Märkte & Kurse

UBS GROUP
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: CH0244767585 WKN: A12DFH Typ: Aktie DIVe: 2,58% KGVe: 30,61
 
30,240 USD
0,00
0,00%
Verzögerter Kurs: 21.06.24, 22:00:02
Aktuell gehandelt: 3,26 Mio. Stk.
Intraday-Spanne
30,030
30,670
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +55,30%
Perf. 5 Jahre +165,31%
52-Wochen-Spanne
19,255
32,130
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
13.12.2023-

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Anleger warten auf die US-Leitzinsentscheidung

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Vor der Leitzinsentscheidung in den USA an diesem Mittwochabend haben die Anleger an den wichtigsten europäischen Börsen Vorsicht walten lassen. Die wichtigsten Indizes schlossen nahe an ihren Schlussständen vom Vortag. Der EuroStoxx 50 blieb unter seinem tags zuvor erreichten 16-Jahres-Hoch. Das Rekordhoch im Cac 40 vom Vortag wurde ebenfalls nicht überboten. Zurückhaltung bestimmte das Bild, denn die Börsen sind den Ereignissen einmal mehr vorausgelaufen.

So erwarten die Anleger zwar weder von der US-Notenbank Fed noch von der Europäischen Zentralbank oder der Bank of England in diesem Jahr weitere Änderungen an den Leitzinsen, im nächsten aber schon. Und das - zumindest von der Fed - bereits früh im Jahr. Eine Hoffnung, die sich nach den Worten von VP-Bank-Volkswirt Thomas Gitzel zerschlagen dürfte. Erst zur Jahresmitte 2024 dürfte es ihm zufolge Raum für Zinssenkungen geben. Christian Henke vom Broker IG glaubt ebenfalls nicht, dass Fed-Chef Powell oder EZB-Chefin Lagarde es den Märkten einfach machen werden. "Vielmehr könnten beide Währungshüter die derzeit hohen Erwartungen eher dämpfen und den Forderungen hinsichtlich baldiger Zinssenkungen eine klare Abfuhr erteilen."

Der Leitindex der Euroregion beendete den Tag mit einem kleinen Minus von 0,14 Prozent auf 4530,19 Punkte. Der französische Leitindex Cac 40 verlor 0,16 Prozent auf 7531,22 Zähler. An der Londoner Börse stieg der FTSE 100 indes um 0,08 Prozent auf 7548,44 Punkte. Die britische Wirtschaft schrumpfte im Oktober im Vergleich zum Vormonat erstmals leicht. Beobachter sehen zunehmend eine Gefahr, dass Großbritannien in eine Rezession schlittert. Das passt auch in das Bild eines sich allgemein in Europa abzeichnenden Konjunkturabschwungs.

Branchenseitig stand der Chemiesektor an der Spitze und stieg auf den höchsten Stand seit April 2022. Vor allem die Papiere von BASF , Arkema und Solvay stachen mit Gewinnen zwischen 4,4 und 8,2 Prozent hervor. Solvay profitierten weiterhin davon, dass der Konglomeratsabschlag wegfällt, wie ein Börsianer sagte. Denn der belgische Chemiekonzern hat Anfang der Woche sein Spezialitätengeschäft unter dem Namen Syensqo ausgegliedert. Arkema und BASF hingegen profitierten von einer frisch ausgesprochenen Kaufempfehlung der Schweizer Bank UBS .

Schlusslicht unter den Branchen war der Telekomsektor, der jüngst kurz vor sein September-Hoch gestiegen war, seit Montag dann jedoch in die Verlustzone drehte. An diesem Mittwoch zeigten sich vor allem die Papiere von Vodafone , Orange SA , Telefonica und Telecom Italia schwach. Sie büßten zwischen 2,9 und 3,7 Prozent ein.

Unter den Einzelwerten richteten sich die Blicke auf Inditex , denn der spanische Modekonzern legte Neunmonatszahlen vor. Analyst James Grzinic vom Investmenthaus Jefferies fand lobende Worte: "Was für eine Demonstration der Stärke im Geschäftsjahr 2023/24." Die Aktie erreichte auf 39 Euro zeitweise ein Rekordhoch, schloss allerdings letztlich mit minus 0,2 Prozent./ck/ngu

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ARKEMA S.A. 83,850 EUR 21.06.24 22:06 Lang & S...
BASF SE 45,170 EUR 21.06.24 22:06 Lang & S...
INDUSTRIA DE DISENO TEXTIL SA 46,830 EUR 21.06.24 22:06 Lang & S...
ORANGE SA 9,592 EUR 21.06.24 22:06 Lang & S...
SOLVAY SA 31,700 EUR 21.06.24 22:06 Lang & S...
SYENSQO SA 88,180 EUR 21.06.24 22:06 Lang & S...
TELECOM ITALIA SPA 0,222 EUR 21.06.24 22:06 Lang & S...
TELEFÓNICA SA 4,063 EUR 21.06.24 22:06 Lang & S...
UBS GROUP 28,150 EUR 21.06.24 22:42 Lang & S...
VODAFONE GROUP PLC 0,843 EUR 21.06.24 22:42 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 145 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.02.2024 11:22 Finanzstabilitäts-Gremium empfiehlt strengere Auf...
18.02.2024 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
15.02.2024 12:35 KORREKTUR/ROUNDUP: ProSiebenSat.1 mit Jahresendspu...
14.02.2024 11:01 ROUNDUP: ProSiebenSat.1 mit Jahresendspurt - Hoffn...
13.02.2024 20:10 AKTIE IM FOKUS: Coca-Cola geraten unter Druck - Fo...
09.02.2024 15:05 Aktien Frankfurt: Dax scheut den Sprung über die ...
06.02.2024 18:25 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx 50 steigt...
06.02.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 06.02.2024 - 1...
06.02.2024 12:03 Aktien Europa: Leichte Gewinne - BP sehr fest
06.02.2024 10:51 ROUNDUP: UBS will Kosten noch stärker senken - Ku...
06.02.2024 07:53 UBS will Kosten bis 2026 noch stärker senken
06.02.2024 07:06 UBS erhöht Dividende trotz erneutem Quartalsverlu...
02.02.2024 18:45 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Starker US-Jobbberi...
30.01.2024 10:01 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wagt neue...
16.01.2024 17:13 ROUNDUP 2: US-Investmentbank Goldman Sachs verdien...
16.01.2024 09:36 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht i...
29.12.2023 14:46 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet 2023...
29.12.2023 12:07 Aktien Frankfurt: Moderate Tagesgewinne im Dax - a...
26.12.2023 22:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Wichtige Meldung...
26.12.2023 17:57 'FT': UBS hat nach CS-Übernahme in der Branche 20...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services