Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
15.04.2024 18:05

AKTIE IM FOKUS 2: Lufthansa sehr schwach nach neuer Gewinnprognose

(neu: Analysten, Schlusskurs)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine enttäuschende Gewinnprognose für 2024 hat die Aktien der Lufthansa am Montag auf den tiefsten Stand seit Anfang November zurückgeworfen. Als schwächster Wert im MDax verloren sie bei Börsenschluss 4,59 Prozent auf 6,56 Euro. Im Bereich um 6,50 Euro läuft die nächste Unterstützung. Sollte sie reißen, wäre es der tiefste Kurs seit Oktober 2022. Der seit Anfang Dezember bestehende Abwärtstrend bleibt intakt.

Die neue Vorgabe für das operative Ergebnis (Ebit) der Fluggesellschaft liege sowohl unter seiner Annahme als auch unter der Konsensschätzung, schrieb Analyst Jarrod Castle von der schweizerischen Bank UBS in einer ersten Reaktion. Für die Stimmung gegenüber der Aktie sei die Mitteilung negativ. Die Buchungen für die Sommermonate bewegten sich derweil im Rahmen der Erwartungen. Er blieb bei seiner Kaufempfehlung

Die vielen Streiks im Luftverkehr durchkreuzen die Gewinnpläne der Fluggesellschaft. Vorstandschef Carsten Spohr rechnet nach einem unerwartet hohen Verlust im ersten Quartal für das laufende Jahr nur noch mit einem operativen Gewinn (bereinigtes Ebit) von rund 2,2 Milliarden Euro. Das ist rund eine halbe Milliarde weniger als bisher angepeilt.

Analyst Alexander Irving von Bernstein Research beließ nach der Mitteilung von Lufthansa sein Votum auf "Underperform" mit einem Kursziel von 7 Euro. Der gekürzte Ausblick im Zuge der Streiks und die damit einhergehende Belastung der Nachfrage sei kurzfristig gut für die anderen großen europäischen Fluggesellschaften wie Air France-KLM und IAG , da sie dadurch kurzfristig mehr Buchungen für Anschluss-Flüge erhalten sollten, schrieb er. Die Papiere der beiden Unternehmen notierten zuletzt zwischen ein und eineinhalb Prozent tiefer./ajx/he

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
DEUTSCHE LUFTHANSA A... 6,300 EUR 29.05.24 17:43 Xetra
INTERNATIONAL CONSOL... 1,987 EUR 29.05.24 17:40 BME Cont...
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 954     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.05.2024 18:21 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - Inflationsdaten tr...
29.05.2024 18:14 US-Regierung schaltet sich in Arbeitskonflikt bei VW in Mexi...
29.05.2024 18:13 ROUNDUP/Trump-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen über U...
29.05.2024 18:12 IG Metall übt weiter heftige Kritik an Thyssenkrupp-Vorstand
29.05.2024 18:10 BHP gibt Übernahme von Anglo American auf
29.05.2024 18:07 Aktien Europa Schluss: Verluste - Inflationsdaten trüben Zi...
29.05.2024 18:06 Ungeliebter Streik am Bau endet mit Tarifeinigung
29.05.2024 18:05 EQS-News: DEAG wächst weiter und erwartet nach sehr gutem J...
29.05.2024 18:03 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Zinssorgen ziehen Dax nach...
29.05.2024 17:55 Pistorius: Ausbildung ukrainischer Soldaten wichtiger Beitra...
29.05.2024 17:54 Inflation im Mai gestiegen - Dienstleistungen teurer
29.05.2024 17:54 Trump-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen über Urteil zu...
29.05.2024 17:53 Ölpreise geben nach
29.05.2024 17:51 Aktien Frankfurt Schluss: Zinssorgen ziehen Dax nach unten
29.05.2024 17:47 French Open: Altmaier-Aus nach «Gewitter» von Tsitsipas
29.05.2024 17:44 Krise auf der Meyer Werft: Mehr als 400 Stellen in Gefahr
29.05.2024 17:44 EQS-Stimmrechte: SAF-HOLLAND SE (deutsch)
29.05.2024 17:38 EQS-Stimmrechte: SAF-HOLLAND SE (deutsch)
29.05.2024 17:36 VW will beim Elektro-Hochlauf Tempo machen
29.05.2024 17:35 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 12. Juni 2024
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
29.05.2024

MM2 ASIA LTD
Geschäftsbericht

CYAN AG
Geschäftsbericht

CLEARVISE AG
Geschäftsbericht

ABRDN JAPAN INVESTMENT TRUST
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services