Märkte & Kurse

INTEL CORP.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US4581401001 WKN: 855681 Typ: Aktie DIVe: 1,70% KGVe: 368,75
 
28,460 EUR
+0,04
+0,14%
Echtzeitkurs: 14.06.24, 22:26:27
Aktuell gehandelt: 103.767 Stk.
Intraday-Spanne
28,195
28,605
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -13,54%
Perf. 5 Jahre -31,04%
52-Wochen-Spanne
27,525
46,390
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
06.02.2024-

AKTIE IM FOKUS: Enttäuschender Ausblick von Infineon stoppt Erholungsversuch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Trübere Zukunftserwartungen bei Infineon haben am Dienstag die Aktie des Halbleiterherstellers an das Ende im Leitindex Dax geschickt. Dort verlor das Papier 3,3 Prozent auf 33,53 Euro. Die Vortagesgewinne sind somit wieder Geschichte und hinter dem jüngsten Stabilisierungsversuch steht erneut ein Fragezeichen. Infineon reiht sich damit ein in die Riege der Konkurrenten aus dem Chipsektor mit zuletzt negativen Schlagzeilen. So hatten unlängst etwa Intel und STMicroelectronics enttäuscht und die Branche belastet.

Während die meisten Analysten das vorgelegte Zahlenwerk zum ersten Geschäftsquartal als recht überraschungslos beurteilten, sah das mit Blick auf die von Infineon nun gesenkten Geschäftsjahresprognosen für 2023/24 anders aus. Die Markterwartungen dürften nun deutlich nach unten revidiert werden, schrieb JPMorgan-Analyst Sandeep Deshpande. UBS-Experte Francois-Xavier Bouvignies rechnet etwa damit, dass die Konsensschätzung für das operative Jahresergebnis um bis zu zehn Prozent gekappt werden könnte.

Janardan Menon von Jefferies verwies angesichts der revidierten Umsatz- und Margenziele darauf, dass die Münchener die Wachstumsschätzung für den Autobereich allerdings beibehalten haben. Schwächen sähen sie indes im Nicht-Autobereich, also bei den Consumer-, Kommunikations-, Computing- und IoT-Anwendungen, was sich mit den Aussagen von Konkurrenten decke.

Dazu äußerte sich Deshpande jedoch kritischer: Dass Infineon sein Ziel für das Auto-Segment senken würde, sei "immer unwahrscheinlich" gewesen. Der Markt aber glaube, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bevor auch der Automobil-Endmarkt anfange zu schwächeln. Experte Bouvignies sieht dies wohl ähnlich, denn er hob hervor, dass die neuen Jahresziele ihm zufolge ein im Vergleich zum Vorjahr 16-prozentiges Umsatzwachstum in der zweiten Jahreshälfte im Auto-Segment beinhalteten - im Vergleich zu einem Plus von 6 Prozent im ersten Geschäftshalbjahr. Investoren dürften sich über eine solch unterstellte Erholung wundern und dazu wohl Fragen in der Telefonkonferenz stellen, erwartet er./ck/ajx/men

 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 484 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.03.2024 18:49 WDH/ROUNDUP: Nvidia will mit neuem Computersystem ...
19.03.2024 06:35 ROUNDUP: Nvidia will mit neuem Computersystem Domi...
13.03.2024 21:26 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Zurückhaltung do...
13.03.2024 19:13 Aktien New York: Gemeinsame Richtung fehlt nach st...
08.03.2024 22:28 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rekordindizes ger...
08.03.2024 20:19 Aktien New York: Rekordindizes drehen ins Minus - ...
07.03.2024 22:29 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Zinshoffung beleb...
07.03.2024 20:24 Aktien New York: Zinshoffung belebt wieder die Rek...
07.03.2024 16:50 ROUNDUP/Aktien New York: Weitere Kursgewinne
06.03.2024 22:24 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Kurse ziehen etwa...
06.03.2024 17:16 AKTIE IM FOKUS: Crowdstrike springt auf Rekordnive...
05.03.2024 22:28 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Gewinnmitnahmen v...
05.03.2024 20:19 Aktien New York: Gewinnmitnahmen vor allem bei Tec...
05.03.2024 16:41 ROUNDUP/Aktien New York: Ermüdungserscheinungen a...
01.03.2024 06:20 Proteste gegen Tesla: Schneider sieht Erklärbedar...
29.02.2024 21:31 ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
29.02.2024 20:03 Aktien New York: Zumeist Gewinne - Preisdaten ohne...
29.02.2024 08:29 Haseloff: Intel-Ansiedlung in Magdeburg ist fix
22.02.2024 12:58 WDH: Intel-Chef: PC-Lieferkette könnte Chips nach...
22.02.2024 05:56 Intel-Chef: PC-Lieferkette könnte Chips nach Euro...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services