Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
03.03.2024 14:51

Menschen trauern weiter um Nawalny auf Friedhof in Moskau

MOSKAU (dpa-AFX) - Nach der Beerdigung des im Straflager gestorbenen Kremlgegners Alexej Nawalny haben sich auch am Sonntag trotz Polizeipräsenz weiter Menschen an seinem Grab auf dem Friedhof Borissowskoje in Moskau von ihm verabschiedet. Uniformierte von Polizei und Nationalgarde sowie Friedhofsangestellte ließen die Trauernden ungehindert am Grab verweilen und Blumen niederlegen, wie ein Reporter der Deutschen Presse-Agentur von der Ruhestätte berichtete.

Es kamen viele jüngere und ältere Menschen; Paare, die sich gegenseitig stützten, und ganze Familien mit Kindern, um Blumen am Grab, das sich gleich am Eingang befindet, niederzulegen. Vielen Menschen weinten, einige umarmten sich.

Auf einem Pappschild war zu lesen: "Helden sterben nicht. Alexej, danke!" Auch viele Kränze standen am Grab, teils auch Spielzeug von Kindern. Aus dem Blumenmeer ragte ein russisch-orthodoxes Kreuz mit einem Foto von einem lächelnden Alexej Nawalny. Am Samstag waren auch seine Mutter und seine Schwiegermutter erneut am Grab des 47-Jährigen gewesen. Der Gegner von Kremlchef Wladimir Putin war nach Behördenangaben am 16. Februar in einem Straflager in der Polarregion gestorben.

Nawalnys Team danke den mutigen Menschen. Seine Mitarbeiter hatten nach der Beerdigung noch einmal betont, dass der Kampf der ins Exil ins Ausland geflüchteten Opposition gegen Korruption und Putins Machtapparat fortgesetzt werde. Nawalnys Vermächtnis bleibe am Leben, "solange es in Russland und in der Welt Millionen Menschen gibt, denen das nicht gleichgültig ist. Deshalb darf man nicht aufgeben."

Am Tag der Beerdigung Nawalnys hatte es landesweit Traueraktionen gegeben, dabei gab es Dutzende Festnahmen. Das Bürgerrechtsportal ovd.info meldete am Sonntagmorgen, dass die Zahl der Festnahmen bei 105 liege, verteilt auf 22 Städte, davon etwa allein etwa 20 Menschen in Nowosibirsk.

In Moskau hatten sich am Freitag Tausende Menschen zur Trauerfeier an der Kirche und am Friedhof eingefunden. Viele skandierten "Putin ist ein Mörder!" und "Russland ohne Putin". Angehörige, Unterstützer und auch Menschenrechtler werfen Putin die Ermordung seines Gegners im Straflager vor.

Die Umstände von Nawalnys Tod sind weiter nicht geklärt. Der durch einen Giftanschlag 2020 und wiederholte Einzelhaft im Lager geschwächte Politiker soll bei einem Rundgang auf dem eisigen Gefängnishof zusammengebrochen und trotz Wiederbelebungsversuchen gestorben sein. Nach Angaben von Nawalnys Team ist im Totenschein von angeblich "natürlichen" Ursachen die Rede./mau/DP/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 579     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.04.2024 05:50 Tesla legt nach Rückgang der Auslieferungen Quartalszahlen ...
23.04.2024 05:50 EU-Parlament stimmt über neue Schuldenregeln ab
23.04.2024 05:42 EU-Parlament stimmt über neue Schuldenregeln ab
23.04.2024 05:35 Reparieren statt Wegwerfen: Neue Rechte für EU-Verbraucher
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'OM-Medien' zu FDP/Bürgergeld
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Märkische Oderzeitung' zu Nahost
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zu FDP/Ampel-Koalition
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Lausitzer Rundschau' zu Steinmeier/Türkei
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Augsburger Allgemeine' zu FDP/Ampel-Koalition
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Plan der F...
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Stuttgarter Zeitung' zu Wirtschaftspapier der...
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Rhein-Neckar-Zeitung' zu FDP
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Handelsblatt' zu Hannover Messe
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Reutlinger General-Anzeiger' zu höhere Rüst...
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Münchner Merkur' zu FDP/Wirtschaftswende
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Badische Zeitung' zu Rücktritt/Brorhilker
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Frankfurter Rundschau' zu Sipri/Militärausga...
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Rhein-Zeitung' zu FDP-Positionspapier/Ampel
23.04.2024 05:07 IRW-News: Medigene AG: Medigene AG führt Bezugsrechtskapita...
23.04.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.04.2024

HUANGSHAN JINMA
Geschäftsbericht

ZJ SUNLIGHT
Geschäftsbericht

ZHEJIANG NHU CO
Geschäftsbericht

YA HORNG ELECTRONIC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services