Märkte & Kurse

SAP SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007164600 WKN: 716460 Typ: Aktie DIVe: 1,21% KGVe: 60,83
 
178,500 EUR
-1,66
-0,92%
Echtzeitkurs: heute, 15:04:33
Aktuell gehandelt: 15.915 Stk.
Intraday-Spanne
178,340
181,600
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +47,00%
Perf. 5 Jahre +59,12%
52-Wochen-Spanne
118,520
184,460
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
29.12.2023-

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 29.12.2023 - 10.00 Uhr

Zwei deutsche Unternehmen unter den 100 teuersten der Welt

FRANKFURT - Zwei deutsche Unternehmen haben in diesem Jahr den Sprung unter die 100 teuersten börsennotierten Konzerne der Welt geschafft: Der Softwarehersteller SAP landete nach Berechnungen des Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY zum Stichtag 27. Dezember mit gut 181 Milliarden Dollar (rund 162,6 Mrd Euro) Börsenwert auf Rang 61 (Vorjahr: 106). Siemens kletterte mit einem Börsenwert von knapp 148 Milliarden Dollar nach EY-Angaben vom Freitag binnen Jahresfrist von Rang 115 auf Rang 88. Zum Jahresende 2022 war kein deutscher Konzern unter den Top 100 platziert.

5G-Netze in Deutschland erreichen fast die komplette Bevölkerung

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - In Deutschland leben über 95 Prozent der Menschen in einer Region, in dem sie die modernen 5G-Mobilfunknetze nutzen können. Das geht aus den Jahresstatistiken der Netzbetreiber Deutsche Telekom, Telefónica und Vodafone hervor, die am Freitag veröffentlicht wurden.

ROUNDUP: Der Bio-Markt erholt sich vom Preisschock

BERLIN - Das Geschäft mit Bio-Lebensmitteln hat in der Zeit der hohen Inflation gelitten - nach Branchenangaben geht es aber wohl schon wieder aufwärts. Der "Öko-Umsatz konsolidiert sich 2023", heißt es in einem Marktbericht des Deutschen Bauernverbands, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Bis Oktober sei der Umsatz bei frischen Produkten nach Daten des Marktforschungsunternehmens GfK um 2,8 Prozent gewachsen. Auch das Sortiment verpackter Ware dürfte im positiven Bereich gelegen haben. "Der deutsche Öko-Lebensmittelumsatz würde damit 2023 in Richtung 16 Milliarden Euro wachsen." Dabei spielen die großen Handelsketten und der Preis eine wichtigere Rolle.

Branche steuert 2023 auf Rekord beim Verkauf neuer Gasheizungen zu

BERLIN - In diesem Jahr und damit vor dem Start des neuen Heizungsgesetzes haben sich viele Hauseigentümer noch eine neue Gasheizung gekauft. Die langwierige und öffentlich geführte Debatte rund um das Gebäudeenergiegesetz (GEG) habe Vorzieheffekte zur Folge gehabt, sagte Ralf Kiryk, Abteilungsleiter beim Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie, der Deutschen Presse-Agentur. "Vorwiegend haben die Menschen noch schnell in eine Gasheizung investiert, um sich den Vorgaben des GEG zu entziehen."

Deutsche Erdgasspeicher mit 90,8 Prozent gut gefüllt

BRÜSSEL/BERLIN - Deutschland geht mit gut gefüllten Erdgasspeichern ins neue Jahr. Der Füllstand der Speicher lag am Donnerstagmorgen bei 90,8 Prozent, wie am Freitag aus im Internet veröffentlichten Daten des europäischen Gasspeicherverbands GIE hervorging. Zum Vergleich: Sind die Speicher voll, entspricht die gespeicherte Gasmenge etwa dem Verbrauch von zwei bis drei durchschnittlich kalten Wintermonaten.

Weitere Meldungen

-ROUNDUP/Tschentscher: Hamburg bei Elbtower für Ernstfall gerüstet

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/mis

 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   7 8 9 10 11    Anzahl: 655 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.01.2024 12:12 Aktien Frankfurt: Richtungslos - Dax liebäugelt m...
30.01.2024 10:36 AKTIE IM FOKUS: SAP erreicht Rekordhoch und Börse...
29.01.2024 12:17 AKTIE IM FOKUS: SAP kratzt erstmals an Börsenwert...
29.01.2024 05:50 WOCHENAUSBLICK: Dax zwischen Zinsentscheiden und B...
26.01.2024 18:31 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Luxus-Schwergewicht...
26.01.2024 15:36 WOCHENAUSBLICK: Dax zwischen Zinsentscheiden und B...
26.01.2024 12:06 Aktien Europa: Luxuswerte schieben Märkte ins Plus
25.01.2024 14:55 Aktien Frankfurt: Dax nach EZB-Entscheid leicht im...
25.01.2024 11:41 Aktien Frankfurt: Dax fällt vor EZB-Entscheid etw...
25.01.2024 11:39 ROUNDUP: IBM peilt unerwartet viel Wachstum an und...
25.01.2024 09:56 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax scheut Re...
25.01.2024 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax scheut Rekordhoch v...
25.01.2024 07:31 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Warten auf EZB...
25.01.2024 07:21 DAX-FLASH: Dax scheut vor nächstem Rekordhoch noc...
24.01.2024 18:30 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gute Tech-Nachricht...
24.01.2024 18:12 AKTIE IM FOKUS 3: SAP begeistert mit Zahlen und Au...
24.01.2024 18:11 Aktien Europa Schluss: Gute Tech-Nachrichten geben...
24.01.2024 18:10 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax nähert sich...
24.01.2024 17:59 Aktien Wien Schluss: Deutliche Kursgewinne - Andri...
24.01.2024 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 24.01.2024 - 1...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services