Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
24.06.2024 12:55

Energie durch Erlösung: Nagelsmann muss zur Nachtschicht

Fußball-EM

Herzogenaurach (dpa) - Der Last-Minute-Gruppensieg war gerade geschafft, da berichtete Julian Nagelsmann von einem bislang nicht bekannten EM-Problem - und er meinte damit nicht den drohenden Ausfall seiner kompletten Innenverteidigung. Mehr als Harry Kane und dessen Engländer als möglicher erster K.o.-Gegner der Fußball-Nationalmannschaft fürchtet Julian Nagelsmann nämlich einen großen Schwarm lästiger Insekten. Der könnte bei der Beobachtung der insgesamt noch vier Achtelfinal-Kandidaten im Teamquartier in Herzogenaurach am späten Dienstagabend den 36-Jährigen zum Umdenken zwingen.

«Wir haben immer draußen einen großen Screen laufen, wo viele der Spieler die Spiele schauen. Wir haben allerdings eine abartige Mückenplage, da müssen wir mal gucken, ob ein bisschen Wind geht. Ansonsten gehen wir ins Büro und schauen es uns an», erzählte der 36-Jährige von seinen TV-Plänen.

Widrigkeiten standhalten, mit einer Ersatzstrategie die Dinge zum Guten wenden. Das war neben der Problematik mit den kleinen fränkischen Blutsaugern in tatsächlich maßgeblicher Weise das Thema für den Bundestrainer nach dem 1:1 gegen die Schweiz und der «Energie-Explosion» durch das späte Ausgleichstor von Super-Joker Niclas Füllkrug.

Fragezeichen hinter Rüdiger

Als Risiko-Signal kam am Montag die Oberschenkelzerrung von Antonio Rüdiger als Diagnose hinzu. Fällt nach dem gelb-gesperrten Jonathan Tah auch der zweite Innenverteidiger aus, muss Nagelsmann in der Defensivzentrale komplett neu aufstellen. Nico Schlotterbeck und Waldemar Anton müssten als Backups einspringen - ein mögliches Vabanque-Spiel droht.

Die Signale, die Nagelsmann ansonsten aus seiner Mannschaft bekommt, können den Bundestrainer hingegen zuversichtlich stimmen, dass auch im ersten Alles-oder-Nichts-Spiel am Samstag (21.00 Uhr) im pickpackevollen Dortmunder Fußball-Tempel die Mechanismen greifen. Wer immer auch als Gegner kommt: England, Dänemark, Slowenien oder Serbien. «Wir haben zum wiederholten Mal gezeigt, dass wir mit einem Rückstand umgehen können, dass wir an uns glauben bis zum Ende. Das hilft der Mannschaft», sagte Toni Kroos.

Der sechsmalige Königsklassensieger weiß aber genau, was jetzt gefragt ist. Sonst endet seine große Karriere drei Spiele zu früh im EM-Achtelfinale. «Jetzt kommen die Spiele, in denen wir variabel sein müssen, in denen wir auf verschiedene Spielstände reagieren müssen», forderte der 34-Jährige. Wie gegen die Schweiz. Wie Nagelsmann versichert Kroos: «Ich glaube, dass wir gewappnet sind.»

Erlösung bringt Energie

Der Bundestrainer hält viel von Turnier-Psychologie. Ein 4:0 gegen die Eidgenossen wäre schön gewesen. Aber dieser magische Füllkrug-Moment zum verdienten und dennoch glücklichen Ausgleich hilft möglicherweise mehr, argumentierte Nagelsmann. Die Erinnerung an Oliver Neuvilles spätes Sommermärchen-Tor beim 1:0 gegen Polen 2006 kam dem Bundestrainer zwar nicht sofort in den Sinn, aber die Formel könnte die gleiche sein. Späte Erlösung = Große Energie. «Das kann schon ein Knackpunkt-Moment gewesen sein für uns als Team», sagte Füllkrug.

Nagelsmann hat einen speziellen Zug in seinem Team ausgemacht. «Das ist schon ein sehr besonderer Geist. Das ist etwas Besonderes, das viel auslösen kann», sagte er. Und es passt alles zusammen. Die potenziellen Störgeräusche haben sich erledigt. Ilkay Gündogan ist als Kapitän ein Anführer, kein Mitläufer. Torwart Manuel Neuer hält wieder wie eine Nummer eins. Und Füllkrug ist die Versicherung für alle Fälle - wie vorher ausgemalt.

Mit der Rückkehr ins Teamquartier ist Durchatmen angesagt. Als die DFB-Elf mitten in der Nacht wieder in Herzogenaurach eintraf, zogen die Spieler nur leise murmelnd ihre silbernen Rollkoffer ins Quartier. Joshua Kimmich hatte seinen schlafenden Sohn auf dem Arm. Auf dem von Nagelsmann erwähnten Riesenbildschirm stand auf trikot-pinkem Hintergrund: «Welcome Home».

