Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
23.02.2024 15:37

Ex-Wirecard-Chef Brauns persönliche Vermögensverwaltung pleite

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Über dreieinhalb Jahre nach der Wirecard-Pleite ist nun auch die Firma insolvent, mit der Ex-Vorstandschef Markus Braun sein mittlerweile dahingeschmolzenes Vermögen verwaltete: Das Amtsgericht Limburg an der Lahn hat für das Vermögen von Brauns MB Beteiligungsgesellschaft ein allgemeines Verfügungsverbot erlassen und den Weilburger Rechtsanwalt Carsten Koch zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Das Gericht hat die Meldung auf dem offiziellen Justizportal "Insolvenzbekanntmachungen" veröffentlicht. Zuvor hatte das der Münchner Richter Helmut Krenek am Donnerstag bei der mündlichen Verhandlung einer Klage des Wirecard-Insolvenzverwalters gegen Braun und weitere ehemalige Wirecard-Vorstände erwähnt.

Der seit Sommer 2020 in Untersuchungshaft sitzende Braun hatte seine Beteiligungsgesellschaft selbst geleitet und ist nach wie vor als Geschäftsführer eingetragen - "zurzeit c/o JVA Stadelheim", wie der Mitteilung des Limburger Amtsgerichts zu entnehmen ist.

Wirecard war im Jahr der Aufnahme in den Dax -Leitindex der Frankfurter Börse 2018 zeitweise über 20 Milliarden Euro wert. Der österreichische Manager hielt mit der nunmehr insolventen Beteiligungsgesellschaft acht Prozent der Anteile und profitierte entsprechend von dem Börsenwert - bis zum Kollaps des Konzerns im mutmaßlich größten Betrugsskandal in Deutschland seit 1945.

Seit Dezember 2022 muss Braun sich wegen Betrugsverdachts gemeinsam mit zwei weiteren ehemaligen Wirecard-Managern in einem Strafprozess verantworten, hinzu kommen zahlreiche Zivilklagen von Insolvenzverwalter, Gläubigern und Aktionären. Braun weist sämtliche Vorwürfe zurück./cho/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 120     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.04.2024 15:09 Taurus-Debatte: Airbus-Defence-Chef äußert Verständnis f?...
21.04.2024 15:07 Trump-Prozess: Jury steht - Mann zündet sich vor Gericht an...
21.04.2024 15:05 Nordkorea vermeldet Test von Sprengköpfen und Raketen
21.04.2024 15:05 Briten: Russland hat bisher wohl 100 Kampfflugzeuge verloren
21.04.2024 15:05 ROUNDUP 2: Durchbruch im US-Kongress - Kiew sieht Milliarden...
21.04.2024 15:04 'WSJ': Hamas-Führung prüft Abzug aus Katar
21.04.2024 14:53 US-Außenminister Blinken reist nach China
21.04.2024 14:52 Selenskyj dankt für US-Votum über milliardenschwere Hilfe
21.04.2024 14:50 Tausende Israelis demonstrieren für Geisel-Deal und gegen R...
21.04.2024 14:50 Nawalnaja warnt: Putin ist unberechenbar
21.04.2024 14:49 Venezuelas Maduro wirft USA Bruch von Vereinbarung über San...
21.04.2024 14:46 Irans Führer lobt Streitkräfte nach Angriffen auf Israel
21.04.2024 14:45 ROUNDUP: Durchbruch im US-Kongress - Ukraine kann mit Millia...
21.04.2024 14:44 Israel empört über mögliche US-Sanktionen - Die Nacht im ...
21.04.2024 14:43 Ukraine sieht US-Milliarden als Hilfe für Sieg - Nacht im ?...
21.04.2024 14:42 US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
21.04.2024 14:38 Bahn untersagt Cannabis-Konsum an Bahnhöfen
21.04.2024 14:37 Russland: US-Hilfe wird Kiews Niederlage nicht verhindern
21.04.2024 14:37 Ukraine will mit US-Hilfe Militär und Wiederaufbau finanzie...
21.04.2024 14:35 613 Tage lang Corona: Seltener Infektionsfall vorgestellt
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
22.04.2024

ZACATECAS SILVER
Geschäftsbericht

YANGZHOU YANGJ
Geschäftsbericht

XPEDIATOR PLC
Geschäftsbericht

KUMHO MERCH BANK
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services