Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
21.06.2024 10:53

ROUNDUP: Russland meldet ukrainische Drohnenangriffe auf Öl-Raffinerie

KRASNODAR (dpa-AFX) - Die Ukraine hat nach russischen Behördenangaben die Halbinsel Krim und den Süden Russlands mit einem großen Schwarm Drohnen angegriffen. Auch wenn das Verteidigungsministerium in Moskau von einer hohen Zahl abgewehrter Drohnen berichtete, entstand unter anderem einen Brand in der Ölraffinerie von Ilskij im südrussischen Gebiet Krasnodar. Zwei Menschen seien verletzt worden, der Brand sei aber bereits wieder gelöscht, teilte das Krisenreaktionszentrum der Region am Freitagmorgen mit. Ein Nebengebäude sei beschädigt worden, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Tass.

Weiter seien durch den massiven Drohnenangriff auf die Region in den frühen Morgenstunden der Busbahnhof in Juschny und ein Kesselwerk in der Stadt Krasnodar beschädigt worden. Durch herabstürzende Fragmente einer Drohne seien mindestens vier Menschen verletzt worden; ein Arbeiter des Kesselwerks wurde getötet.

In der Stadt Jejsk brannten nach Medienberichten Anlagen, die zum dortigen Luftwaffenstützpunkt gehören. Russland nutzt diese Basis für Luftangriffe auf die Ukraine. Drohnen wurden auch über dem Ort Afipskij bei Krasnodar gesichtet, in dem es ebenfalls eine Raffinerie gibt.

Das russische Verteidigungsministerium teilte mit, 114 ukrainische Drohnen seien abgeschossen worden, davon allein 70 über der Krim und dem Asowschen Meer. Auch mehrere ferngesteuerte Boote seien abgewehrt worden. Diese Angaben sind nicht unabhängig überprüfbar. Oft gibt es Zerstörungen, auch wenn das Militär von Erfolgen beim Abfangen eines Angriffs berichtet. Drohnenangriffe auf die Hafenstadt Sewastopol auf der Krim seien abgewehrt worden, sagte der von Russland eingesetzte Stadtchef Michail Raswoschajew. Auch über dem weit von der Ukraine entfernten Gebiet Wolgograd wurde demnach eine Drohne abgeschossen.

Seit mehr als zwei Jahren führt Russland einen Angriffskrieg gegen das Nachbarland. Mit westlicher Militärhilfe wehrt sich die Ukraine gegen die Invasion. Die Reichweite ihrer Kampfdrohnen ist so gewachsen, dass sie immer mehr Ziele im russischen Hinterland angreifen kann, um den militärischen Nachschub zu verhindern oder zu erschweren. Seit Monaten werden neben rein militärischen Objekten verstärkt selbst Ölraffinerien und Transportinfrastruktur in Russland attackiert. Dies soll Moskau die Kriegsführung wirtschaftlich und logistisch erschweren. Die Zahl der Opfer und die Schäden auf russischem Gebiet stehen in keinem Verhältnis zu den massiven Zerstörungen und Tausenden Toten und Verletzten in der Ukraine.

Die ukrainische Luftwaffe teilte am Freitagmorgen mit, Russland habe in der Nacht vier Marschflugkörper auf die Ukraine abgefeuert. Alle vier seien abgefangen worden./hme/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   9 10 11 12 13    Berechnete Anzahl Nachrichten: 403     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.07.2024 12:24 EQS-News: SAF-HOLLAND erwirbt italienischen Hersteller von A...
19.07.2024 12:22 EQS-News: Cherry SE und CFO Dr. Mathias Dähn treffen Einigu...
19.07.2024 12:20 ROUNDUP 2: Sartorius senkt Prognose noch stärker als befür...
19.07.2024 12:19 UBS belässt Akzo Nobel auf 'Buy' - Ziel 78 Euro
19.07.2024 12:17 Aktien Europa: Kurse unter Druck - Unsicheres Umfeld belaste...
19.07.2024 12:16 Crowdstrike-Chef: Lösung für IT-Probleme gefunden - kein C...
19.07.2024 12:14 DZ Bank hebt fairen Wert für Netflix auf 725 Dollar - 'Kauf...
19.07.2024 12:13 Bernstein hebt Ziel für Netflix auf 625 Dollar - 'Market-Pe...
19.07.2024 12:12 Condor von IT-Störung betroffen - Bisher keine Flugausfälle
19.07.2024 12:09 Crowdstrike-Chef: Problem erkannt und behoben
19.07.2024 12:06 ROUNDUP/Microsoft: Drittanbieter hat Ausfälle verursacht
19.07.2024 12:05 ANALYSE-FLASH: Hauck Aufhäuser IB senkt Ziel für Deutz auf...
19.07.2024 12:03 IRW-News: CULT Food Science Corp. : CULT Food Science bestel...
19.07.2024 12:00 EQS-Stimmrechte: Cherry SE (deutsch)
19.07.2024 11:59 Jefferies belässt Netflix auf 'Buy' - Ziel 780 Dollar
19.07.2024 11:58 IT-Ausfälle treffen kritische Infrastruktur in Deutschland
19.07.2024 11:57 Aktien Frankfurt: Globale IT-Probleme und Risiken drücken D...
19.07.2024 11:56 IT-Störung sorgt auch für Verzögerungen auf Flughafen von...
19.07.2024 11:50 EU und Serbien schmieden Lithium-Pakt
19.07.2024 11:49 Deutsche Bank Research belässt ABB auf 'Sell' - Ziel 45 Fra...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.07.2024

DOHA BANK LTD
Geschäftsbericht

QATAR INTL. ISLAMIC BANK
Geschäftsbericht

MEDICARE GROUP
Geschäftsbericht

BIOLIFE SOLUTIONS
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services