismar mittelfristig
-Just Eat Takeaway will Getir-Warenlager bei Lieferando listen
-Allianz-Chef wittert große Chance in Vermögensverwaltung in China
-ROUNDUP 2: Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
-New York rechnet mit schnellerer Erholung des Tourismus
-BVB-Stürmer Haller muss wegen Tumors erneut operiert werden
-Modeste fehlt BVB nach Leisten-Operation auf Asien-Tour

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/jha

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AIRBUS SE 112,980 EUR 27.11.22 18:22 Lang & S...
AMAZON.COM INC. 90,260 EUR 27.11.22 18:17 Lang & S...
CISCO SYSTEMS INC 46,340 EUR 27.11.22 17:52 Lang & S...
CTS EVENTIM AG & CO. KGAA 59,000 EUR 27.11.22 18:22 Lang & S...
MORPHOSYS AG 14,640 EUR 27.11.22 18:22 Lang & S...
MTU AERO ENGINES AG 198,950 EUR 25.11.22 22:01 Lang & S...
NVIDIA CORP. 156,040 EUR 27.11.22 18:17 Lang & S...
SAF-HOLLAND SE 9,315 EUR 27.11.22 18:22 Lang & S...
SIEMENS AG 131,700 EUR 27.11.22 17:51 Lang & S...
THYSSENKRUPP AG 5,240 EUR 27.11.22 18:22 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 136,520 EUR 27.11.22 18:32 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 1.688 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.11.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 17.11.2022 - 1...
17.11.2022 15:01 Gewerkschaft und Arbeitgeber ringen um Tarifeinigu...
17.11.2022 14:51 Dokumente zum Diesel-Skandal: DUH erneuert Kritik ...
17.11.2022 12:26 ROUNDUP 2/'Auf Tragfähigkeit prüfen': Neues VW-W...
17.11.2022 08:55 ROUNDUP/'MM': VW-Chef Blume will Aus für Trinity-...
17.11.2022 08:11 'MM': VW-Chef Blume will Aus für Trinity-Werksneu...
17.11.2022 08:05 EU Automarkt holt bei Pkw-Neuzulassungen ein weite...
17.11.2022 06:09 Umfrage: Deutsche Käufer ziehen auch chinesische ...
16.11.2022 18:53 WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit Rüc...
16.11.2022 18:03 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit Rückset...
16.11.2022 15:08 Aktien Frankfurt: Dax mit Rücksetzer nach Rally
15.11.2022 05:50 IG-Metall-Kundgebung mit 15 000 Teilnehmern bei Au...
14.11.2022 16:10 Audi-Prozess bis Juni 2023 verlängert
11.11.2022 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 11.11.2022 - 1...
11.11.2022 11:05 VW-Konzern kann Verkäufe auch im Oktober steigern...
11.11.2022 05:30 Kreise: Habeck will Auslandsinvestitionen in Märk...
10.11.2022 19:45 WDH/ROUNDUP: EU-Kommission will mit saubereren Aut...
10.11.2022 17:51 ROUNDUP 3: Neue Abo-Regelung führt zu Fake-Accoun...
10.11.2022 16:35 ROUNDUP 2: Neue Abo-Regelung führt zu Fake-Accoun...
10.11.2022 15:46 ROUNDUP: EU-Kommission will mit saubereren Autos M...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services