Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
01.03.2024 18:39

Ukraine unterzeichnet mit Niederlande nächstes Sicherheitsabkommen

CHARKIW (dpa-AFX) - Die von Russland angegriffene Ukraine hat mit den Niederlanden ein Sicherheitsabkommen unterzeichnet. "Das Dokument sieht zwei Milliarden Euro an Militärhilfe von den Niederlanden in diesem Jahr vor", schrieb Präsident Wolodymyr Selenskyj am Freitag bei Telegram. Zur Unterzeichnung war der niederländische Regierungschef Mark Rutte in die ostukrainische Großstadt Charkiw gereist.

Mit dem Vertrag stellt Den Haag Kiew kurzfristig weitere Unterstützung bei Flugabwehr, Artillerie, gepanzerten Fahrzeugen und weitreichenden Waffen in Aussicht. Die Ukraine werde auch künftig bei ihrem Streben nach einem Beitritt zur Europäischen Union und der Nato von den Niederlanden unterstützt. Ähnlich wie andere Abkommen zuvor mit Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Kanada wurde der Vertrag auf zehn Jahre geschlossen.

Selenskyj und Rutte besichtigten dabei durch russischen Beschuss beschädigte Wohnhäuser und das bereits im März 2022 durch einen Raketenschlag getroffene Gebäude der Gebietsverwaltung. Zum Programm gehörte auch ein in einer U-Bahnstation eingerichtetes Klassenzimmer. Wegen der regelmäßigen russischen Raketenangriffe lernen über 2000 Schüler in Charkiw in Unterrichtsräumen in fünf Metrostationen der Großstadt. Die russische Grenze ist nur etwas mehr als 20 Kilometer von der Metropole entfernt.

Die Ukraine wehrt seit über zwei Jahren mit westlicher Hilfe eine russische Invasion ab. Mit den Sicherheitsabkommen strebt Kiew eine längerfristige Unterstützung seitens westlicher Partner im Militärbereich bis zum angestrebten Nato-Beitritt des osteuropäischen Staates an./ast/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 602     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.04.2024 06:28 Prüferin: 'Gemeinsame Verantwortung' für Unterstützung vo...
23.04.2024 06:23 JPMorgan belässt SAP auf 'Overweight' - Ziel 205 Euro
23.04.2024 06:22 UBS belässt SAP auf 'Buy' - Ziel 191 Euro
23.04.2024 06:22 POLITIK: Neue Regeln sollen mehr Nierenspenden ermöglichen
23.04.2024 06:21 Jefferies belässt SAP auf 'Buy' - Ziel 205 Euro
23.04.2024 06:18 Bund nimmt etwas mehr Steuern ein
23.04.2024 06:18 US-Wettbewerbshüter gegen Fusion von Coach und Michael Kors
23.04.2024 06:15 Waymo verteidigt Robotaxi-Fahrt im Gegenverkehr
23.04.2024 06:15 Wärmepumpen-Installation: Heizungsbauer rechnen mit starkem...
23.04.2024 06:14 Erneut Proteste in Israel gegen Regierungschef Netanjahu
23.04.2024 06:14 'WSJ': Israels Bodenoffensive in Rafah rückt näher
23.04.2024 06:12 Israel übt scharfe Kritik an Prüfbericht zu Palästinenser...
23.04.2024 06:12 Tausende Geschäftsschließungen - Handel warnt vor 'Geister...
23.04.2024 06:11 Kiesewetter: Deutschland gegen China-Spionage schlecht gewap...
23.04.2024 06:09 Großbritannien verspricht großes Militärpaket für Ukraine
23.04.2024 06:09 Britisches Parlament verabschiedet Gesetz zu Asylpakt mit Ru...
23.04.2024 06:08 Zahl der Apotheken sinkt weiter
23.04.2024 06:05 TAGESVORSCHAU: Termine am 23. April 2024
23.04.2024 06:05 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 6. Mai 2024
23.04.2024 05:50 Klage gegen Fusion von Coach und Michael Kors
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.04.2024

HUANGSHAN JINMA
Geschäftsbericht

ZJ SUNLIGHT
Geschäftsbericht

ZHEJIANG NHU CO
Geschäftsbericht

YA HORNG ELECTRONIC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services