Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
13.06.2024 06:08

Esken und Pistorius wollen Scholz als SPD-Kanzlerkandidat

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Chefin Saskia Esken und Verteidigungsminister Boris Pistorius sehen in Bundeskanzler Olaf Scholz trotz des SPD-Debakels bei der Europawahl den Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten für die Bundestagswahl 2025. "Für uns ist klar, dass Olaf Scholz der richtige Kanzlerkandidat auch für die nächste Bundestagswahl ist", sagte Esken den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag). Die SPD habe die Bundestagswahl 2021 auch deshalb gewonnen, weil die Menschen Zutrauen in die Führungsfähigkeiten von Scholz hätten. "Dieses Zutrauen hat sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren im Umgang mit der Corona-Pandemie und dem Ukraine-Krieg bewahrheitet", urteilte Esken.

In Umfragen schneidet Pistorius deutlich besser ab als Scholz. Esken sagte dazu: "Boris Pistorius ist ein hervorragender Verteidigungsminister. Daher würden wir ihn gerne über die Bundestagswahl hinaus in diesem Amt sehen."

Ähnlich äußerte sich auch der Verteidigungsminister. Auf die Frage im ZDF-"heute journal", warum Scholz dennoch der bessere Kanzler sei, sagte Pistorius: "Weil er unser Schiff in diesen Zeiten ruhig und besonnen führt." Der Minister fügte hinzu. "Er ist ein kluger Politiker und er weiß, wie man das macht. Von daher habe ich keinen Zweifel daran, dass er auch unser nächster Kanzlerkandidat sein wird." In den ARD-"Tagesthemen" betonte der Verteidigungsminister, er setze darauf, sein eigener Nachfolger zu werden./shy/DP/zb



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 481     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.07.2024 19:14 Breuer verteidigt Verlegung von US-Raketen nach Deutschland
21.07.2024 19:03 Handball-Teams holen sich Selbstbewusstsein für Olympia
21.07.2024 18:50 Alexander Zverev verliert Marathon-Finale in Hamburg knapp
21.07.2024 18:41 EQS-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG kündigt finanzielle Neuaufste...
21.07.2024 18:28 ROUNDUP 2: Showdown bei den Demokraten: Biden in Not - Trump...
21.07.2024 18:06 Ukraine: neue russische Truppen bei Charkiw
21.07.2024 17:42 Red-Bull-Zoff mit «kindischem» Verstappen - Piastri-Pemiere
21.07.2024 17:36 Testspiel-Pleite in Thailand: Borussia Dortmund verliert 0:4
21.07.2024 17:21 Huthi-Anführer: Angriff auf Tel Aviv 'neue Stufe der Eskala...
21.07.2024 17:14 ROUNDUP: Showdown bei den Demokraten: Biden in Not - Trump f...
21.07.2024 16:45 Grünen-Chefin mahnt zu 'Koalitionsfähigkeit' im Osten
21.07.2024 16:44 ROUNDUP/Ukraine: Politikerin erschossen und neue Gebietsverl...
21.07.2024 16:35 Klitschko: Ukraine braucht möglicherweise Referendum
21.07.2024 16:32 Pandemie: Britischer Ex-Gesundheitsminister entschuldigt sic...
21.07.2024 16:21 ROUNDUP: Teilerfolg für Studenten nach Protesten in Banglad...
21.07.2024 16:08 ROUNDUP: Woidke verteidigt Tesla - 'Ein riesengroßer Gewinn'
21.07.2024 15:56 Lang hält Kanzlerkandidatur der Grünen prinzipiell offen
21.07.2024 15:21 Wegner zur Finanzlage: 'Langsam geht das Licht aus'
21.07.2024 15:08 Union für höhere Einkommensschwelle für Spitzensteuersatz
21.07.2024 15:07 Lehrerverband fordert 40 Milliarden Euro für Förderprogramm
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.07.2024

DOHA BANK LTD
Geschäftsbericht

QATAR INTL. ISLAMIC BANK
Geschäftsbericht

MEDICARE GROUP
Geschäftsbericht

BIOLIFE SOLUTIONS
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services