Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.06.2024 08:01

Original-Research: PSI Software SE (von GSC Research GmbH): Kaufen

    ^

Original-Research: PSI Software SE - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu PSI Software SE

Unternehmen: PSI Software SE
ISIN: DE000A0Z1JH9

Anlass der Studie: Geschäftszahlen 2023
Empfehlung: Kaufen
seit: 25.06.2024
Kursziel: 32,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 06.05.2022, vormals Halten
Analyst: Thorsten Renner

2023 bleibt beim Ergebnis hinter den Erwartungen zurück
 
Das Geschäftsjahr 2023 gestaltete sich bereits sehr herausfordernd für die
PSI Software SE. Doch bedingt durch den Cyberangriff hat die Gesellschaft
2024 noch weitaus größere Probleme zu lösen. Immerhin hat das Unternehmen
hier nun bereits die größten Hürden genommen und arbeitet an der
Normalisierung des Geschäfts. Allerdings gehen wir davon aus, dass ein Teil
der vorliegenden Aufträge in diesem Jahr nicht wie geplant abgearbeitet
werden kann.
 
Allerdings hatte PSI auch 2023 wieder ein deutliches Umsatzwachstum
erwirtschaftet. Ohne den Cyberangriff hätten wir im aktuellen Geschäftsjahr
eine Fortsetzung des positiven Umsatztrends erwartet und auch beim Ergebnis
mit Fortschritten in der Profitabilität gerechnet. Stattdessen muss die
Gesellschaft nun wohl aufgrund der zusätzlichen Belastungen und
Einschränkungen einen Verlust ausweisen.
 
Auf operativer Ebene plant der Vorstand im Segment Energiemanagement bei
den Elektrischen Netzen zumindest eine Stabilisierung des Geschäfts. Hier
zeigen die ergriffenen Maßnahmen erste Erfolge und zukünftig sollen nur
noch attraktive Neuaufträge angenommen werden. Die Maßnahmen zur Stärkung
der internen Strukturen und Prozesse werden in dem Segment jedoch auch in
diesem Jahr noch zu Ergebnisbelastungen führen. Das Segment
Produktionsmanagement zeigt hingegen unverändert eine erfreuliche
Entwicklung auf einem hohen Ergebnisniveau.
 
Mit dem vorliegenden Auftragsbestand verfügt PSI über eine gute
Ausgangsbasis. Weiterhin erfreulich gestaltet sich auch die Entwicklung
beim cloudbasierten PSI App Store. Hier legte der Umsatz 2023 auf 13,0 Mio.
Euro zu. Nach Lösung der Probleme im Bereich Elektrische Netze sollte sich
die zunehmende Umstellung auf die PSI-Plattform positiv in den erzielten
Margen niederschlagen.
 
Aufgrund der hervorragenden Positionierung und Produkten mit
Alleinstellungsmerkmalen sind wir für die weitere Entwicklung der PSI
Software SE unverändert positiv gestimmt. Die ungebrochen voranschreitende
Digitalisierung sowie die bedeutsamen Themen Energie und Klimaschutz seien
hierbei als weitere Wachstumsfelder genannt. Dabei werden einige Bereiche
zudem noch durch staatliche Förderprogramme unterstützt. Allerdings werden
die Folgen des Cyberangriffs die erwartete positive Entwicklung der
Gesellschaft verzögern.
 
Nach der enttäuschenden Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr wird nun
2024 durch die Cyberattacke überlagert. Danach erwarten wir jedoch wieder
eine Rückkehr auf den Wachstumspfad. Unabhängig von den aktuellen Problemen
sehen wir PSI in Summe hervorragend aufgestellt, um in Zukunft wieder
merklich höhere Margen zu erwirtschaften. Daher empfehlen wir bei einem auf
32,00 Euro angepassten Kursziel, die PSI-Aktie weiterhin zu "Kaufen".

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/30093.pdf

Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden

www.gsc-research.de.

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 / 179374 - 26
Fax:  +49 (0)211 / 179374 - 44
Büro Münster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Münster
Tel.: +49 (0)2501 / 44091 - 21
Fax:  +49 (0)2501 / 44091 - 22 
E-Mail: info@gsc-research.de
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
PSI SOFTWARE SE 22,500 EUR 15.07.24 17:35 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   14 15 16 17 18    Berechnete Anzahl Nachrichten: 606     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
15.07.2024 12:18 EQS-Adhoc: Evonik Industries AG: Vorläufige Finanzkennzahle...
15.07.2024 12:10 Aktien Frankfurt: Dax nach drei Gewinntagen knapp im Minus
15.07.2024 12:09 FC Bayern startet mit Mini-Kader in die Vorbereitung
15.07.2024 12:07 Rechnungshof: Künftige Regierung Frankreichs muss sparen
15.07.2024 12:06 EQS-Stimmrechte: Dürr Aktiengesellschaft (deutsch)
15.07.2024 12:05 IRW-News: Recce Pharmaceuticals Ltd.: US-Verteidigungsminist...
15.07.2024 12:02 Jefferies belässt Pernod Ricard auf 'Buy' - Ziel 170 Euro
15.07.2024 12:01 ROUNDUP: Trump und Biden werben nach Attentat für Einheit
15.07.2024 11:58 ROUNDUP 2: Paus erwartet Ende des Ehegattensplittings - Lind...
15.07.2024 11:55 Trickserei bei Klimaschutzprojekten? - Durchsuchungen
15.07.2024 11:54 Jefferies belässt Compugroup auf 'Hold' - Ziel 18 Euro
15.07.2024 11:52 ROUNDUP/Verband: Pro-Kopf-Investitionen in die Schiene steig...
15.07.2024 11:49 Deutsche Anleihen legen zu
15.07.2024 11:47 Trickserei bei Klimaschutzprojekten? - Durchsuchungen
15.07.2024 11:45 EQS-News: publity AG: erfolgte Zinszahlung für 5,5% Unterne...
15.07.2024 11:44 Aktien Europa: Mauer Wochenauftakt - Swatch lässt Luxusbran...
15.07.2024 11:44 Autozulieferer ZF erhält 425 Millionen Euro von EU-Förderb...
15.07.2024 11:44 Verband: Pro-Kopf-Investitionen in die Schiene steigen
15.07.2024 11:43 KORREKTUR/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwach n...
15.07.2024 11:42 EQS-News: Kommunalkredit Austria AG: Kontrollwechsel der Eig...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
16.07.2024

CENTROTHERM INTERNATIONAL AG
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ZUGER KANTONALBANK AG
Geschäftsbericht

ZIMTU CAPITAL CORP
Geschäftsbericht

YELLOW CAKE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services