Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
17.07.2024 05:41

'CNN': Hamas-Kommandeure drängen Gaza-Anführer zu Deal mit Israel

GAZA (dpa-AFX) - Die Militärbefehlshaber der islamistischen Hamas im Gazastreifen drängen einem Medienbericht zufolge nach US-Erkenntnissen ihren Anführer Jihia al-Sinwar zu einem Waffenstillstandsabkommen mit Israel. Das habe CIA-Direktor Bill Burns auf Basis von US-Geheimdienstinformationen auf einer Unternehmerkonferenz in den USA hinter verschlossenen Türen gesagt, zitierte der US-Sender CNN eine informierte Quelle. Demnach dürfte sich Al-Sinwar derzeit in Tunneln unter Chan Junis im Süden Gazas versteckt halten.

Al-Sinwar gilt als maßgeblicher Planer des Massakers in Israel vom 7. Oktober. Damals wurden rund 1.200 Israelis getötet und rund 250 Menschen nach Gaza verschleppt. Der Terrorüberfall war Auslöser des Krieges. Al-Sinwar ist für die Hamas der wichtigste Entscheidungsträger, wenn es darum geht, ein Abkommen zu akzeptieren. Burns sagte der Quelle zufolge, Al-Sinwar sei nicht "besorgt um seine Sterblichkeit". Er stehe aber unter Druck angesichts wachsenden Unmuts seiner Leute über das enorme Leid, das der Krieg über die Palästinenser bringe.

Al-Sinwars eigene Befehlshaber würden ihren Anführer dazu drängen, einem auf dem Tisch liegenden Vorschlag für ein Abkommen über eine Waffenruhe und die Freilassung von Geiseln im Austausch gegen palästinensische Häftlinge in israelischen Gefängnissen zuzustimmen, berichtete der Sender. Unabhängig ließ sich das nicht überprüfen. Die indirekten Verhandlungen über ein Abkommen, bei denen die USA, Katar und Ägypten als Vermittler fungieren, sollen in dieser Woche in Doha oder Kairo fortgesetzt werden.

Israels Armee hatte Al-Sinwars Stellvertreter, Militärchef Mohammed Deif, am Samstag bei Chan Junis angegriffen. Dutzende Menschen wurden dabei getötet. Ob Deif darunter ist, ist noch unklar. Die Armee hat nach eigenen Angaben inzwischen die Hälfte der Führungsriege des militärischen Hamas-Flügels getötet. Laut der von der Hamas kontrollierten Gesundheitsbehörde wurden seit Kriegsbeginn bereits insgesamt mehr als 38.700 Menschen getötet. Die Angaben beider Seiten lassen sich derzeit nicht unabhängig verifizieren./ln/DP/zb



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:   7 8 9 10 11    Berechnete Anzahl Nachrichten: 672     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.07.2024 05:41 'CNN': Hamas-Kommandeure drängen Gaza-Anführer zu Deal mit...
17.07.2024 05:40 US-Medien: Biden erwägt Vorstoß für Reformen am Supreme C...
17.07.2024 05:37 DIHK: Mit Wachstumspaket kann Ruder nicht herumgerissen werd...
17.07.2024 05:33 Haley auf Parteitag: 'Trump hat meine volle Unterstützung'
17.07.2024 05:32 Biden lobt Vize Harris: 'Könnte auch Präsidentin sein'
17.07.2024 05:32 Trump: Taiwan sollte USA für Verteidigung bezahlen
16.07.2024 18:00 Wissing: Weltoffenheit ist für Firmen Schlüssel zum Erfolg
16.07.2024 17:19 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 16.07.2024 - 17.15 Uhr
16.07.2024 16:27 Weitere Milliarden aus EU-Fördermitteltopf für Deutschland
16.07.2024 16:17 ROUNDUP: Weniger Verlust für den Bund bei Galeria-Rettung
16.07.2024 15:11 Krankschreibungen in Deutschland seit Jahresbeginn weiter au...
16.07.2024 15:06 IWF: Konjunktur in Deutschland 'eher schleppend'
16.07.2024 15:03 WDH: Weniger Verlust für den Bund bei Galeria-Rettung
16.07.2024 14:50 Weniger Verlust für den Bund bei Galeria-Rettung
16.07.2024 14:49 USA: Umsatz im Einzelhandel stagnieren
16.07.2024 14:02 Computerspiele sollen bei Stärkung der Demokratie helfen
16.07.2024 13:52 Außerplanmäßige Stromsperren in weiten Teilen der Ukraine
16.07.2024 13:43 Gericht: Keine Kfz-Steuerforderung bei unklarer Erbfolge
16.07.2024 12:51 Umwelthilfe reicht Verfassungsbeschwerde gegen Klimaschutzge...
16.07.2024 12:27 Auftragsvergabe für Bezahlkarte für Flüchtlinge verzöger...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
20.07.2024

TEQNION AB
Geschäftsbericht

HDFC BANK
Geschäftsbericht

MAGMA LEASING LTD
Geschäftsbericht

HIGH ENERGY
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services