Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
02.12.2023 17:04

Nawrath siegt in Östersund - Rees verliert Gelbes Trikot

Biathlon

Östersund (dpa) - Schon kurz hinter der Ziellinie zeigte Philipp Nawrath die Siegerfaust und brüllte die Freude über seinen ersten Weltcupsieg heraus.

Dank des besten Rennens seiner Laufbahn sprintete der 30-Jährige im schwedischen Östersund nicht nur zum Triumph über zehn Kilometer, sondern eroberte auch noch die Führung im Gesamtweltcup. Das Gelbe Trikot nahm er Teamkollege Roman Rees bei eisigen Temperaturen von 15 Grad unter null ab und trägt es am Sonntag erstmals in der Verfolgung.

«Ich kann das gar nicht fassen», sagte Nawrath: «Es ist unbeschreiblich gerade von den Emotionen her.» Unfassbar auch: Im Gesamtweltcup liegen nach zwei Rennen gleich drei Deutsche ganz vorn: Nawrath (102 Punkte) führt vor Justus Strelow (101) und Roman Rees (90). Im Sprint belegten hinter Nawrath die Norweger Tarjei Bö und Vebjörn Sörum ebenfalls ohne Schießfehler die Ränge zwei und drei. Für Dominator Johannes Thingnes Bö endete dagegen eine Serie, erstmals nach 23 Rennen schaffte er es nicht aufs Podium.

«Ungewohnt schlechtes Stehendschießen» von Rees

Während Nawrath in der Loipe und am Schießstand dominierte, erwischte Rees keinen guten Tag. Der 30-Jährige war erstmals in Gelb an den Start gegangen, konnte sechs Tage nach seinem Auftaktsieg über 20 Kilometer aber nicht an diesen Auftritt anknüpfen. «Die Power war am Ende nicht so da. Ich habe ein ungewohnt schlechtes Stehendschießen abgeliefert», sagte Rees, der nach drei Strafrunden Rang 56 belegte. Zweitbester Deutscher war Johannes Kühn (1 Fehler) als Achter, Benedikt Doll (1) belegte Platz zehn. Justus Strelow (1), Zweiter im Einzel von Östersund, überquerte als 15. die Ziellinie.

Zum Weltcup-Abschluss stehen am Sonntag (ab 14.00 Uhr/ZDF und Eurosport) die ersten Verfolgungsrennen des Winters auf dem Programm. Bei den Frauen trägt dabei Franziska Preuß zum ersten Mal das Gelbe Trikot. Das begehrte Kleidungsstück sicherte sie sich am Freitag durch Rang vier im Sprint. Auch die Norwegerin Karoline Offigstad Knotten startet in Gelb, da beide nach zwei Rennen punkt- und ergebnisgleich an der Spitze liegen.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 474     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.03.2024 13:38 Grotian und Strelow am Holmenkollen auf Platz sechs
03.03.2024 12:44 Rot für Blau: Infantino-Veto stoppt Zeitstrafen-Test
03.03.2024 12:42 Tesla-Werk: Aktivisten fordern von Politik Ausbau-Stopp
03.03.2024 12:02 Neuer Zoff bei Red Bull: Frontalangriff nach Glücksmomenten
03.03.2024 11:42 Hartung: Elektrifizierung von Fahrzeugen dauert Jahrzehnte
03.03.2024 11:42 Felix Loch Zweiter beim Rodeln in Sigulda
03.03.2024 11:19 Hoffnung auf den «Kickstart»: BVB und Terzic atmen durch
03.03.2024 08:56 LeBron James erzielt als erster NBA-Spieler 40.000 Punkte
03.03.2024 06:09 Große Unterschiede bei Taxitarifen in deutschen Großstädten
03.03.2024 06:06 Landwirte hoffen auf trockenes Frühlingswetter
03.03.2024 05:15 Deutschland bleibt größter europäischer Frankreich-Investor
03.03.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
03.03.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
03.03.2024 00:21 Wissing appelliert im Bahn-Tarifstreit an Einigungswillen
02.03.2024 20:30 Umweltschützer: Politik soll Tesla-Erweiterung stoppen
02.03.2024 20:30 Siege für Stuttgart, BVB und Leipzig - Darmstadt geht unter
02.03.2024 19:43 GNW-Adhoc: Monument veröffentlicht Finanzergebnisse des zwe...
02.03.2024 18:53 Verstappens Liebeserklärung nach der Machtdemonstration
02.03.2024 18:24 Deutsche Skispringer im Team auf Rang drei
02.03.2024 18:15 Buckwitz holt ersten WM-Titel: «Langsam komme ich in Fahrt»
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
03.03.2024

Katar
Börsenfeiertage

BEZEQ ISRAEL TELECOM LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

QATAR CINEMA & FILM
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services