Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
29.05.2024 10:42

Saudi-Arabien: Israel begeht 'völkermordendes Massaker' in Gaza

RIAD (dpa-AFX) - Saudi-Arabien hat Israels Vorgehen in Rafah im südlichen Gazastreifen als "völkermordendes Massaker" bezeichnet. In einer Erklärung auf X aus der Nacht zu Mittwoch verurteilte das saudische Außenministerium die jüngsten Angriffe der israelischen Armee, "die auf die Zelte wehrloser palästinensischer Flüchtlinge" zielten, scharf. Israel verstoße "eklatant" gegen jegliche internationale Resolutionen, Gesetze und Normen.

Saudi-Arabien forderte die internationale Gemeinschaft auf, das "Massaker gegen das palästinensische Volk" zu stoppen und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Der einflussreiche Golfstaat hat Israels Vorgehen im Gazastreifen bereits mehrfach scharf verurteilt.

Israels Armee wies am Dienstagabend Berichte zurück, sie habe am Sonntag eine humanitäre Zone angegriffen. Attackiert worden sei vielmehr eine nahegelegene Anlage der Hamas. Es werde untersucht, ob dort etwa Waffen gelagert waren, die bei dem Luftangriff explodierten und so den tödlichen Großbrand in dem Zeltlager auslösten. Laut der von der Hamas kontrollierten Gesundheitsbehörde kamen mindestens 45 Menschen ums Leben, unter ihnen viele Frauen und Minderjährige. Der Luftangriff in Rafah löste international Kritik und Entsetzen aus.

Vor Ausbruch des Gaza-Kriegs hatten die USA Gespräche mit Saudi-Arabien über eine mögliche Normalisierung der Beziehungen mit Israel geführt. Nach dem Terrorangriff der Hamas vom 7. Oktober auf Israel wurden sie ausgesetzt. Der saudische Kronprinz und faktische Herrscher, Mohammed bin Salman, äußerte aber weiter ein "großes Interesse" seines Landes. Noch im September vergangenen Jahres hatte der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gesagt, Israel stehe "an der Schwelle" zu einem historischen Frieden mit Saudi-Arabien./arj/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   18 19 20 21 22    Berechnete Anzahl Nachrichten: 761     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.06.2024 16:32 ROUNDUP: Kreml droht den USA nach ukrainischem Raketenangrif...
24.06.2024 16:31 Aktien New York: Dow startet mit Gewinnen in die neue Woche
24.06.2024 16:30 EQS-News: FCR Immobilien AG: Hauptversammlung beschließt 0,...
24.06.2024 16:30 Devisen: Euro legt zu - Hoffnung im Zollstreit mit China
24.06.2024 16:29 ROUNDUP 2: EU bringt gegen Willen Ungarns Militärhilfe für...
24.06.2024 16:27 Gericht: 1,3 Kilometer sind nicht 'wenige Gehminuten' zum St...
24.06.2024 16:25 JPMorgan belässt Saint-Gobain auf 'Overweight' - Ziel 105 E...
24.06.2024 16:21 EQS-Stimmrechte: SAF-HOLLAND SE (deutsch)
24.06.2024 16:19 DZ Bank hebt fairen Wert für Danone auf 73 Euro - 'Kaufen'
24.06.2024 16:15 Meyer Werft verändert Geschäftsführung
24.06.2024 16:11 Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0730 US-Do...
24.06.2024 16:08 Millionendefizit: SWR kürzt bei Sendungen und verkauft Immo...
24.06.2024 16:08 Thyssenkrupp-Stahlsparte will Umbauplan 'noch im Sommer' vor...
24.06.2024 16:05 IRW-News: Calibre Mining Corp. : Calibre Mining wird in den ...
24.06.2024 16:01 ROUNDUP 2: Cum-Ex-Prozess gegen Bankier Olearius eingestellt
24.06.2024 15:56 Jeder Vierte zahlt täglich mit Smartphone oder Uhr
24.06.2024 15:54 Die EM im «Sommer der Liebe»? Partystimmung auf den Straßen
24.06.2024 15:48 Cum-Ex-Prozesses gegen Olearius eingestellt: Anklage geht in...
24.06.2024 15:48 Umfrage: Bürokratie demotiviert viele Selbstständige
24.06.2024 15:48 Habeck: EU muss schneller und unbürokratischer werden
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
25.06.2024

IENERGIZER LTD
Geschäftsbericht

MULTIVISION COMM
Geschäftsbericht

YOUR FAMILY ENTERTAINMENT AG
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

WONG ENGINEERING
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services