Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
03.03.2024 14:42

Faeser kündigt deutlich mehr Personal für Bundesmigrationsamt an

BERLIN (dpa-AFX) - Das für Asylverfahren zuständige Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) soll deutlich mehr Stellen erhalten. "Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stärken wir mit 1160 zusätzlichen Kräften, sagte Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) der "Welt am Sonntag". Ein Sprecher des Ministeriums bestätigte auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur, dass es sich dabei um Vollzeitstellen handelt und diese "schnellstmöglich" besetzt werden sollten. Derzeit verfügt das Bamf nach eigenen Angaben über rund 8000 Stellen.

Die Bundesregierung tue auch viel dafür, Asylverfahren zu beschleunigen und zu digitalisieren, sagte Faeser. "Dafür nehmen wir jetzt noch einmal 300 Millionen Euro zusätzlich in die Hand."

Zur laufenden Prüfung der Bundesregierung zur Machbarkeit von Asylverfahren in Drittstaaten sagte Faeser, diese dauere an. "Wir prüfen das und hören dazu gerade Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an. Es gibt Experten, die eine solche Regelung für möglich halten, andere sagen, dass die Rechtslage geändert werden müsste." Maßstab seien die Menschenrechte, wie sie im europäischen Recht und in der deutschen Verfassung geschützt seien.

Auf die Frage, wo sie sich solche Verfahren vorstellen könne, sagte Faeser: "Zum Beispiel in Staaten, die auf der Route nach Westeuropa liegen und rechtsstaatliche Standards einhalten." Entscheidend sei, dass die Betroffenen während der Verfahren sicher seien und von dort in ihre Heimatländer zurückgebracht werden könnten, wenn sie keinen Schutz benötigten.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und die Regierungschefs der Länder hatten sich im November darauf verständigt, dass die Bundesregierung prüft, ob Asylverfahren außerhalb Europas möglich sind. Ein Ergebnis der Prüfung liegt bislang zwar nicht vor, könnte aber beim nächsten Treffen der Runde in der kommenden Woche besprochen werden./hrz/DP/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 583     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.04.2024 05:50 Klage gegen Fusion von Coach und Michael Kors
23.04.2024 05:50 Bundesarbeitsminister kommt am Tag der Arbeit nach Dresden
23.04.2024 05:50 Bundesverfassungsgericht verhandelt über Wahlrechtsreform
23.04.2024 05:50 Bundesverwaltungsgericht verhandelt über geplanten A20-Elbt...
23.04.2024 05:50 Tesla legt nach Rückgang der Auslieferungen Quartalszahlen ...
23.04.2024 05:50 EU-Parlament stimmt über neue Schuldenregeln ab
23.04.2024 05:42 EU-Parlament stimmt über neue Schuldenregeln ab
23.04.2024 05:35 Reparieren statt Wegwerfen: Neue Rechte für EU-Verbraucher
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'OM-Medien' zu FDP/Bürgergeld
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Märkische Oderzeitung' zu Nahost
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zu FDP/Ampel-Koalition
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Lausitzer Rundschau' zu Steinmeier/Türkei
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Augsburger Allgemeine' zu FDP/Ampel-Koalition
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Plan der F...
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Stuttgarter Zeitung' zu Wirtschaftspapier der...
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Rhein-Neckar-Zeitung' zu FDP
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Handelsblatt' zu Hannover Messe
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Reutlinger General-Anzeiger' zu höhere Rüst...
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Münchner Merkur' zu FDP/Wirtschaftswende
23.04.2024 05:35 Pressestimme: 'Badische Zeitung' zu Rücktritt/Brorhilker
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.04.2024

HUANGSHAN JINMA
Geschäftsbericht

ZJ SUNLIGHT
Geschäftsbericht

ZHEJIANG NHU CO
Geschäftsbericht

YA HORNG ELECTRONIC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services