Märkte & Kurse

TESLA INC.
ISIN: US88160R1014 WKN: A1CX3T Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 68,74
 
179,400 EUR
-2,90
-1,59%
Echtzeitkurs: heute, 17:19:23
Aktuell gehandelt: 50.009 Stk.
Intraday-Spanne
178,760
182,200
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -3,70%
Perf. 5 Jahre +951,61%
52-Wochen-Spanne
137,740
267,350
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
22.10.2023-

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende

ROUNDUP 2: Rohstoffsicherungen ruinieren Gewinnziel von Volkswagen

WOLFSBURG - Der VW -Konzern hat im dritten Quartal Umsatz und operatives Ergebnis gesteigert. Beim operativen Gewinn des laufenden Jahres wird er aber vorsichtiger. Zwar sieht der Vorstand den Konzern noch auf Kurs zum Umsatzziel und auch die im Sommer erst gekappte Auslieferungsspanne soll eingehalten werden. Für das operative Ergebnis peilen die Manager allerdings nur noch den Vorjahreswert von rund 22,5 Milliarden Euro an, wie der Dax -Konzern am Freitagabend mitteilte. Die Volkswagen-Dachholding Porsche SE bestätigte hingegen ihre Ergebnisprognose.

Sportartikel-Sparte der Signa-Gruppe in Schieflage

WIEN/BERLIN - Die Sportartikel-Sparte der von dem österreichischen Investor René Benko gegründeten Signa-Gruppe ist nach eigenen Angaben in finanzieller Schieflage. Die in Deutschland beheimatete Tennis-Point GmbH mit Sitz in Nordrhein-Westfalen, eine der größten Tochtergesellschaften der Signa Sports United N.V., habe beim zuständigen Amtsgericht Insolvenz angemeldet, teilte die Signa Sports United (SSU) am Freitag mit. Anlass sei die zu geringe Finanzdecke nach Kündigung einer Eigenkapitalzusage der Signa Holding GmbH. Weitere Einheiten der Sport-Sparte, darunter die Signa Sports United N.V. als Muttergesellschaft, würden in den kommenden Tagen die Eröffnung von Insolvenzverfahren vorbereiten, hieß es weiter.

Dortmund feiert Jubilar Brandt - Terzic: 'Weniger sexy, mehr Erfolg'

DORTMUND - Matchwinner Julian Brandt wollte nur noch ins Bett. Die Interviews im Anschluss an das 1:0 (0:0) über Werder Bremen meisterte der Dortmunder Mittelfeldspieler bei allen Glücksgefühlen deshalb im Eiltempo. "Ich bin sehr happy - und müde", bekannte der vom Jetlag geplagte Edeltechniker.

ROUNDUP 2: Vor Anhörung Kritik an Tesla-Ausbau bei Berlin

ERKNER - Umweltschützer sehen beim geplanten Ausbau der Tesla -Fabrik bei Berlin Risiken im Umgang des Elektroautobauers mit Störfällen. Vor einer Anhörung von Kritikern am Montag, bei der es um mehr als 1000 Einwände geht, wandte sich die Grüne Liga Brandenburg dagegen, dass bestimmte Einzelheiten nicht veröffentlicht werden. "Der Sicherheitsbericht ist in wesentlichen Teilen geschwärzt", sagte Liga-Landesgeschäftsführer Michael Ganschow der Deutschen Presse-Agentur. Der Bericht sei auch unvollständig, weil nicht alle Anlagenarten benannt würden. "Dadurch wird die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Farce."

ZDF-Samstagskrimi bei TV-Quoten vorne

BERLIN - Der Krimi im ZDF hat am Samstagabend die meisten Fernsehzuschauer angelockt. Durchschnittlich 5,08 Millionen schalteten um 20.15 Uhr "Helen Dorn - Der kleine Bruder" mit Anna Loos in der Hauptrolle ein. Das entsprach einem Marktanteil von 20,7 Prozent. Das Erste hatte die Show "Schlagerbooom 2023 - Alles funkelt! Alles glitzert!" mit Florian Silbereisen im Programm. Dafür entschieden sich 4,61 Millionen Fernsehzuschauer (Marktanteil ebenfalls 20,7 Prozent).

BER-Chefin: Für Flugscham gibt es keinen Anlass

SCHÖNEFELD - BER-Chefin Aletta von Massenbach hat beim Fliegen kein schlechtes Gewissen. "Auf keine Weise. Wenn jemand so im Luftverkehr steckt und weiß, was alles gemacht wird, was schon alles erreicht ist, der weiß, dass es überhaupt keine Veranlassung gibt, Flugscham zu empfinden", sagte die Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH dem "Tagesspiegel" (Samstag). Sie selbst fliege zwei-, dreimal im Monat.

Frankreich bangt wegen Bombendrohungen um seinen Tourismus

PARIS - Schon seit Tagen ist es immer wieder dasselbe Schauspiel am Schloss Versailles: Tausende Touristen müssen die weltbekannte Sehenswürdigkeit bei Paris meist gegen Mittag eilends räumen, weil bei den Behörden eine Bombendrohung eingegangen ist. Zum siebten Mal binnen acht Tagen passierte das am Sonntag - nach einer Überprüfung durch die Polizei konnte das Schloss dann bislang immer wieder öffnen, ein Fehlalarm. Auch Regionalflughäfen und Schulen waren zuletzt gehäuft von solchen Drohungen betroffen. Angesichts der vor gut zwei Wochen für das Land verhängten höchsten Terrorwarnstufe nimmt die Polizei keine dieser Drohungen auf die leichte Schulter.

