Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
31.01.2023 20:50

Kreise: USA werfen Russland Verletzung von Abrüstungsvertrag vor

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA werfen Russland vor, seinen Verpflichtungen aus dem Abrüstungsvertrag "New Start" nicht nachzukommen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstagabend aus Nato-Kreisen. Unter anderem der US-Sender CNN und das "Wall Street Journal" zitierten aus einer entsprechenden Erklärung des US-Außenministeriums. Russland weigere sich, Inspektionen auf eigenem Hoheitsgebiet zuzulassen und verletze damit seine Verpflichtung aus dem Vertrag über atomare Abrüstung. "Russlands Weigerung, Inspektionstätigkeiten zu erleichtern, hindert die Vereinigten Staaten an der Ausübung wichtiger Rechte aus dem Vertrag und bedroht die Lebensfähigkeit der amerikanisch-russischen nuklearen Rüstungskontrolle", heißt es demnach in der Erklärung.

Der Abrüstungsvertrag "New Start" ist das einzige noch verbliebene große Abkommen zur Rüstungskontrolle zwischen den USA und Russland. Der Vertrag begrenzt die Atomwaffenarsenale beider Länder auf je 800 Trägersysteme und je 1550 einsatzbereite Sprengköpfe.

Im Februar 2021 hatten sich US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin auf eine Verlängerung von "New Start" bis 2026 geeinigt. Allerdings ist ein wichtiges Element des Vertrags, die gegenseitige Kontrolle der jeweiligen Atomwaffenarsenale, seit Sommer ausgesetzt. Russland beklagte, wegen der Sanktionen infolge des Ukraine-Kriegs keine Inspektionsreisen in die USA mehr machen zu können, und strich seinerseits westliche Kontrollen./trö/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 873     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.03.2023 23:30 Alleiniger Weltrekordhalter: Ronaldo mit 197. Länderspiel
23.03.2023 23:13 Bayern-Hammer: Tuchel soll Job von Nagelsmann übernehmen
23.03.2023 22:55 Von der Leyen: Kräfte bündeln für verschleppte ukrainisch...
23.03.2023 22:53 Starke Engländer besiegen Italien mit Rekordtorschütze Kane
23.03.2023 22:50 Berichte: Tuchel soll Posten von Nagelsmann bei Bayern über...
23.03.2023 22:50 Von der Leyen glaubt an schnelle Lösung bei Verbrenner-Str...
23.03.2023 22:49 JPMorgan belässt Rheinmetall auf 'Overweight' - Ziel 310 Eu...
23.03.2023 22:49 Jefferies belässt BAT auf 'Buy' - Ziel 4100 Pence
23.03.2023 22:45 ROUNDUP/'Bild'/Bayern-Hammer in Länderspielpause: Trennung ...
23.03.2023 22:45 Klimastiftung: Sellering stellt Rücktritt von Vorstand in F...
23.03.2023 22:29 Kreise: US-Behörden ermitteln gegen CS und UBS wegen Russla...
23.03.2023 22:23 Selenskyj: Leben kehrt in zerstörte Dörfer zurück
23.03.2023 22:22 'Bild': FC Bayern trennt sich von Trainer Nagelsmann
23.03.2023 22:18 EQS-Stimmrechte: BASF SE (deutsch)
23.03.2023 22:16 Banken nutzen Liquiditätsfenster der US-Notenbank weiter re...
23.03.2023 22:11 Ausschreitungen bei Rentendemos: Feuer vor Rathaus in Bordea...
23.03.2023 22:08 Selenskyj will Friedensplan-Gipfel in europäischer Hauptsta...
23.03.2023 22:03 IRW-News: MCF Energy Ltd. : MCF Energy wechselt an den OTCQX
23.03.2023 21:41 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow leicht erholt - Nervosi...
23.03.2023 21:36 Generalinspekteur der Bundeswehr: Müssen ständig einsatzbe...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.03.2023

XIGEM TECHNOLOGIES
Geschäftsbericht

XIAMEN INTERNATIONAL PORT CO. LTD.
Geschäftsbericht

WESTERN COPPER
Geschäftsbericht

TIAN YUAN GROUP HLDGS LTD
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services