Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
15.04.2024 11:08

Samsung bekommt Milliarden-Unterstützung für US-Chipfabrik

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA gehen den nächsten Schritt, um mehr Chip-Produktion aus Asien ins eigene Land zu holen. Der südkoreanische Samsung -Konzern wird mit staatlicher Unterstützung von bis zu 6,4 Milliarden Dollar (6 Mrd Euro) neue Standorte für Entwicklung und Fertigung in Texas bauen, wie die US-Regierung am Montag mitteilte. Dabei sollen unter anderem Chips nach modernsten Technologien mit Strukturbreiten von zwei Nanometern produziert werden.

Solche Halbleitertechnik wird im Moment ausschließlich in Asien produziert, hauptsächlich in Taiwan beim Marktführer TSMC . Im Westen gibt es angesichts der geopolitischen Spannungen um Taiwan eine große Sorge um die Versorgung mit High-Tech-Chips unter anderem für Smartphones. Die US-Regierung beschloss deswegen ein Gesetz, das staatliche Unterstützung von bis zu 39 Milliarden Dollar für Halbleiter-Ansiedlungen vorsieht.

Ein Teil davon ist bereits vergeben. So sicherte sich Intel 8,5 Milliarden, und TSMC wurden jüngst 6,6 Milliarden zugesprochen. Letzteres gilt als besonders wichtig, da der Konzern aus Taiwan die Top-Adresse für die leistungsstärksten Chips ist. Der Branchenpionier Intel geriet in den vergangenen Jahren in Rückstand zu TSMC bei den Fertigungstechniken, will aber aufholen.

Im Standort-Wettstreit mit den USA gibt es in Europa ebenfalls Subventionen für die Chip-Produktion - und Intel plant mit einer Unterstützung von rund zehn Milliarden Euro die Produktion in Magdeburg. Intel-Chef Pat Gelsinger versprach für das deutsche Werk die neueste Technologie. Die Subventionen müssen noch von der EU-Kommission gebilligt werden.

Samsung will insgesamt mehr als 40 Milliarden Dollar investieren. Ein Werk in Texas, das bereits seit 2022 gebaut wird, soll nun mit moderneren Produktionsprozessen 2026 an den Start gehen. Im Jahr darauf soll die Fertigung in einer zweiten Fabrik beginnen. Außerdem will Samsung dort einen Standort zum Bündeln von Prozessoren und Speicherchips eröffnen. Der südkoreanische Konzern ist ein führender Speicherproduzent./so/DP/jha



Weitere Konjunkturnachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
INTEL CORP. 31,420 USD 22.05.24 20:00 Nasdaq
SAMSUNG ELECTRONICS ... 40,600 USD 27.09.22 19:18 FINRA ot...
TAIWAN SEMICONDUCTOR... 17,240 USD 23.08.23 19:38 FINRA ot...
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 275     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
22.05.2024 22:57 Lindner: Kein Veto gegen Zulagen für Litauen-Brigade - aber...
22.05.2024 20:56 ROUNDUP: US-Notenbank signalisiert keine baldige Zinssenkung...
22.05.2024 20:37 US-Notenbank signalisiert keine baldige Zinssenkung - Minute...
22.05.2024 19:27 Baerbock zur Anerkennung Palästinas: Verhandlungen statt Sy...
22.05.2024 18:47 Wieder mehr unerlaubte Einreisen über deutsch-polnische Gre...
22.05.2024 18:11 Berlin, Paris und Warschau wollen Sicherheitspolitik bündeln
22.05.2024 17:07 Pistorius: Russische Seegrenzen-Pläne Teil der hybriden Kri...
22.05.2024 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 22.05.2024 - 17.00 Uhr
22.05.2024 16:23 USA: Verkäufe bestehender Häuser sinken unerwartet
22.05.2024 15:27 ROUNDUP: Deutschland fällt bei Lebenserwartung in Westeurop...
22.05.2024 15:22 Bundesregierung: Anerkennung Palästinas am Ende von Zweista...
22.05.2024 14:58 Russland meldet erneute Besetzung von Ort in Donezker Gebiet
22.05.2024 13:43 London: Ukrainische Getreideexporte im April so hoch wie nie...
22.05.2024 13:31 US-Investmentgesellschaft übernimmt Inter Mailand
22.05.2024 13:29 Britischer Minister: China beliefert Russland mit Kriegsausr...
22.05.2024 13:20 Kreml nennt geplante EU-Zinsnutzung für Ukraine 'Enteignung'
22.05.2024 12:31 ROUNDUP: Premier Sunak jubelt über sinkende Inflation in Gr...
22.05.2024 12:09 Bundesbank: Konjunktur dürfte allmählich etwas Fahrt aufne...
22.05.2024 12:05 Studie: Cyberbetrug wächst schneller als Onlinehandel
22.05.2024 10:31 Chinesische Kammer in Brüssel deutet Vergeltung für E-Auto...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.05.2024

Peru
Bruttoinlandsprodukt (GDP)

MWB FAIRTRADE WERTPAPIERHANDELSBANK AG
Geschäftsbericht

WICKET GAMING AB
Geschäftsbericht

E MEDIA HOLDINGS LIMITED
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services