Schlechte Ernte auf Streuobstwiesen lässt Apfelsaft knapp werden

HANNOVER - Apfelsaft dürfte in den kommenden Monaten knapper und damit für Verbraucher teurer werden - eine wichtige Ursache dafür ist die sehr schlechte Ernte auf den Streuobstwiesen in diesem Jahr. Von diesem bundesweit spürbaren Einbruch ist auch Niedersachsen betroffen, sagte die Vorstandsvorsitzende des Streuobstwiesen-Bündnisses Niedersachsen, Sabine Washof: "Es ist wirklich katastrophal." Im Vergleich zum vergangenen Jahr sei der Ertrag auf den Streuobstwiesen spürbar geringer.

Scholz würdigt Rolle der Energieversorger bei Bewältigung von Krise

ESSEN - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Rolle der Energieversorger bei der Bewältigung der durch den russischen Gaslieferstopp verursachten Energiekrise gewürdigt. Eine befürchtete Energieknappheit sei nicht eingetreten, "weil wir zusammengehalten haben und entschlossen gehandelt haben", sagte Scholz am Samstag in Essen vor mehreren Tausend Beschäftigten des Energiekonzerns RWE .

ROUNDUP 2: Habeck und IG Metall gemeinsam für Brückenstrompreis

FRANKFURT - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat der IG Metall in der Diskussion über einen vergünstigten Industriestrompreis den Rücken gestärkt. Es gehe darum, energieintensive Industrien in Deutschland zu halten und ihren ökologischen Umbau zu gestalten, sagte der Grünen-Politiker am Sonntag bei der Eröffnung des Gewerkschaftstages der IG Metall in Frankfurt.

Weitere Meldungen

-Welt-Polio-Tag: Ausbruch in New York scheint weitgehend eingedämmt
-Münchner Medientage versammeln Branche ein Jahr nach ChatGPT-Schock
-Indien: Test für neue Weltraum-Mission gelingt
-Sparen beim Heizen und Duschen: Was machen die Deutschen?
-Höchste Unfallgefahr auf dem Bau und in der Abfallentsorgung
-Fährverkehr zu den Nordsee-Inseln normalisiert sich
-Giffey: Wärmeversorgung ist für Klimaneutralität entscheidend
-Bundeskanzler zum 80-Prozent-Stromziel: 'Wir können das hinkriegen'
-Musterhaushalt: Gaspreisbremse kann höhere Steuer nicht ausgleichen
-Neue Erdkabeltrasse liefert Strom von der Nordsee in den Süden
-GDL-Warnstreik bei Privatbahnen in Hannover, NRW und Sachsen
-Oberleitungsstörung: Ausfälle bei der Bahn in Stuttgart
-Fachleute fordern besseren Schutz für Kinder in sozialen Medien
-Britisches Militär bildet ukrainische Ingenieure aus
-Habeck: Kein Nachteil für Israel durch Energielieferungen aus Katar
-Brände nach Angriffen Israels - Libanons Bauern sorgen sich um Ernte

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/he

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE V... 48,690 EUR 23.02.24 17:04 Lang & S...
RWE AG 31,030 EUR 23.02.24 17:04 Lang & S...
TESLA INC. 179,880 EUR 23.02.24 17:04 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 123,540 EUR 23.02.24 17:04 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 1.100 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
25.01.2024 14:55 Aktien Frankfurt: Dax nach EZB-Entscheid leicht im...
25.01.2024 12:02 Aktien Europa: Moderate Kursverluste vor EZB-Zinss...
25.01.2024 11:53 AKTIEN IM FOKUS: Enttäuschende Tesla-Zahlen ziehe...
25.01.2024 11:41 Aktien Frankfurt: Dax fällt vor EZB-Entscheid etw...
25.01.2024 10:14 Umfrage: Wachstumserwartung von Automanagern tr?...
25.01.2024 09:56 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax scheut Re...
25.01.2024 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax scheut Rekordhoch v...
25.01.2024 07:31 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Warten auf EZB...
25.01.2024 07:21 DAX-FLASH: Dax scheut vor nächstem Rekordhoch noc...
25.01.2024 07:05 ROUNDUP: Musk kontert Enttäuschung über Tesla-Qu...
25.01.2024 06:33 Musk: Nur Handelsschranken bremsen Siegeszug chine...
24.01.2024 22:35 WDH: Tesla-Quartalszahlen unter Erwartungen
24.01.2024 22:34 Tesla-Quartalszahlen unter Erwartungen
24.01.2024 22:32 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wieder Rekorde na...
24.01.2024 20:58 AKTIE IM FOKUS: Microsoft erstmals drei Billionen ...
24.01.2024 20:12 Aktien New York: Rekordjagd geht nach Pause weiter...
24.01.2024 17:16 ROUNDUP/Aktien New York: Rekordjagd geht nach Paus...
24.01.2024 17:08 Bericht: Verbrenner-Autos nahezu so klimaschädlic...
24.01.2024 15:37 KORREKTUR/Aktien New York Ausblick: Techwerte nehm...
24.01.2024 07:32 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax höher erw...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services