Märkte & Kurse

UBS GROUP
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: CH0244767585 WKN: A12DFH Typ: Aktie DIVe: 2,58% KGVe: 30,61
 
31,200 USD
0,00
0,00%
Verzögerter Kurs: 20.06.24, 22:00:02
Aktuell gehandelt: 2,49 Mio. Stk.
Intraday-Spanne
30,920
31,315
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +55,30%
Perf. 5 Jahre +165,31%
52-Wochen-Spanne
19,255
32,130
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
17.12.2023-

UBS will bei Stellenstreichungen auch Leistung berücksichtigen

BERN (dpa-AFX) - Der Abbau von 3000 Stellen nach der Übernahme von Credit Suisse (CS) durch UBS soll auch nach dem Leistungsprinzip erfolgen. Es hätten nicht so viele CS-Angestellte Fehler gemacht, sagte UBS-Chef Sergio Ermotti "Le Matin Dimanche". Der Manager räumte ein, dass der Stellenabbau eine heikle Angelegenheit sei. Das Schwierigste werde sein, Leute zu entlassen, die in keiner Weise für den CS-Untergang verantwortlich seien.

"Wir werden unser Bestes tun, nach dem Prinzip der Meritokratie", sagte Ermotti. Es soll also auch die Leistung berücksichtigt werden. "Wir werden Pensionierungen, Frühpensionierungen und natürliche Abgänge nutzen". Außerdem relativierte der Banken-Chef den Abbau: Ein Großteil der betroffenen Stellen wäre auch ohne die Übernahme gestrichen worden, weil Credit Suisse Milliarden verloren und es nicht nach einer Besserung ausgesehen habe.

Die Bank hätte also eine drastische Kostensenkung vornehmen müssen, die viele Arbeitsplätze gekostet hätte. Und wenn Credit Suisse von einer ausländischen Bank übernommen worden wäre, hätte sie wahrscheinlich noch mehr Stellen verloren, sagte Ermotti.

Auch andere Szenarien als die Übernahme durch UBS wären denkbar gewesen. Sie hätten aber früher in Angriff genommen werden müssen. "Leider hat man die Situation bei der Credit Suisse zu lange schlechter werden lassen", sagt Ermotti. Schließlich sei die Situation "außer Kontrolle" geraten.

Die neue Großbank will die Integration bis 2026 abgeschlossen haben. Dabei sollen rund 8,8 Milliarden Franken eingespart werden./AWP/he

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
UBS GROUP 28,840 EUR 21.06.24 10:06 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 146 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.02.2024 11:22 Finanzstabilitäts-Gremium empfiehlt strengere Auf...
18.02.2024 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
15.02.2024 12:35 KORREKTUR/ROUNDUP: ProSiebenSat.1 mit Jahresendspu...
14.02.2024 11:01 ROUNDUP: ProSiebenSat.1 mit Jahresendspurt - Hoffn...
13.02.2024 20:10 AKTIE IM FOKUS: Coca-Cola geraten unter Druck - Fo...
09.02.2024 15:05 Aktien Frankfurt: Dax scheut den Sprung über die ...
06.02.2024 18:25 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx 50 steigt...
06.02.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 06.02.2024 - 1...
06.02.2024 12:03 Aktien Europa: Leichte Gewinne - BP sehr fest
06.02.2024 10:51 ROUNDUP: UBS will Kosten noch stärker senken - Ku...
06.02.2024 07:53 UBS will Kosten bis 2026 noch stärker senken
06.02.2024 07:06 UBS erhöht Dividende trotz erneutem Quartalsverlu...
02.02.2024 18:45 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Starker US-Jobbberi...
30.01.2024 10:01 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wagt neue...
16.01.2024 17:13 ROUNDUP 2: US-Investmentbank Goldman Sachs verdien...
16.01.2024 09:36 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht i...
29.12.2023 14:46 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet 2023...
29.12.2023 12:07 Aktien Frankfurt: Moderate Tagesgewinne im Dax - a...
26.12.2023 22:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Wichtige Meldung...
26.12.2023 17:57 'FT': UBS hat nach CS-Übernahme in der Branche 20...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services