Nachtschicht für Nagelsmann und Analysten

Am Montag stand das übliche Regenerationstraining an. Am Dienstag haben alle frei. Der Bundestrainer und seine Analysten müssen aber zur Nachtschicht. Der Spielplan erschwert die Achtelfinal-Vorbereitung. Videos müssen geschnitten, schon begonnene Analysen fertiggestellt werden. Schon am Mittwoch will Nagelsmann am für ihn wichtigsten Trainingstag seinen Spielern eine Taktik darlegen. «Die ganze Nacht» müssten seine Analysten Leonard Höhn und Frederik Hölscher also das Material vorbereiten, machte der Bundestrainer klar.

Nagelsmann muss Entscheidungen treffen. In der Stammelf ist durch die Gelb-Sperre von Tah mindestens eine Änderung fällig. Ist Rüdiger nicht fit sogar zwei. Schlotterbeck und Anton hätten einen Einsatz beide verdient, sagte Nagelsmann, als er die Rüdiger-Diagnose noch nicht kannte. «Wir haben Vertrauen in den ganzen Kader», sagte Nagelsmann.

Das Füllkrug-Paradox

Und vorne? Darf da nun Top-Torjäger Füllkrug ran? Immer langsam, mochte Nagelsmanns Antwort sinngemäß ausdrücken. Gerade Füllkrugs Joker-Stärke ist ein Argument gegen einen Startelf-Einsatz, für den Kai Havertz das Vertrauen des Bundestrainers nicht enttäuscht hat. Aber keiner kommt so explosiv von der Bank wie Füllkrug. Bei allen seinen fünf Turnierspielen bei der WM 2022 und der laufenden EM wurde er eingewechselt - und traf viermal. Es sei «Freude und Leid zugleich, dass er beides erfüllt», sagte Nagelsmann.

Das Füllkrug-Paradox ist das beste Beispiel für Nagelsmann schon wieder aufgegangene Personalstrategie. Flanke David Raum, Tor Füllkrug. Die Tor-Kombination von zwei Jokern verdeutlichte, dass der Bundestrainer mit seiner Rollenzuschreibung nicht nur ein stabiles Fundament für eine Startelf gelegt hat. Auch die Ersatzleute liefern fern von Frustration. «Deswegen haben wir es so gemacht», sagte Nagelsmann zur Konkurrenzsituation.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 364     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
22.07.2024 13:29 Wirecard-Prozess: Richter glaubt drittem Angeklagten nicht
22.07.2024 13:23 EQS-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)
22.07.2024 13:20 RBC belässt Tesla auf 'Outperform' - Ziel 227 Dollar
22.07.2024 13:20 Wirecard-Prozess: Richter glaubt drittem Angeklagten nicht
22.07.2024 13:06 Mittleres Einkommen in Deutschland steigt weiter
22.07.2024 13:05 ROUNDU/Hartnäckige Konjunkturflaute: Chinas Zentralbank sen...
22.07.2024 13:05 GNW-Adhoc: MiddleGround Capital unterzeichnet Investmentvere...
22.07.2024 13:04 IRW-News: Gold Royalty Corp.: Gold Royalty meldet hohe Einna...
22.07.2024 13:04 EU-Kommission verpflichtet Pharmakonzern Vifor zu Gegendarst...
22.07.2024 12:58 Bundeskabinett plant Absichtserklärung für Olympia-Bewerbung
22.07.2024 12:57 Mittleres Einkommen in Deutschland steigt weiter
22.07.2024 12:57 JPMorgan belässt ASML auf 'Overweight' - Ziel 1100 Euro
22.07.2024 12:54 ROUNDUP/Baustelle Bahn: Es fahren monatelang weniger Fernzü...
22.07.2024 12:54 EU-Kommission verpflichtet Pharmakonzern zu Gegendarstellung
22.07.2024 12:50 ROUNDUP/Preisdruck: Billigflieger Ryanair rechnet mit niedri...
22.07.2024 12:50 GNW-Adhoc: BioNTech veröffentlicht am 5. August 2024 Ergebn...
22.07.2024 12:46 IRW-News: Aspermont Limited: Aspermont gibt 32. aufeinanderf...
22.07.2024 12:44 Umfrage: SPD-Mitglieder skeptisch zu neuer Scholz-Kandidatur
22.07.2024 12:44 Korean Air bestellt bis zu 50 Boeing-Großraumjets
22.07.2024 12:40 IRW-News: Meridian Mining UK Societas: Meridian meldet mehre...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
22.07.2024

XYBION DIGITAL INC.
Geschäftsbericht

VISION LITHIUM
Geschäftsbericht

VIETNAM TECHNOLOGICAL AND COMMERCIA
Geschäftsbericht

VAISHALI PHARMA LTD
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services