Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
02.12.2023 07:18

Der Tag der Kugeln: So läuft die EM-Auslosung für Nagelsmann

Europameisterschaft 2024

Hamburg (dpa) - Die zu früheren Fußball-Zeiten herrschende Legende vom deutschen Losglück für große Turniere hat schon länger ausgedient.

Wenn am Samstag (18.00 Uhr/RTL, ZDF und Magenta TV) in Hamburg die Vorrundengruppen für die Heim-EM 2024 ausgelost werden, kann es Bundestrainer Julian Nagelsmann und die Nationalmannschaft mit der Konstellation Dänemark, Holland, Italien hart treffen. Aber auch eine vermeintlich leichte Gegner-Kombination mit Rumänien, Slowenien und Serbien ist möglich. Nagelsmann sagte schon, der «Charme» der Auslosung sei gerade, dass man nicht weiß, wie es ausgeht.

Finale als Vorlauf

Das Warten auf die große Los-Show in der Elbphilharmonie verkürzt sich Nagelsmann mit einem Fußball-Spiel im TV. Gemeinsam mit DFB-Sportdirektor Rudi Völler schaut der Bundestrainer am Samstag (13.00 Uhr/RTL/Sky) im Hotel in Hamburg noch das WM-Finale der deutschen U17-Junioren gegen Frankreich im fernen Indonesien. Ein Titelgewinn für den Nachwuchs wäre ein feines Omen.

Promi-Teppich

Keine Gala ohne VIP-Teppich. An der Elbphilharmonie ist alles angerichtet für die Ankunft des Who-is-Who des europäischen Fußballs. Auch Nagelsmann, Völler, DFB-Präsident Bernd Neuendorf und Turnierdirektor Philipp Lahm werden auf diesem Wege in die glamouröse Auslosungslocation gehen, aber mit schnellem Schritt. Auch am Samstag sind in Hamburg Minusgrade angekündigt.

Musik

Dieser Ort klingt. Bevor die Lose gezogen werden, wird natürlich musiziert. Startenor Jonas Kaufmann und Stargeiger David Garrett treten mit dem Bundesjugendorchester, dem Bundesjazzorchester und dem Bundesjugendchor in der Elbphilharmonie auf.

Der Haupt-Akt

50 Minuten dauert die Show, moderiert von den Sport-Präsentatoren Pedro Pinto und Esther Sedlaczek. Ganze 20 Minuten dauert das eigentliche Lose-Ziehen. Losfeen sind ehemalige Europameister - die Namen sind noch nicht publik.

Deutschland ist in der Gruppe A an Position 1 gesetzt. Die fünf weiteren Teams aus Topf 1 werden der Reihe nach in die Gruppen B bis F gelost. Für jede Mannschaft wird innerhalb der Gruppe zudem die Position 1 bis 4 bestimmt. Diese ist wichtig für die Reihenfolge der Spielpaarungen. Ist der Topf 1 leer folgen Topf 2, 3 und 4.

Die Lostöpfe:

Topf 1: Deutschland (gesetzt als A1), Portugal, Frankreich, Spanien, Belgien, England
Topf 2: Ungarn, Türkei, Dänemark, Albanien, Rumänien, Österreich
Topf 3: Niederlande, Schottland, Kroatien, Slowenien, Slowakei, Tschechien
Topf 4:Italien, Serbien, Schweiz, Sieger Playoff A*, Sieger Playoff B**, Sieger Playoff C***

* Polen, Estland, Wales oder Finnland ** Israel, Island, Bosnien-Herzegowina oder Ukraine *** Georgien, Griechenland, Kasachstan oder Luxemburg

Die After-Show

Eine Party im klassischen Sinne gibt es von der UEFA nicht. Aber für Nagelsmann folgt dann ganz viel Arbeit. In den kommenden Tagen geht es an die Turnierplanungen. Vier Testgegner müssen verkündet, das Trainingslager Ende Mai, Anfang Juni muss fixiert werden. «Wir werden die folgenden Monate nutzen, uns akribisch auf die Gruppengegner vorzubereiten», versprach Nagelsmann.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 473     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.03.2024 12:44 Rot für Blau: Infantino-Veto stoppt Zeitstrafen-Test
03.03.2024 12:42 Tesla-Werk: Aktivisten fordern von Politik Ausbau-Stopp
03.03.2024 12:02 Neuer Zoff bei Red Bull: Frontalangriff nach Glücksmomenten
03.03.2024 11:42 Hartung: Elektrifizierung von Fahrzeugen dauert Jahrzehnte
03.03.2024 11:42 Felix Loch Zweiter beim Rodeln in Sigulda
03.03.2024 11:19 Hoffnung auf den «Kickstart»: BVB und Terzic atmen durch
03.03.2024 08:56 LeBron James erzielt als erster NBA-Spieler 40.000 Punkte
03.03.2024 06:09 Große Unterschiede bei Taxitarifen in deutschen Großstädten
03.03.2024 06:06 Landwirte hoffen auf trockenes Frühlingswetter
03.03.2024 05:15 Deutschland bleibt größter europäischer Frankreich-Investor
03.03.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
03.03.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
03.03.2024 00:21 Wissing appelliert im Bahn-Tarifstreit an Einigungswillen
02.03.2024 20:30 Umweltschützer: Politik soll Tesla-Erweiterung stoppen
02.03.2024 20:30 Siege für Stuttgart, BVB und Leipzig - Darmstadt geht unter
02.03.2024 19:43 GNW-Adhoc: Monument veröffentlicht Finanzergebnisse des zwe...
02.03.2024 18:53 Verstappens Liebeserklärung nach der Machtdemonstration
02.03.2024 18:24 Deutsche Skispringer im Team auf Rang drei
02.03.2024 18:15 Buckwitz holt ersten WM-Titel: «Langsam komme ich in Fahrt»
02.03.2024 17:40 Zwischen Harakiri und Königsklasse: FC Bayern ist ein Rätsel
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
03.03.2024

Katar
Börsenfeiertage

BEZEQ ISRAEL TELECOM LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

QATAR CINEMA & FILM
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services