Märkte & Kurse

E.ON SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000ENAG999 WKN: ENAG99 Typ: Aktie DIVe: 6,15% KGVe: 9,33
 
7,804 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 06.10.22, 22:26:44
Aktuell gehandelt: 467.480 Stk.
Intraday-Spanne
7,792
8,180
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -29,71%
Perf. 5 Jahre -17,23%
52-Wochen-Spanne
7,608
12,548
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
16.03.2022-

Atomkraft-Laufzeitverlängerung für Eon weiter kein Thema

ESSEN (dpa-AFX) - Die von der Politik zuletzt wiederholt ins Spiel gebrachte Laufzeitverlängerung der drei verbliebenen Atomkraftwerke ist für den Energiekonzern Eon weiter kein Thema. Die Bundesregierung habe nach einer vernünftigen Diskussion beschlossen, dass sie darauf nicht zurückkommen wolle, sagte Eon-Vorstandschef Leonhard Birnbaum am Mittwoch in Essen. "Damit ist die Sache für uns erledigt."

Die Eon-Tochter Preussenelektra betreibt eines der drei letzten deutschen Atomkraftwerke. Sie sollen zum Jahresende endgültig vom Netz gehen. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) hatte sich am Dienstag dafür ausgesprochen, zu prüfen, ob aus Klimaschutzgründen ein Weiterbetrieb der Kernkraftwerke bis 2029 möglich wäre. Jüngst hatte auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) angesichts der drohenden Energiekrise eine Verlängerung der Laufzeiten für Kohle- und Atomkraftwerke nicht ausgeschlossen.

Der Energiekonzern RWE , der ebenfalls noch ein Kraftwerk betreibt, hatte sich am Dienstag ähnlich wie Eon geäußert. "Die Option, Kernkraftwerke länger laufen zu lassen, hat die Bundesregierung vom Tisch genommen", sagte RWE-Chef Markus Krebber. "Für einen sinnvollen verlängerten Betrieb von Kernkraftwerken schätzen auch wir die Hürden als zu hoch ein."

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hatte Ende Februar gesagt: "Für den Winter 2022/23 würde uns die Atomkraft nicht helfen." Die Vorbereitungen für die anstehenden Abschaltungen seien so weit fortgeschritten, dass die AKW "nur unter höchsten Sicherheitsbedenken und möglicherweise mit noch nicht gesicherten Brennstoffzulieferungen" weiter betrieben werden könnten. "Und das wollen wir sicher nicht."/tob/DP/lew/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
E.ON SE 7,794 EUR 06.10.22 22:58 Lang & S...
RWE AG 38,930 EUR 06.10.22 22:58 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   18 19 20 21 22    Anzahl: 636 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
16.03.2022 13:39 Atomkraft-Laufzeitverlängerung für Eon weiter ke...
16.03.2022 13:04 AKTIE IM FOKUS: Nur kleines Plus für Eon nach Zah...
16.03.2022 12:12 Aktien Frankfurt: Dax erstarkt vor Fed-Entscheid -...
16.03.2022 11:15 ROUNDUP: Eon übertrifft Erwartungen 2021 - Zurüc...
16.03.2022 10:14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax vor Fed-E...
16.03.2022 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax vor Fed-Entscheid ?...
16.03.2022 07:21 Eon übertrifft Erwartungen 2021 - Zurückhaltend ...
16.03.2022 07:00 DGAP-News: E.ON SE: Zeitenwende für die Energieve...
15.03.2022 17:07 Atomkraft: NRW-Wirtschaftsminister hält Laufzeit ...
11.03.2022 10:02 AKTIEN IM FOKUS: Erneuerbare-Energien-Werte gefrag...
10.03.2022 16:06 ROUNDUP: Berliner Versorger setzt Neukundengeschä...
08.03.2022 16:57 Streit um Neukundentarife: Verbraucherzentrale unt...
08.03.2022 16:48 Energiewirtschaft: Energie-Embargo hätte massive ...
08.03.2022 16:45 Wüst will beschleunigten Kohle-Ausstieg trotz Ukr...
08.03.2022 16:20 ROUNDUP: Längere Laufzeiten der Atomkraftwerke f?...
08.03.2022 15:23 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 08.03.2022 - 1...
08.03.2022 13:59 Leopoldina: Kurzfristiger Lieferstopp von russisch...
08.03.2022 11:44 Umweltministerin Lemke: Große Risiken bei länger...
08.03.2022 11:16 AKTIEN IM FOKUS: Erneuerbare Energien weiter sehr ...
08.03.2022 10:20 Grünen-Minister raten von längeren Atom-Laufzeit...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services