Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
03.03.2024 19:32

Zweimal Beier: Hoffenheim-Talent glänzt gegen Werder

24. Spieltag

Sinsheim (dpa) - Maximilian Beier von der TSG 1899 Hoffenheim hat sich mit zwei weiteren Toren nachdrücklich bei Bundestrainer Julian Nagelsmann empfohlen. Der 21-Jährige erzielte beim 2:1 (2:0) der Kraichgauer gegen Werder Bremen seinen elften und zwölften Saisontreffer (8. und 44. Minute) und darf von einer EM-Teilnahme träumen.

Zum Abschluss des 24. Spieltages in der Fußball-Bundesliga feierte das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo den ersten Heimsieg in diesem Jahr. Für Werder war das späte Anschlusstor von Skelly Alvero (90.+2) in Überzahl zu wenig.

Bremen bekommt Beier nicht in den Griff

In der Tabelle setzte sich die TSG damit als Siebter drei Punkte von den Bremern ab, die die zweite Niederlage in der Rückrunde kassierten. Vor der Partie hatte sich bei Werder der kolumbianische Stürmer Rafael Borré wie erwartet verabschiedet. Der Stürmer wechselt nach Brasilien zum Erstligisten Internacional Porto Alegre, wie die Südamerikaner in den sozialen Netzwerken mitteilten. «Es ist richtig, dass das kurz bevorsteht», sagte Chefcoach Ole Werner unmittelbar vor der Partie im Streamingdienst DAZN und unterstrich: «Jetzt haben andere ihre Möglichkeit, in diese Lücke zu stoßen.»

Lücken in die gegnerische Abwehr rissen vor 25.000 Zuschauern in Sinsheim aber zunächst die Hoffenheimer: Beier und Ihlas Bebou hatten schon in den Anfangsminuten die Führung auf dem Fuß. Dann war es der TSG-Torjäger, der nach einer Ecke von Anton Stach direkt abzog und zum 1:0 traf. Den schnellen Beier bekamen die Bremer überhaupt nicht in den Griff: Wenige Minuten später vergab Bebou nach dessen Hereingabe die nächste Chance.

Auf der Gegenseite kamen die Werder-Stürmer Nick Woltemade und Marvin Ducksch zunächst kaum zur Entfaltung, weil vor allem Florian Grillitsch und Umut Tohumcu immer wieder die Bälle der Gäste abfingen. Eine Woche nach dem 3:2-Sieg bei Borussia Dortmund und dem Ende einer Sieglos-Serie von acht Ligaspielen wirkten die Hoffenheimer wie befreit und spielten immer wieder flott nach vorn.

Werder gelingt in Überzahl nur der Anschlusstreffer

Als Werder einmal das Tempo anzog, wurde es auch gleich gefährlich: Felix Agu schoss aus spitzem Winkel über das Tor von Oliver Baumann (22.). Kurz darauf musste der TSG-Keeper gegen Ducksch retten. In der 39. Minute hatte Baumann Glück, als Ducksch den Pfosten traf. Das nächste Tor ging dann wieder auf das Konto von Beier: Der U21-Nationalspieler nutzte bei einem Blitzangriff eine Hereingabe von Bebou zum 2:0.

Zuvor hatte Werder in sechs Rückrundenspielen nur vier Gegentore bekommen. In der unterhaltsamen Partie scheiterte Beier nach einer knappen Stunde an Schlussmann Michael Zetterer. Fast hätte Beier noch einen Elfmeter herausgeholt, aber Schiedsrichter Matthias Jöllenbeck entschied sich nach Videobeweis dagegen.

Hoffenheims Marius Bülter sah danach Gelb-Rot wegen wiederholten Foulspiels (73.). Werder warf in Überzahl alles nach vorn, aber Baumann parierte einen Schuss von Alvero (81.), und Justin Njinmah traf nur das Außennetz (88.). Dann machte es Alvero mit der Hacke doch noch spannend, der Ausgleich fiel aber nicht mehr.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.358     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.04.2024 21:15 EQS-News: LLB-Generalversammlung 2024 - Aktionäre stimmen a...
19.04.2024 20:59 US-Anleihen weiter freundlich
19.04.2024 20:58 EQS-Stimmrechte: Eckert & Ziegler SE (deutsch)
19.04.2024 20:49 ROUNDUP: Selenskyj besucht ostukrainische Frontgebiete
19.04.2024 20:49 Devisen: Euro gibt wieder nach
19.04.2024 20:40 Jefferies belässt MTU auf 'Buy' - Ziel 290 Euro
19.04.2024 20:30 Schalke 04 nach Remis in Elversberg weiter im Abstiegskampf
19.04.2024 20:29 Kubicki fordert von Ampel mehr Anstrengungen für Wirtschaft...
19.04.2024 20:26 Auch Ersatzjuroren für Schweigegeld-Prozess gegen Trump gef...
19.04.2024 20:19 Microsoft will Konferenz in Bonn ausrichten
19.04.2024 20:08 EQS-News: Clarification of Details Regarding Oceansix's Enga...
19.04.2024 20:07 Aktien New York: Dow legt zu - Nasdaq-Börse immer stärker ...
19.04.2024 19:57 Neue Zusagen: Weltbank erhöht Kreditvolumen um 70 Milliarde...
19.04.2024 19:40 WDH/ROUNDUP 5: Mutmaßlich israelischer Angriff im Iran - Ke...
19.04.2024 19:33 Favorit Zverev im Viertelfinale von München raus
19.04.2024 19:30 Hacker-Angriff legt Laborkette Synlab in Italien lahm - Akti...
19.04.2024 19:17 Scholz: Krieg in der Ukraine kann noch mehrere Jahre dauern
19.04.2024 19:12 ROUNDUP 5: Mutmaßlich israelischer Angriff im Iran - Keine ...
19.04.2024 19:06 EQS-Adhoc: SYNLAB AG: SYNLAB von Cyber-Angriff in Italien be...
19.04.2024 18:52 ROUNDUP 2: Nato-Staaten sagen Ukraine weitere Hilfe bei Luft...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.04.2024

TEN ALPS
Geschäftsbericht

VINCO FINANCIAL GROUP LIMITED
Geschäftsbericht

ZHONGKEN AGRICUL
Geschäftsbericht

ZHEJIANG WEIXING INDUSTRIAL DEVELOP
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services