Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
23.02.2024 10:53

Mehrheit der Deutschen für mehr Waffen und Munition für Ukraine

MAINZ (dpa-AFX) - Kurz vor dem zweiten Jahrestag des Beginns des russischen Angriffskrieges ist einer Umfrage zufolge eine Mehrheit der Deutschen für eine stärkere militärische Unterstützung der Ukraine. Im am Freitag veröffentlichten ZDF-"Politbarometer" befürworten 62 Prozent, dass die europäischen Staaten dem Land mehr Waffen und Munition liefern sollten. Der Zuspruch dafür stieg damit im Vergleich zum Vormonat um 11 Prozentpunkte, während der Anteil derjenigen, die das ablehnen, um zehn Punkte sank: auf 32 Prozent. Betrachtet nach Parteien sind demnach lediglich die Anhänger von AfD und Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) mit 81 beziehungsweise 57 Prozent mehrheitlich gegen mehr Waffen und Munition für die Ukraine.

Auch mehr Ausgaben für Bundeswehr und Verteidigung sieht eine Mehrheit der Befragten positiv. In der aktuellen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen sprechen sich 72 Prozent dafür aus, auch wenn dadurch in anderen Bereichen gespart werden müsste. Im April vergangenen Jahres waren es noch 59 Prozent. Gleichzeitig sank die Ablehnung bei der Frage um 11 Punkte auf 23 Prozent. Eine große Mehrheit hält es außerdem für relevant, dass sich Deutschland mit den europäischen Verbündeten auch ohne die USA selbst verteidigen könne: 59 Prozent halten das laut der Umfrage für sehr wichtig, 32 Prozent für wichtig.

Die Forschungsgruppe Wahlen hatte für die Umfrage vom 20. bis 22. Februar 2024 fast 1300 zufällig ausgewählte Wahlberechtigte telefonisch oder online befragt. Die Befragung ist den Angaben nach repräsentativ für die wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland./fsp/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   15 16 17 18 19    Berechnete Anzahl Nachrichten: 994     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.02.2024 10:53 Mehrheit der Deutschen für mehr Waffen und Munition für Uk...
23.02.2024 10:50 ANALYSE-FLASH: UBS belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Zie...
23.02.2024 10:35 Bundestag beschließt Wachstumspaket - Union weiter dagegen
23.02.2024 10:35 Neue EU-Behörde in Frankfurt: EZB-Nähe hat laut Lindner ü...
23.02.2024 10:32 JPMorgan belässt Intel auf 'Underweight' - Ziel 37 Dollar
23.02.2024 10:31 EQS-Stimmrechte: TUI AG (deutsch)
23.02.2024 10:29 AKTIE IM FOKUS 2: Allianz-Anleger machen Kasse - Dividende u...
23.02.2024 10:27 WDH/Coca-Cola legt in Deutschland bei Sport- und Energy-Getr...
23.02.2024 10:25 Deutschland: Ifo-Geschäftsklima hellt sich etwas auf
23.02.2024 10:24 JPMorgan senkt Ziel für Nestle auf 115 Franken - 'Overweigh...
23.02.2024 10:19 Flaute statt Aufschwung - Warnung vor Schwarzmalerei
23.02.2024 10:17 JPMorgan belässt ABB auf 'Neutral' - Ziel 36 Franken
23.02.2024 10:16 EQS-Stimmrechte: Rheinmetall AG (deutsch)
23.02.2024 10:16 JPMorgan hebt Ziel für Rolls-Royce auf 475 Pence - 'Overwei...
23.02.2024 10:14 ROUNDUP: Vitesco verdient vor Schaeffler-Übernahme überras...
23.02.2024 10:11 Vorwahl in South Carolina: Haley hofft auf Heimvorteil
23.02.2024 10:02 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Durchatmen nach Rally
23.02.2024 10:02 ROUNDUP: Telekom will nach Umsatzrückgang noch profitabler ...
23.02.2024 10:01 ROUNDUP: Hensoldt enttäuscht mit Prognose - Aktie Schlussli...
23.02.2024 09:55 Barclays hebt Mercedes-Benz auf 'Overweight' und Ziel auf 80...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.02.2024

TALIANG TECHNOLOGY CO
Geschäftsbericht

J. MOLNER AS
Geschäftsbericht

AAEON TECHNOLOGY INC.
Geschäftsbericht

HONG YI FIBER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services