Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.06.2024 13:05

Macron ruft weitere Strömungen zur Zusammenarbeit in Regierung auf

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat vor der Parlamentswahl Sozialdemokraten, Konservative und Grüne aufgerufen, mit seinem Mitte-Lager zur Bildung einer künftigen Regierung zusammenzuarbeiten. Es gebe den Willen zur Zusammenarbeit mit allen, die sich nicht in den Bündnissen der extremen Linken und Rechten wiederfänden, sagte Macron am Mittwoch in Paris. "Es ist diese Neugründung des politischen Lebens, zu der ich jetzt mit großer Demut und Entschlossenheit aufrufe."

"Ich bin überzeugt, dass Sozialdemokraten, Radikale, Umweltschützer, Christdemokraten, Gaullisten und im weiteren Sinne viele unserer Landsleute und Politiker, die nicht im extremistischen Fieber verharren, die sich um einige klare Achsen der derzeitigen Mehrheit versammeln, mit diesen Größen zusammenarbeiten und ein neues Projekt aufbauen können (...), um zu regieren", sagte Macron.

Der Präsident warnte in der nach der überraschenden Auflösung der Nationalversammlung am Sonntag vor der Gefahr durch das extreme linke und rechte Lager. Die Blöcke seien sich bei keiner Zukunftsfrage einig und könnten keine regierungsfähige Mehrheit bilden. "Ich glaube fest, dass nur die politischen Kräfte, die heute die Präsidentenmehrheit bilden, die Fähigkeit haben, ein kohärentes, realistisches und zukunftsweisendes Regierungsprojekt voranzubringen", sagte Macron.

Der Präsident hatte als Reaktion auf die Niederlage seiner liberalen Kräfte bei der Europawahl und den haushohen Sieg der Rechtsnationalen am Sonntagabend die Nationalversammlung aufgelöst und Neuwahlen der französischen Parlamentskammer in zwei Durchgängen für den 30. Juni und den 7. Juli angekündigt. Um Macrons Präsidentenamt geht es dabei nicht./evs/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   8 9 10 11 12    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.038     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.07.2024 08:33 AKTIE IM FOKUS: Sartorius brechen ein nach Gewinnwarnung - 2...
19.07.2024 08:30 Goldman belässt ASML auf 'Buy' - Ziel 1185 Euro
19.07.2024 08:25 EQS-News: Nakiki bleibt Nakiki (deutsch)
19.07.2024 08:25 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax stagniert am Ende einer schwa...
19.07.2024 08:18 Goldman hebt Ziel für Nokia auf 3,30 Euro - 'Neutral'
19.07.2024 08:16 Deutschland: Rückgang der Erzeugerpreise schwächt sich ab
19.07.2024 08:13 IRW-News: Fast Finance 24 Holding AG: US-Tochter Fast Financ...
19.07.2024 08:13 Goldman senkt Ziel für Hapag-Lloyd auf 95 Euro - 'Sell'
19.07.2024 08:12 Goldman senkt Ziel für Novartis auf 105 Franken - 'Buy'
19.07.2024 08:11 Goldman hebt Ziel für Novo Nordisk auf 1090 Kronen - 'Buy'
19.07.2024 08:10 Jefferies belässt Evotec auf 'Buy' - Ziel 16 Euro
19.07.2024 08:09 Goldman hebt Ziel für Vonovia auf 42,30 Euro - 'Buy'
19.07.2024 08:07 UBS hebt Ziel für Rheinmetall auf 496 Euro - 'Neutral'
19.07.2024 08:06 UBS hebt Ziel für Novartis auf 111 Franken - 'Buy'
19.07.2024 08:06 UBS hebt Ziel für ABB auf 50 Franken - 'Neutral'
19.07.2024 08:04 IRW-News: CULT Food Science Corp. : CULT Food Science-Tochte...
19.07.2024 07:44 Jefferies senkt Ziel für Diageo auf 2400 Pence - 'Hold'
19.07.2024 07:43 Jefferies senkt Ziel für Pernod Ricard auf 160 Euro - 'Buy'
19.07.2024 07:43 EQS-Adhoc: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vert...
19.07.2024 07:43 EQS-News: TUI AG platziert erfolgreich Wandelanleihen in Hö...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.07.2024

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XPON TECHNOLOGIES GROUP LTD.
Geschäftsbericht

VODACOM GROUP LTD
Geschäftsbericht

VIZSLA SILVER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services