Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
15.06.2024 07:47

Nach der Eröffnung: So läuft der EM-Samstag

EURO 2024

Berlin (dpa) - Das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland ist absolviert, jetzt kommt die EM richtig in Fahrt.

Heute werden erstmals drei Fußball-Partien nacheinander gespielt. Es ist der übliche Rhythmus der ersten beiden Vorrundenspieltage für die kommenden Tage. Worauf es am Samstag zu achten gilt.

Wer spielt eigentlich?

Am Nachmittag (15.00 Uhr) heißt es für Bundestrainer Julian Nagelsmann und seine Nationalelf genau zuschauen: Denn in Ungarn und der Schweiz treffen in Köln die beiden nächsten deutschen Gegner aufeinander. Auf Ungarn trifft Deutschland am kommenden Mittwoch (18.00 Uhr/ARD/MagentaTV), auf die Schweiz am 23. Juni (21.00 Uhr/ARD/MagentaTV). Den ersten EM-Samstag komplettieren die Duelle zwischen Spanien und Kroatien (18.00 Uhr in Berlin) sowie zwischen Europameister Italien und Albanien (21.00 Uhr in Dortmund).

Welche Sender übertragen?

MagentaTV überträgt alle drei Spiele. Die ARD geht für die beiden späteren Spiele Spanien gegen Kroatien sowie Italien gegen Albanien erstmals bei diesem Turnier live auf Sendung. Christina Graf und Tom Bartels kommentieren. Am späten Abend (23.30 Uhr) überträgt die ARD erstmals das «Sportschau EM-Kneipenquiz» mit Moderatorin Stephanie Müller-Spirra.

Warum braucht es für bestimmte Spiele ein Abo?

Komplett unerwartet hatte sich die Telekom 2019 die kompletten Medienrechte für die EM in Deutschland von der Europäischen Fußball-Union UEFA gesichert und dabei unter anderem auch ARD und ZDF ausgestochen. Erst über ein Jahr später einigten sich der Konzern mit den öffentlichen-rechtlichen Sendern auf einen Deal. 

Die Telekom teilte in einem umfangreichen Vertragswerk einen großen Teil der Rechte der EM 2024 mit ARD/ZDF und erhielt im Gegenzug Sendelizenzen für alle Begegnungen der EM 2020 und alle Partien der WM 2022. ARD und ZDF übertragen jeweils 17 Spiele, zwölf Partien sind zudem bei RTL zu sehen. Fünf Partien hat MagentaTV exklusiv, darunter zwei aus der deutschen Gruppe. Die günstigste Version kostet laut Telekom zehn Euro und ist über den App-Store buchbar.

Worauf gilt es sportlich zu achten?

Das Duell von Mitfavorit Spanien und dem WM-Dritten Kroatien verspricht sportlich höchstes Niveau. Die Kroaten setzen noch immer auf Routinier Modric, der mit 38 Jahren den nächsten Anlauf auf einen großen Titel im Trikot der Kroaten nimmt. Bei den Spaniern dürfte Lamine Yamal für einen EM-Rekord sorgen. Der 16 Jahre alte Angreifer des FC Barcelona hat gute Chancen, zum jüngsten Spieler der Turnierhistorie zu werden. Der bisher jüngste EM-Fußballer war 2021 der Pole Kacper Kozłowski mit 17 Jahren und 246 Tagen.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   9 10 11 12 13    Berechnete Anzahl Nachrichten: 490     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
15.07.2024 11:44 Autozulieferer ZF erhält 425 Millionen Euro von EU-Förderb...
15.07.2024 11:44 Verband: Pro-Kopf-Investitionen in die Schiene steigen
15.07.2024 11:43 KORREKTUR/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwach n...
15.07.2024 11:42 EQS-News: Kommunalkredit Austria AG: Kontrollwechsel der Eig...
15.07.2024 11:37 Bernstein belässt Unilever auf 'Market-Perform' - Ziel 3900...
15.07.2024 11:36 Bernstein belässt Reckitt auf 'Outperform' - Ziel 6000 Pence
15.07.2024 11:36 Bernstein belässt Nestle auf 'Market-Perform' - Ziel 105 Fr...
15.07.2024 11:35 ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Ionos auf 'Buy' - Ziel 35,50...
15.07.2024 11:32 Bernstein belässt L'Oreal auf 'Outperform' - Ziel 490 Euro
15.07.2024 11:30 Bernstein belässt Henkel auf 'Market-Perform' - Ziel 80 Euro
15.07.2024 11:29 Bernstein belässt Danone auf 'Underperform' - Ziel 55 Euro
15.07.2024 11:24 Bernstein belässt Beiersdorf auf 'Market-Perform' - Ziel 13...
15.07.2024 11:21 Jefferies belässt Heidelberg Materials auf 'Buy'
15.07.2024 11:20 JPMorgan belässt AB Inbev auf 'Overweight'
15.07.2024 11:18 Berenberg belässt Airbus auf 'Sell' - Ziel 115 Euro
15.07.2024 11:14 Eurowings-Flugzeug muss Sicherheitslandung in Berlin machen
15.07.2024 11:12 Statistik: Tausende müssen wegen Hitze ins Krankenhaus
15.07.2024 11:06 Steinmeier unterschreibt neues Klimaschutzgesetz
15.07.2024 11:05 Eurozone: Industrieproduktion sinkt etwas weniger als erwart...
15.07.2024 11:04 AKTIEN IM FOKUS: Anleger machen Kasse bei Nordex - Erneuerba...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
16.07.2024

CENTROTHERM INTERNATIONAL AG
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ZUGER KANTONALBANK AG
Geschäftsbericht

ZIMTU CAPITAL CORP
Geschäftsbericht

YELLOW CAKE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services