Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
29.05.2024 18:21

Länder pochen auf Änderungen bei Klinikreform

BERLIN (dpa-AFX) - Die Länder pochen weiter auf zentrale Änderungen an der geplanten Krankenhausreform. "Wir brauchen eine praxistaugliche Reform. Diese haben wir bisher nicht", sagte die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Kerstin von der Decken (CDU) aus Schleswig-Holstein, am Mittwoch nach erneuten Beratungen mit Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) in Berlin. Die Länder setzten sich konstruktiv dafür ein, dass ihre geeinte Forderungen nun im parlamentarischen Verfahren Berücksichtigung finden. So müssten Kooperationsmöglichkeiten und Vorgaben flexibler zu gestalten sein, um bedarfsnotwendige Kliniken zu erhalten.

Die vom Bundeskabinett auf den Weg gebrachten Gesetzespläne sollen finanziellen Druck für die Kliniken mindern und einheitliche Qualitätsregeln verankern. Dafür soll die Vergütung mit Pauschalen für Behandlungsfälle geändert werden. Künftig sollen Kliniken 60 Prozent der Vergütung schon für das Vorhalten bestimmter Angebote bekommen. Grundlage der Finanzierung durch die Krankenkassen sollen genauer definierte "Leistungsgruppen" sein, die auch Mindestvoraussetzungen festlegen.

Lauterbach hat das Gesetz so angelegt, dass es nicht mehr zustimmungsbedürftig ist im Bundesrat. Die Länderkammer könnte das Verfahren aber ausbremsen. In Kraft treten soll das Gesetz 2025, die Umsetzung soll in den Jahren danach folgen.

Korrekturbedarf meldeten die Länder auch beim neuen Vergleichsportal des Bundes zu Angeboten der Kliniken an. "Statt einer von allen befürworteten Transparenz gibt es übereinstimmende Rückmeldungen von allen Beteiligten, dass das bisherige Portal - trotz eines Updates - fehlerbehaftet ist", sagte von der Decken. Sie nannte etwa teils veraltete und daher nicht mehr aussagefähige Daten. Die Länder hätten den Bund aufgefordert, weiterhin vorhandene Fehler in kürzester Zeit zu beheben, um Patientinnen und Patienten nicht durch Falschinformationen zu gefährden.

Der Mitte Mai gestartete "Bundes-Klinik-Atlas" soll über Leistungen und Behandlungsqualität der rund 1700 Krankenhäuser informieren. Zur Einordnung und zum Vergleichen werden die Zahl der für die jeweilige Behandlung erbrachten Fälle und die Personalausstattung in einer Art Tacho-Anzeige abgebildet. Das Portal hatte nach einer Woche bereits ein Update bekommen, um Angaben zu aktualisieren./sam/DP/stw



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   9 10 11 12 13    Berechnete Anzahl Nachrichten: 314     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.06.2024 11:09 Debatte über Pflichtversicherung gegen Hochwasser dauert an
21.06.2024 11:04 AKTIEN IM FOKUS: Rheinmetall-Großauftrag treibt Rüstungswe...
21.06.2024 11:02 Großbritannien: Unternehmensstimmung trübt sich unerwartet...
21.06.2024 10:55 IRW-News: Dr. Reuter Investor Relations: De.mem kauft weiter...
21.06.2024 10:54 AKTIEN IM FOKUS: Staplerhersteller unter Druck - Kion unter ...
21.06.2024 10:53 ROUNDUP: Russland meldet ukrainische Drohnenangriffe auf Öl...
21.06.2024 10:42 IRW-News: Medigene AG: Medigene präsentiert auf dem Cell an...
21.06.2024 10:40 EQS-Stimmrechte: Brenntag SE (deutsch)
21.06.2024 10:39 Zwölf Prozent aller Beschäftigten arbeiteten 2023 in Deuts...
21.06.2024 10:39 ROUNDUP: Thyssenkrupp-Beschäftigte zeigen 'Gesichter des Wi...
21.06.2024 10:34 Auftakt der Tarifrunde für öffentliche Banken
21.06.2024 10:33 US-Medien: Megaspende für Trumps Wahlkampf
21.06.2024 10:32 Preis für Opec-Öl legt erneut zu
21.06.2024 10:30 Alarm bei «ängstlichen» Engländern: Kritik an Southgate
21.06.2024 10:30 EQS-Stimmrechte: Wienerberger AG (deutsch)
21.06.2024 10:27 Umweltverbände zu Haushalt: Zukunft nicht dem Koalitionsfri...
21.06.2024 10:27 EQS-News: LS telcom veröffentlicht Halbjahreszahlen 2023/20...
21.06.2024 10:25 Eurozone: Unternehmensstimmung trübt sich deutlich ein
21.06.2024 10:22 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax am Verfallstag leic...
21.06.2024 10:20 ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Varta auf 'Sell' - ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.06.2024

DENA CO LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

SAWAFUJI ELEC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

MAXELL
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

MG MED INC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services